Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
  • Inhaltsangabe

  • Wer Ronja von Rönne und Tilman Rammstedt ein Mikrofon in die Hand drückt, ist selbst schuld. Die beiden beantworten nämlich jede Frage, die ihnen vor die Füße springt. Das Schriftstellerpaar sagt der Ratlosigkeit in diesem Audible Original Podcast den Kampf an. Dabei balancieren sie immer auf dem schmalen Grat zwischen Genie und Hirnschwund.

    Wer jede Woche einen Grund zu lachen braucht (und davon kann man ja bekanntlich nie genug haben), ist hier goldrichtig. Dieser Podcast ist ein dynamischer Schlagabtausch, ein Feuerwerk des albernen Dialogs und nebenbei auch hin und wieder lehrreich. Sollten danach noch Fragen offen bleiben, sagen Sie uns gern Bescheid. Ronja von Rönne und Tilman Rammstedt werden auch darauf eine Antwort finden.

    ©2019 Audible Studios (P)2019 Audible Studios
    Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen
    • Oct 24 2017
      Ungefragt. Ronja von Rönne und Tilman Rammstedt antworten trotzdem einfach mal. Jede Woche kümmern sie sich um die vielen Fragen im World Wide Web, die bisher keine Beachtung gefunden haben.
      Mehr anzeigen Weniger anzeigen
      1 Min.
    • Oct 26 2017

      Ungefragt. Ronja von Rönne und Tilman Rammstedt antworten trotzdem einfach mal. Jede Woche kümmern sie sich um die vielen Fragen im World Wide Web, die bisher keine Beachtung gefunden haben.

      Ronja und Tilman erklären, wie das mit der Liebe geht.

      Mehr anzeigen Weniger anzeigen
      17 Min.
    • Nov 2 2017

      Ungefragt. Ronja von Rönne und Tilman Rammstedt antworten trotzdem einfach mal. Jede Woche kümmern sie sich um die vielen Fragen im World Wide Web, die bisher keine Beachtung gefunden haben.

      Live aus der DomRep: Ronja und Tilman stellen sich den unbeantworteten Fragen um's Geld.

      Mehr anzeigen Weniger anzeigen
      11 Min.
    Rönne & Rammstedt. Uns fragt ja keiner.

    Über die Gastgeber

    Ronja von Rönne hat viel zu erzählen. Bisher sind zwei Bücher von ihr erschienen, sie las bereits in Klagenfurt und moderierte die ARD-Talkshow „Überzeugt uns!“ vor der Bundestagswahl 2017. Über sich sagt sie: „Manchmal habe ich Hoffnung, aber meistens bin ich vernünftig.“

    Tilman Rammstedt lebt in Berlin, hat vier Romane geschrieben und wurde mehrfach für seine Arbeiten ausgezeichnet. 2008 unter anderem mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis. Mit seiner Freundin Ronja von Rönne beantwortet er für uns Fragen aus dem Internet.

    Das sagen andere Hörer zu Rönne & Rammstedt. Uns fragt ja keiner

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      89
    • 4 Sterne
      12
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      10
    • 1 Stern
      21
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      86
    • 4 Sterne
      12
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      13
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      70
    • 4 Sterne
      23
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      8
    • 1 Stern
      23

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Thema verfehlt

    Was genau hätte man an Rönne & Rammstedt. Uns fragt ja keiner (Original Podcast) noch verbessern können?

    Der Ansatz dieses Podcasts geht völlig an mir vorbei. Mir erschliesst sich nicht, warum man Fragen, die von sinnlos bis philosophisch reichen können, aufgreift, um in völlig abstruser Weise darauf zu antworten. Ich finde diese freie Assoziation von Antworten weder in irgendeiner Weise geistreich noch witzig, noch regt es mich zum Nachdenken an. Nach wenigen Folgen konnte ich mir das nicht weiter anhören. Ich erkenne weder eine Vorbereitung in den Erzählungen, noch einen merkbaren Wortwitz oder eine Schlagfertigkeit bei den beiden Sprechern, die dieses Format tragen würden. Schade. Ich höre viele verschiedene Podcasts, und hier ist für mich ein Beispiel, dass es ohne Konzept oder ausreichende persönliche Qualiät einfach nicht reicht zu sagen "wir machen mal einen Podcast über irgendwas".

    Was hat Sie am meisten an Rönne & Rammstedt. Uns fragt ja keiners Geschichte enttäuscht?

    Die Konzeptlosigkeit. Mich würde interessieren, was sich die beiden Protagonisten dabei denken. Soll man dabei vor Lachen am Boden liegen? Ich höre mir einen Podcast an, wenn er mich etwas lehrt oder mich in anderer Weise unterhält. Wenn zwei Menschen irgendetwas daherreden, dann reicht das nicht, um für mich den Aufwand meiner Zeit zu rechtfertigen.

