Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die Welt des Bretonen Guirec Soudée ist das Meer. Aufgewachsen auf einer winzigen Insel, schmeißt er mit sechzehn die Schule, um seinen Traum von einer Weltumsegelung zu verwirklichen. Auf einem Fischkutter verdient er sich das Geld für Yvinec, ein dreißig Jahre altes Segelboot. Er restauriert es liebevoll, dann sticht er in See. Seine Begleitung an Bord: die fidele Monique - ein rotbraunes Huhn. Gemeinsam segeln sie über den Atlantik, erkunden Grönland, kämpfen sich 130 Tage durch Packeis und queren die Nordwestpassage, bevor sie gen Süden fahren: vorbei an pazifischen Inseln, durch die wilde See um Kap Hoorn bis in die Antarktis. Erfrischend komisch und anrührend erzählt das Buch von zwei ungleichen Freunden und ihrem großen Abenteuer.

    In deiner Audible-Bibliothek findest du für dieses Hörerlebnis eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2020 Piper Verlag GmbH. Übersetzung von Barbara Neeb und Katharina Schmidt (P)2020 Audible Studios

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Seefahrt mit Huhn

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      39
    • 4 Sterne
      11
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      31
    • 4 Sterne
      7
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      38
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Starke, wahre Geschichte für Segler und Tier/Naturfreunde

    Dieses Buch ist ein absolutes Muss für Segler und Tierfreunde! Einfach unglaublich, was dieser Typ erlebt hat und wie mutig er und sein Huhn war und ist! Dieses Buch verleitet zum Träumen und nicht nur einmal hab ich den Atlas rausgenommen um nachvollziehen zu können, wo er sich denn gerade befindet. Gut sind auch die dazugehörigen PDF-Dateien Inclusive Karte, wobei ich leider nicht alle Fotos laden konnte!?! Er geht zeitweise beim Segeln sehr in die Materie, doch das störte mich nicht, obwohl ich mit dem Segeln (noch) nichts am Hut habe. In seiner Geschichte wird immer wieder auf die Klimaerwärmung und die daraus resultierenden Folgen aufmerksam gemacht, da er diese am eigenen Leib erlebt. Vor allem in der Arktis, wenn das Eis einfach nicht zufrieren will, der Winter recht kurz ist und hungernde Eisbären vorbei schwimmen. Dennoch ist es eine Hommage an Mutter Erde mit all ihrer Schönheit und Gefahren. Und immer mit dabei das faszinierende, sturköpfige, abenteuerlustige, herzerwärmende und mutige Huhn Monique! Das Leben schreibt doch die besten Geschichten! Danke Guirec Soudée für die Deine!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Die Geschichte ist interessant und spannend.

    Der Sprecher ist bestimmt gut, aber eine glatte Fehlbesetzung für dieses Hörbuch (siehe Alter des Autors)!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Guirec Soudee: Ein wahrer Tierfreund


    Von Hunden und Katzen als Reisegefährten auf Segelbooten hat man schon häufiger gehört, aber von Hühnern? Guirec Soudee aber nahm ein Huhn an Bord und nannte es Monique. Ob er Nachahmer finden wird? Es ist mehr als zweifelhaft. Hühner können sehr zutraulich sein, doch sie besitzen Eigenschaften, die ein Zusammenleben mit ihnen auf engstem Raum problematisch machen, gelinde ausgedrückt. Hühner haben eine flotte Verdauung, lassen ihre Ausscheidungen fallen, wo sie gehen oder stehen, auch wenn sie dabei gerade auf einem Lexikon im Bücherregal hocken. Monsieur Soudee nahm all dieses mit bewundernswerter Gelassenheit in Kauf. Als Lohn für diese Nachsicht wurde ihm von Monique täglich ein Frühstücksei serviert. Seine Duldsamkeit gegenüber dem Huhn ist schier grenzenlos gewesen, seine Fürsorglichkeit ging so weit, dass er für Monique aus Wollresten ein Mäntelchen nähte, um sie vor der grimmigen Kälte in den hohen Breitengraden im südlichen Ozean zu schützen. Es war etwa so, als würde man einen Menschen in eine Zwangsjacke stecken. Hühner müssen sich aufplustern und ihr Federkleid schütteln können. Das Experiment wurde dann auch sehr bald wieder abgebrochen. Dass das Huhn nicht irgendwann über Bord gegangen ist, grenzt an ein Wunder, ebenso die Tatsache, dass die beiden Helden die Reise überhaupt mehr oder weniger unbeschadet überstanden haben. Sie überlebten sogar eine Kenterung. Das Boot wurde dabei erheblich beschädigt, doch der Mast ging nicht verloren, so dass sie die Reise fortsetzen konnten. Ein gütiges Schicksal hatte seine schützende Hand über das ganze gewagte Unternehmen gehalten.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Segelfahrt unter einem guten Stern

    Beeindruckend. Ein roter Faden geht durch Geschichte: Gib niemals auf, dann kommen auch das Glück und die Zuversicht zurück.