Jetzt kostenlos testen

Second Chance

Chance 1
Autor: Rose Bloom
Spieldauer: 6 Std. und 14 Min.
4.5 out of 5 stars (54 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Der erste Teil der neuen emotionalen New-Adult Reihe von Rose Bloom.

Sie sagten, ich wäre nicht gut genug für sie. Sie sagten, sie und ich, das könnte niemals funktionieren.Sie sagten, sie hätte etwas Besseres verdient. Sie hatten recht. Aber es interessierte mich nicht. Und ich zog sie hinab in die Dunkelheit. Bis ich selbst daran zerbrach.

Drogen, Armut und ein prügelnder Pflegevater. Das ist Tanners Leben, bevor Cassie auftaucht. Tanner und Cassie wachsen in zwei unterschiedlichen Welten auf und fühlen sich doch zueinander hingezogen. Mit siebzehn verlieben sie sich bedingungslos, bis Tanner eine folgenschwere Entscheidung trifft und Cassie verlässt.

Sieben Jahre später treffen sie wieder aufeinander. Doch es ist kein Zufall. Tanner hatte sieben Jahre, um zu dem Mann zu werden, den Cassie verdient. Aber Cassie ist eine andere geworden. Kühl. Distanziert. Eiskalt. Macht es Sinn, um etwas Altes zu kämpfen, wenn dich das Neue von sich stößt? Oder vergisst man sich dabei unweigerlich selbst?

Es gibt so viele Gründe, dich zu lieben. Du bist mein Licht in der Dunkelheit und ich will endlich wieder sehen.

Jedes Hörbuch ist in sich abgeschlossen und kann ohne Vorkenntnisse gelesen werden. Trotzdem wird die folgende Reihenfolge empfohlen:

  • Second Chance,
  • Third Chance,
  • Fourth Chance.
©2018 Rose Bloom (P)2019 Miss Motte AUDIO

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    31
  • 4 Sterne
    15
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    29
  • 4 Sterne
    11
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    34
  • 4 Sterne
    10
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

tja nee...

...ich habe nach 3h abgebrochen... wollte ich wegen der weiblichen Sprecherin eigentlich schon sehr viel früher aber das ist Geschmackssache - mir war sie too much im Sinne von stark übertrieben theatralisch und ich war ständig am leiser und lauter-drehen. Die Story hat mich nicht gepackt - Emotional keine Tiefe und es kam mir vor, als wäre die ganze Geschichte auf der Flucht. Der männl. Sprecher war aber gut!

27 von 27 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • xxx
  • Schleswig-Holstein
  • 04.06.2019

Hysterisch überdrehte Sprecherin

Die Geschichte ist bestimmt ganz nett aber die überdrehte Sprecherhjn hab ich nicht ertragen.Nach 10:Min hab ich abgebrochen und das Hörbuch zurückgegeben

29 von 31 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Emotionale Geschichte, passende Sprecher, klasse!

Das Ende ist so traumhaft, dass mir die Tränen gekommen sind. Was für ein wunderschönes Hörbuch mit sehr guten Sprechern. Emotional und lässt die Gefühle Achterbahn fahren, wow. Die Geschichte kannte ich schon vorab, aber nun als Hörbuch ist es nochmal was Besonderes. Cassi und Tanner wurden sehr gut von den Sprechern rüber gebracht, die Gefühle waren zum dahin schmelzen. Höhen und Tiefen wurden sehr gut transportiert. Ich freue mich auf die anderen beiden Geschichten als Hörbuch!

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

traurig schön

traurig aber auch sehr schön,nicht alles ist immer ein happyend, man muss für sein Wünsche im Leben kämpfen.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Fesselnde Geschichte!

Da ich das Buch bereits gelesen habe und es mir sehr gut gefallen hat, war ich sehr neugierig auf die Hörbuch-Umsetzung. Die Sprecherin und der Sprecher haben ihre Sache gut gemacht. An einigen Stellen war es mir allerdings etwas zu intensiv und ich hätte die beiden gerne etwas ausgebremst. Die Geschichte ist interessant, bewegend und tiefgründig. Mit Rückblenden erzählt aus beiden Perspektiven. Auf diese Weise lernt man Cassie und Tanner so nach und nach kennen. Der Schreibstil ist schön und gefühlvoll.

