Jetzt kostenlos testen

  • Sechs mal zwei

  • Berger und Blom 2
  • Geschrieben von: Arne Dahl
  • Gesprochen von: Peter Lontzek
  • Serie: Berger und Blom, Titel 2
  • Spieldauer: 10 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • 4,3 out of 5 stars (368 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Zwei Dinge sind Desiree Rosenqvist von der Stockholmer Polizei sofort klar: Der Brief, den sie in Händen hält, wurde in einem Zustand völliger Verzweiflung und Paranoia geschrieben. Und er enthält Details eines ihrer alten Mordfälle, die nur der Mörder selbst oder eine ihm vertraute Person kennen kann. Desiree kontaktiert Sam, der zusammen mit Molly Blom in den schwedischen Norden aufbricht, um die Verfasserin des Briefs zu finden: Wer ist sie, und warum wendet sie sich an Desiree und Sam?

    Jemand aber scheint sie um jeden Preis davon abhalten zu wollen, dem Geheimnis auf den Grund zu gehen. Doch das ist nicht Berger und Bloms einziges Problem - denn nach den Enthüllungen ihres letzten Falls werden sie auch vom schwedischen Geheimdienst verfolgt. Und sie wissen nicht einmal, ob sie einander vertrauen können...

    Gelesen von Peter Lontzek, der deutschen Stimme von Paul Hjelm in den Arne-Dahl-Verfilmungen des ZDF.
    ©2017 Piper Verlag GmbH, München. Übersetzung von Kerstin Schöps / Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg (P)2017 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Das sagen andere Hörer zu Sechs mal zwei

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      195
    • 4 Sterne
      116
    • 3 Sterne
      38
    • 2 Sterne
      13
    • 1 Stern
      6
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      238
    • 4 Sterne
      85
    • 3 Sterne
      18
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      168
    • 4 Sterne
      109
    • 3 Sterne
      44
    • 2 Sterne
      12
    • 1 Stern
      10

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Einfach unglaubwürdig

    Was ist das denn bloß für eine hanebüchene Geschichte? Einfach nur unglaubwürdig. Daran ändert leider auch der gute Vorleser nichts.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eine spannender Krimi

    Ich war gefesselt von der Geschichte, sie ist sehr spannend aufgebaut und hat mich bis zum Ende in ihren Bann gezogen.
    Der Sprecher hat sie gut erzählt.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Schade !

    Als bisheriger Fan des A Teams von Arne Dahl war ich gespannt auf die neue Reihe. Der erste Band war schon etwas mysteriös durch die Rolle des Geheimdienstes ,aber der Kriminalfall als solches verführte mich zum Erwerb des zweiten Bandes ! Leider geht es schon ziemlich wirr los und steigert sich mit der Handlung schon ins Obskure. 8 Jahre Planung und Durchführung für die Bewältigung irgendwelcher frühkindlicher verwirrender Problemaufbereitung .Wo nehmen die Autoren nur solche Phantasien her. Der einzige Lichtblick ist der Sprecher .Jedenfalls habe ich die folgenden Titel dieser Reihe von meinem Merkzettel entfernt. Schade ,Arne Dahl !

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Verwirrend und enttäuschend...

    Gleich vorweg - das Buch ist großartig gelesen. Aber auch das rettet nicht die wirre Storyline über einen Serienmörder, Gewaltausbrüche, potentielle Doppelgänger, Gedächtnisverluste und völlig ansatzlos eingeschoben Rückblenden...
    Spannung kommt dadurch praktisch nicht auf.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    immer kranke serienmörder - nein danke ...

    Den ersten Teil der "Berger-und-Blom"-Serie hatte ich als Buch gelesen, fand ihn gut und hoffte, dass es nun nicht nur mit Serienmord-fällen weiter geht. Als Hörbuch sind die Bücher eher verwirrend, obwohl der Sprecher nicht schlecht ist. Was mich veranlasste, das Hörbuch zurück zu geben, war der Inhalt: einfach zu eklig und unglaubwürdig. Zwei Sterne gibt's, weil ich 75% des Buchs durchgehalten habe und die Figuren Berger und Blom interessant sind.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Spannung kommt wenig und sehr spät auf.

    Teilweise sehr unglaubwürdig. Sowohl zu Beginn der Anschluss an den ersten Teil, als auch der erfahrene Verhörspezialist, der dauernd ausrastet.
    Enttäuschend.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Klasse wie immer

    Sehr spannende, verwobene Geschichte, die sich erst langsam deutlicher abzeichnet. Die Charaktere anschaulich und treffend skizziert. Einblick in Geheimdienst und Polizeiarbeit.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    komplex, keine leichte kost

    arne dahl hat wieder einen komplexen, heftige thriller erschaffen
    aufgrund der vielen Namen zu komplex

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Langatmig

    Aller Anfang ist schwer... Dies lag vermutlich daran, dass ich Teil 1 als Buch gelesen und mit so einem erst wirren Einstieg nicht gerechnet habe.
    Die Geschichte war spannend, aber in die Länge gezogen.
    Der Sprecher ist sehr gut und hat eine angenehme Stimme.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    absolut hörenswert, spannend bis zum Ende

    sehr gut gelesen, spannend inszeniert, gute Fortsetzung des Erstlings und mit schlüssigem roteb Faden.Top, absolut aufregebd