    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Seichte Unterhaltung, ohne jeglichen Anspruch auf Informationsvermittlung. Es mag Leute geben, die das mögen, weil ihnen die Stimmen sympathisch sind, aber ich sehe darin keinen Mehrwert.

    18 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Zündet einfach nicht

    Nachdem es derweil schon über 60 Folgen gibt, habe ich R&R nochmal eine Chance gegeben. Nach den ersten zehn Folgen bin ich ausgestiegen und weiß auch direkt wieder warum. Scheinbar hat aber noch jemand bemerkt, dass die ersten Folgen sehr kurz waren und den Protagonisten mehr Zeit eingeräumt. Nur wissen diese mit der gewonnenen Länge nichts anzufangen. Kein Humor, kein Tiefgang, kein Wissen. Selbst das Not-Argument, ich fühle mich einfach nur unterhalten und kann abschalten zieht hier nicht, dafür sind Redetempo und Wechsel so nervig, dass ich einfach nicht mehr zuhören will.

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    ein wenig schräg, ein wenig schwarzer Humor

    Wer trockenen schwarzen Humor und intelligenten Witz zu schätzen weiß, der ist in diesen Episoden gut aufgehoben. Zwischen den Zeilen schwingt Ironie mit, Gesellschaftskritik und auch einfach mal pure Lust am Unsinn :)

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • M21
    • 18.09.2018

    Dieser Podcast ist wohl der Grund...

    ...dass ich mein Audible Abo nicht pausiere.

    Es handelt sich um einen interessanten Einblick in die moderne Lebenswelt von jungen Leuten und um einen philosophischen Diskurs um die zentralen Themen des Lebens angereichert mit zahlreichen kulturellen Anspielungen.
    Oberflächlich gesehen scheint manchmal der Ernst zu fehlen, im Kern aber handelt es sich dabei um eine Auseinandersetzung mit zentralen Elementen der Kultur, während sich die Serie äußerst ernst meint.

    Hier geht es ums beantworten von Fragen, und indem die offensichtlichen Fragen erst mal nicht beantwortet werden, entwickelt die Serie Antworten und Fragen auf die eigentlich wichtigeren Bereiche unserer heutigen Gesellschaft und die zentralen Aspekte des Lebens. Sie tut dies in einer virtuosen Kunstfertigkeit im Balanceakt zwischen moderner Leichtigkeit und dem ständigen Schatten, der mit der heutigen Welt einhergeht.

    Wenn die Menschen in 2000 Jahren diesen Podcast hören, werden sie alles verstehen.

    Ein wahres Meisterwerk.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars
    • mia
    • 26.02.2018

    Humorvoll und Kinderfreundlich

    Das erinnern mich an die Fernsehsendung "Wissen mach Ah!" auch wenn Fragen wie "Halten Katzen ihre Besitzer für dümmere Katzen?" nicht wissenschaftlich nachgegangen wird, sondern auf eine fantasievolle Art.
    In beiden Fällen humorvoll und sehr kinderfreundlich.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Hmmmpfff

    Abgesehen davon, dass sie sich gleich anfangs als kompetent hervortun, fällt mir auch schwer, mich mit Ihrer Art Fragen zu interpretieren sehr schwer. Mag sein, dass hier Ironie im Spiel ist. Jedoch kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, was eine unstete WLAN-Verbindung mit Liebe zu haben soll. Jedenfalls geht es in der eigentlichen Frage um WLAN und die beiden tun so, als ob da zwischen den Zeilen eine komplett andere Botschaft steht.

    Künstlerische Freiheit und Selbstironie hin oder her, mir ist das zu viel. Dann lieber Perlen im Morast der Langeweile! :)

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Nice

    Hab gerade erst angefangen den Podcast zu hören und höre gar nicht mehr auf -.- Mehr davon

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars
    • R.
    • 20.10.2018

    Unsinnig, unauthentisch & ein wirres Geplauder

    Die gestellten Fragen werden nicht richtig beantwortet, da diese nicht ernst genommen werden. Es entsteht stattdessen ein wirres Geplauder, in dem sich die Zwei ständig ins Wort fallen, welches nicht wirklich etwas mit dem Thema zu tun hat.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Langweiliger Klamauk

    Die Themen sind konstruiert, roter Faden fehlt häufig, Sprecher wirken egozentrisch, die Witze sind gekünstelt und der Podcast ist langweilig. Schade!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Unterhaltsam, witzig, gut für Zwischendurch

    Zufällig entdeckt und gleich mal 20 Folgen am Stück gehört. Schade, dass ich auf die erste Staffel keinen Zugriff hab (ist das nur in der App so?)

    3 Leute fanden das hilfreich