Jetzt kostenlos testen

Scharnow

Spieldauer: 10 Std. und 33 Min.
4.5 out of 5 stars (73 Bewertungen)
Regulärer Preis: 13,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

In Scharnow, einem Dorf nördlich von Berlin, liegt der Hund begraben. Scheinbar. Tatsächlich wird hier aber gerade die Welt gewendet: Schützen liegen auf der Lauer, um die Agenten einer Universalmacht zu vernichten, mordlustige Bücher richten blutige Verheerung an und mittendrin hat ein Pakt der Glücklichen plötzlich kein Bier mehr. Wenn sich dann ein syrischer Praktikant für ein Mangamädchen starkmacht, kann auch die Liebe nicht weit sein.

Sein erster Roman, aber nicht sein erstes Hörbuch: Bela B ist als Sprecher genauso begabt wie als Schlagzeuger.

©2019 Wilhelm Heyne Verlag (P)2019 Random House Audio

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    43
  • 4 Sterne
    21
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    53
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    34
  • 4 Sterne
    21
  • 3 Sterne
    14
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Was will uns der Autor sagen?

Teilweise fand ich die Geschichte sehr amüsant, schräg, erfrischend, jedoch meist wirr. Es geht um ein Hochhaus und ein Städtchen in der ehemaligen DDR in dem mehrere Schicksale zu einer Geschichte zusammen gefasst worden. Jeder Charakter wird mit seiner eigenen, meist sehr kreativen Geschichte dargestellt die später zum großen Ganzen wird. Das große Ganze ist ein parallel Universum, und in dem Silo, wie das Hochhaus genannt wird, bzw. dem kleinen Städtchen SCHARNOW, gibt es Menschen die „Fähigkeiten besitzen“, die auf die Parallelwelt zurückzuführen sind, bzw. von dieser weitergegeben wurden. Wirr eben; hier gibts fliegende Menschen, fluchende Omis, Mangamädchen, Frauen, mit dem Händchen zur Katastrophe und den Pakt...nun ja.
Der Autor spricht das Buch selbst und hat, meines Erachtens, am Anfang ein wenig Schwierigkeiten sich in seine Sprecherrolle zu finden. Zum Ende des Buches wird es besser, die Geschichte jedoch komisch.
Dennoch finde ich den Versuch, einfach mal ein „anderes“ Buch zu schreiben, sehr gut und wünsche mir mehr davon - vielleicht mit erkennbaren Hauptfiguren, weniger Mische und einem nachvollziehbaren Ende.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Tolle Geschichte...

...verschiedene Handlungsstränge die sich weiter und weiter zusammenführen. Leider endet das Buch bevor alle Teile miteinander verschmolzen sind. Schade eigentlich.

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Hääää?

Mir zu hoch, oder zu tief! Ich habs wirklich versucht, aber nach ein paar std. musste ich aufgeben sonst hätte ich mein Telefon an die Wand geklatscht vor Verzweiflung. Oder doch eher weil meine Nerven das nicht mehr ausgehalten haben.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich