Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Hochbergen - ein sicheres und friedliches Fleckchen Erde, regiert vom gutmütigen König Zito IV., bis eine junge, reisende Novizin namens Madeleine auftaucht. Usgalman, der Herrscher der Unterwelt, der bisher mit seinen Gespielinnen, den neun Hexen der Untugenden, dort ungestört sein Unwesen treiben konnte, fühlt sich durch sie und ihre Predigten gestört. Auch die Ereignisse am Hof scheinen sich plötzlich zu überschlagen. Selbst dem ehrenvollen Vertrauten des Königs, Ritter Gernod von Demian, beschleicht ein Unwohlsein, als er auf die junge Frau trifft.

    Das Höllengeschöpf muss mit ansehen, wie seine neun Untugenden mit ihren Verführungskünsten an Madeleine scheitern, und wird daraufhin selbst tätig. Was geschieht, wenn böses Blut auf ein reines Herz trifft? Was, wenn bisher Verborgenes plötzlich ans Licht gezerrt wird? Hochbergen wird gnadenlos von seiner Vergangenheit eingeholt und Usgalman will sich dies zu Nutze machen, aber wieso sehen seine Hexen ihn plötzlich selbst verführt?

    Die Grenzen zwischen Gut und Böse verschwimmen. Ein Spiel zwischen den Welten, getrieben von Liebe, Hass und Lüge, beginnt. Die Vergangenheit wird Gegenwart.
    ©2017 DINIER Verlag (P)2015 DINIER Verlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Schatten der Vergangenheit

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      2
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Es gibt noch keine Rezensionen