Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    "Ich hab eine Affäre", gesteht der Mann, dem ich vor 22 Jahren in einem Brautkleid, das seine Mutter für mich ausgesucht hat, ewige Treue geschworen habe. Nach dieser Offenbarung schiebt er umständlich sein Kopfkissen zurecht, schließt die Augen und gönnt sich vor dem Wochenstart einen tiefenentspannten Moment der Ruhe.

    Und jetzt? In meinem Alter, sagt meine beste Freundin, habe ich gar keine andere Wahl, als bei Paul zu bleiben - als Hausfrau, verloren zwischen Koch- und Buntwäsche, ohne Job oder wenigstens einem Studienabschluss. Bin ich mit 46 nicht in den besten Jahren, sondern schon über- bzw. schrottreif? Egal. Meine Bucket List ist noch lange nicht abgearbeitet. Ich nehme sie in Angriff, Punkt für Punkt.

    ©2020 Knaur TB (P)2020 Audiobuch Verlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Sauer macht listig

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      36
    • 4 Sterne
      13
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      4
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      38
    • 4 Sterne
      12
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      29
    • 4 Sterne
      14
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      5

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Hach, einfach herrlich!

    Das ist doch genau das richtige Hörvergnügen für die Ferien: der Göttergatte ist entschieden zu weit gegangen als er seiner Ehefrau eine Affäre gesteht, um sein (!) Gewissen zu beruhigen. Die Reaktion des ewiges „Schatz, ist schon OK“ bleibt aus. Stattdesssen entwickelt sich die Betrogene zu einer richtigen spannenden Frau, die ihr Leben selber in die Hand nimmt und endlich aus der eingefahrenen Bequemlichkeit herauskommt. Das dies nicht einfach ist, erfährt man schnell, und gerade die niederschmetternden oder plötzlich komischen Begebenheiten mit allerlei skurillen Personen machen die Geschichte zu einem großen Hörvergnügen.
    Die Sprecherin Christina Puciata scheint selber viel Spaß an der Entwicklung ihrer Protagonistin zu haben, sie ist ganz Elenor und wären wir nicht auch gerne so: endlich einmal die alten Träume verwirklichen und eine Menge Spaß dabei zu haben, auch wenn es stürmisch auf und ab geht?

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Lustiger kurzweiliger Sommergenuss

    Eine lustige kurzweilige Geschichte über eine Frau die mit über 40 erstmal den eigenen Wert im Leben wiederfinden muss. Dabei wird sie von diversen Menschen in ihrem Umwelt mehr oder weniger zu ihrem Glück gezwungen. Ich fand das Hörbuch durchaus gelungen und konnte mit der Hauptprotagonisten mitfühlen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    HEILIGE Ehefrau mit Visionen und Heulattacken

    DÄMLICH UND SCHEINGHEILIG... UNGENIEßBAR... NICHT.. Überhaupt nicht Lustig. Der Titel ist irreführend. Die Protagonistin ist dümmlich bis zur letzten Stunde und wird nur durch Nebendarsteller zu Taten gezwungen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    leider nicht mein Ding

    habe 1/3 gehört und dann aufgegeben. Geschmack ist eben subjektiv. Ich finde die Geschichte absolut an den Haaren herbei gezogen. Betroge gut situierte unselbständige Ehefrau bricht aus, zieht in eine WG und dann quasi obdachlos durch die Welt. Die Sprecherin hat versucht, alles wettzumachen aber das hat der Geschichte nicht wirklich geholfen.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Am Anfang okay

    war wirklich eher eine Enttäuschung, am Anfang gut, und dann langweilig und naiv, schade schade

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Prima Stoff zum unbeschwert weghören

    Ich bin auf „Sauer macht listig“ gestoßen bei meiner Suche nach humorvoller Kurzweil. Mir ist auch tatsächlich in keiner Sekunde langweilig geworden. Die Heldin der Geschichte ist grundsympathisch und ich fand es sehr unterhaltsam, wie sie ihren neuen Weg geht. Die Autorin hat aber auch mit den anderen Figuren viel Witz in die Geschichte gebracht. Christina Puciata macht ihre Sache auch wirklich gut und ich habe ihr sehr gerne zugehört.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    zum Schluss langweilig

    Fing gut an ,die Geschichte einer Ehefrau die betrogen wurde und dann ihr Kampf wieder sie selbst zu sein. Die zweite Hälfte ist richtig langweilig . Neuer Freund ,eine perfekter Mann, alle Wünsche gehen jetzt einfach so in Erfüllung......