13 von 19 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gutes Hörbuch------aber die Sprecherin, oje

Das Buch ist super, habe sehr mitgelitten und gehofft Aber die Sprecherin ist wohl vom Theater, weil sie so schreien muss
Das war kaum zu ertragen, hauptsächlich wenn sie die Stimme ihres Vaters wiedergeben musste. Ben Hofmann ist super!!!
Ich musste ständig die Lautstärke ändern.
Aber ansonsten ein wirklich gutes Hörbuch, danke an die Autorin. Ich freue mich auf die nächsten zwei. Bücher

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine wunderschöne Geschichte

Eine sehr fesselnde und emotionale Geschichte. Es sind sogar Tränen geflossen. Absolute Hörempfehlung!!! Freue mich schon auf das nächste Erlebnis.

4 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Second Chance... auf alle Fälle

Ich durfte dieses Buch vorab hören, es hat aber bei der Bewertung keinen Einfluss auf mich genommen! Ich habe es mir hier bei Audible geholt da ich es gut finde und es in meine Bibi gehört.

Bevor ich losgelegt habe musste ich erst mal die Buch Rezis lesen, denn bei extrem emotionalen Geschichten gehe ich ja erst mal in Deckung, schwänzel ums Hörbuch herum... Mich hat der Klapptext angesprungen und wollte es dann einfach wissen.

Es war wie eine Sucht zu erfahren, warum Trip ( Tanner) verschwunden ist und warum Cassie ( Cassandra ) so kalt wurde und so reagiert. Zwei Menschen die in unterschiedlichen Familienverhältnissen aufgewachsen sind. Zwei sympathische Menschen deren junges Leben dadurch sehr geprägt wurde. Sie mit reichem Elternhaus und einem Vater der mehr als präsent ( um es nett zu sagen) ist und Trip der auf sich selbst gestellt ist mit einem brutalen Stiefvater und am kämpfen ist ums überleben und und seine Brüder beschützen möchte. Diese Beiden tollen Teenager lernen sich kennen und so nimmt die Geschichte seinen lauf.

Sehr gut gefallen hat mir das Rose Bloom diese Gefühlvolle und auch mit erotischen passenden Momenten gespickte Geschichte in der Ich-Form geschrieben hat.

Es wird in der Gegenwart und im Wechsel aus der Vergangenheit ( was vor sieben Jahren geschah) erzählt.

Fazit...oder was soll ich sagen. Für mich war es eine super Hammer schöne emotionale Story in der das Gefühl an Liebe nicht zu kurz kam. Ein großer Dank an Rose Bloom, an Laura Sophie Hellwig, Ben Hofmann und an Miss Motte! Rund um ein gelungenes Hörbuch.

Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung wer nicht davor scheut mal ein Tränchen zu weinen oder einen Klos im Hals zu haben, vor allem wenn man weiß es gibt ein Happy End. Für mich kommt es zu den Top five 2019.



8 von 36 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein Erlebnis !

Die Geschichte ist sehr emotional und sie ist mir im wahrsten Sinne des Wortes richtig ans Herz gegangen. Für mich persönlich ist es eine umwerfend schöne Story mit einer tiefen Handlung. Tanner, ein Mann, der sich nicht darum schert, was man über ihn denkt, stark und wahrhaft beeindruckend, ein Kämpfer. Cassie hingegen versteckt ihre Gefühle und zeigt sich nach außen bewusst kalt, verbirgt ihr wirkliches Ich, ihre Gefühle. Beide habe ich von Anbeginn ins Herz geschlossen und war auf ihrem Weg, in einer 2. Chance, sich und ihre Liebe wiederzufinden, bis zum letzten Wort dieses Buches, von ihren Gedanken, ihrem Verhalten und ihren Gefühlen total gebannt, fasziniert und berührt. Eine Geschichte, die das wahre Leben so schreiben könnte. Alle Emotionen haben mich beim Hören erfasst, Traurigkeit, Wut, Hoffnung, Spaß und die Empfindung von Glück und Erfüllung.

Mir hat es besonders gefallen, dass Tanner‘s und Cassie’s Geschichte in der Ich - Form erzählt wird. Dadurch wird die Handlung intim und persönlich.

Beide Sprecher haben das Hörbuch so gut zum Kopfkino gemacht, das ich Tanner und Cassie fühlen konnte, sie beide so vor Augen hatte, als würde ich sie kennen. Wow!

Danke für das wunderschöne Hörbuch, sowohl an die Autorin, als auch an den Verlag Miss Motte!

Was ich aber noch ergänzen möchte, der 1. Teil endet mit einem Cliffhanger!

7 von 39 Hörern fanden diese Rezension hilfreich