Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Rich Dad’s CASHFLOW Quadrant is a guide to financial freedom. It’s the second book in the Rich Dad Series and reveals how some people work less, earn more, pay less in taxes, and learn to become financially free.

    CASHFLOW Quadrant was written for those who are ready to move beyond job security and enter the world of financial freedom. It’s for those who want to make significant changes in their lives and take control of their financial future.

    Robert believes that the reason most people struggle financially is because they've spent years in school but were never taught about money. Robert’s rich dad taught him that this lack of financial education is why so many people work so hard all their lives for money...instead of learning how to make money work for them.

    This book will change the way you think about jobs, careers, and owning your own business and inspire you to learn the rules of money that the rich use to build and grow their wealth.

    ©2012 CASHFLOW Technologies, Inc. (P)2012 Brilliance Audio, all rights reserved.

    Das sagen andere Hörer zu Rich Dad's Cashflow Quadrant

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      269
    • 4 Sterne
      75
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      247
    • 4 Sterne
      56
    • 3 Sterne
      13
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      219
    • 4 Sterne
      72
    • 3 Sterne
      14
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    eine komplexe Sache einfach erklärt

    Was hat Ihnen am allerbesten an Rich Dad's Cashflow Quadrant gefallen?

    Das Eingehen auf die wesentlichen Aspekte - die eigenen Ansichten und Glaubenssätze - und wie man sie positiv verändern kann, war schon sehr cool.

    Welcher Moment von Rich Dad's Cashflow Quadrant ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

    Das eingehen auf die Geschichtlichen Zusammenhänge und die Bedeutung der neuesten Entwicklungen für das eigene Vorgehen war schon sehr erhellend.

    Hat Ihnen Tim Wheeler an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

    Sowas im Fluss zu hören, die Betonungen mitzubekommen und die Pausen ist schon sehr hilfreich.

    Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

    wieso hätten?
    Einfach auf dreifache Geschwindigkeit schalten und los - das geht sehr gut.
    Denn im Original ist es schon sehr langsam gesprochen.

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    even more superficial and with less information

    after I read his book rich dad poor dad and found it very superficial with very little information and knowledge I decided to give the author a second chance. unfortunately he disappointed me again. the whole book could be summarized in 15 min. he just keep repeating very superficial informations ( you house is a liability not an asset, cash flow positive real estate) without going in depth and talking about the details. I think he is trying to sell his courses through this book. may be back then this book was valuable but in 2021 you can find those informations in a 15 min video on the internet. don't waste your time or money here

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Good, but...

    You cannot ignore reality and positiv thinking does not allways lead to success. And by the way, the price of real estate skyrocketed so much, that you cant finance it without a major risk. So now what?

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    sehr interessanter Ansatz.

    sollte sich jeder Mal anhören!
    kann ich nur weiter empfehlen.
    auch in Englisch leicht geschrieben und gut zu verstehen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Finanzbildung hoch 10

    Geehrte/r Leser/in

    Wir leben in einer Welt aufgeschlossener sexueller und intellektueller Aufklärung. Was jedoch so gut wie nie gestopft wird, sind die noch immer vorhandenen Bildungslücken im Bereich des Finanzwesens.

    Dieses Buch und sein Vorgänger, "Rich Dad Poor Dad", schafft es diese eklatante Bildungslücke auf unterhaltsame und konsequente Art und Weise zu schließen. Der Autor führt den Leser (bzw. Hörer) langsam und einfühlsam mittels Anekdoten und Tatsachenberichten in das Einmaleins der effizienten Cashflowgenerierung ein.

    Zum Teil beziehen sich seine Erzählungen auf bestimmte Bereiche der US Wirtschaft und den Eigenheiten des zugrunde liegenden Steuersystems. Mit etwas Know How kann man das gelehrte Wissen aber auch auf den Einsatz innerhalb deutschsprachiger Länder übertragen.

    Besonders gefallen hat mir persönlich auch der Fokus des Buches auf die mentale Einstellung, welche wichtig ist um die Handhabung finazieller Aufgaben zu optimieren. Ob es darum geht sich finanziell abzusichern oder um zugunsten persönlicher Ziele das notwendige Kapital zu erwirtschaften, es ist für jeden etwas dabei.

    Der Sprecher des Hörbuches hat eine angenehme Stimme, und es fiel mir nie schwer den Inhalt zu verstehen oder Aufmerksam zu bleiben.

    Dafür gibt es verdiente 5 Sterne in jeder Kategorie.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Hält was es verspricht

    Knüpft super an das erste Buch an und beschreibt in nachvollziehbaren Schritten, wie die Thesen umzusetzen sind.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Makes one think of his life and investing habits

    Everyone chooses his destiny. Barely are we aware of this fact. Great for reflection. Many repetitions ongoing through entire book but maybe on purpose...

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    great book. I learned a lot from it.

    Thank you Robert. Great book. Thank you for all your efforts and sharing this great knowledge.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Freiheit und Unabhängigkeit wagen

    Finanzielle Unabhängigkeit ist heute die Voraussetzung für die persönliche Freiheit jedes Einzelnen. Tatsächlich werden wir und unsere Kinder in den grundlegenden Fragen der persönlichen Rechte und der finanziellen Grundfertigkeiten in den staatlichen Bildungseinrichtungen unwissend gehalten. Allein mit dem Spiel Cashflow lernt man den grundlegenden Ablauf in der Wirtschaft kennen und man erkennt die Fehler die wir beim Konsum machen.
    Das Buch schafft es die Mechanismen in denen wir stecken und die uns davon abhalten finanziell unabhängig zu werden aufzuzeigen. Die positive und motivierende Sprache fördert den Veränderungsprozess und den Change of Mind. Womöglich sind es keine großartigen Neuigkeiten, die hier verkündet werden. Trotzdem motiviert diese Buch darüber nachzudenken und die ersten Baby-Schritte zu tun. Sehr empfehlenswert.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Muss man in PrintForm lesen

    Gutes Hörbuch, aber um sich mit diesem komplexen Thema auseinanderzusetzen muss man definitiv mit der Printausgabe arbeiten.

    1 Person fand das hilfreich