Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die 13-jährige Star-Musikerin Zoe spielt auf allen Bühnen der Welt meisterhaft Querflöte. Von Pferden versteht sie nichts - bis sie ihre beste Freundin Kim zur Aufnahmeprüfung in das Reitinternat Snowfields begleitet. Dort lernt sie den Hengst Shaman kennen. Er gilt als scheu und sogar gefährlich. Trotzdem vertraut der Mustang ihr auf Anhieb und eine einzigartige Freundschaft beginnt, die Zoe auch bei ihren Konzerten nicht mehr loslässt. Doch dann droht Shaman Gefahr und nur Zoe kann ihn retten.

    Diana Kriehn spricht mit viel Gefühl und nimmt ihre Hörerinnen und Hörer mit auf eine atemberaubende Reise in Kanadas Wildnis.
    ©2018 Ravensburger Buchverlag (P)2018 Jumbo Neue Medien & Verlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Reise nach Snowfields

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      44
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      32
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      40
    • 4 Sterne
      5
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Schönes Hörbuch

    Ich bin zwar schon ein erwachsenes "Pferdemädchen", höre aber trotzdem abends gerne Hörbücher oder Hörspiele.
    Dieses hier hat mir sehr gut gefallen und ist keineswegs nur für junge Pferdefreunde interessant. Für meinen Geschmack liest die Sprecherin deutlich zu schnell und nimmt der Geschichte dadurch an einigen Stellen auch die Spannung. Außerdem wirkte die Story hier und da etwas "abgekürzt" und hätte ruhig etwas ausführlicher und damit auch länger sein können. Das hätte das Buch noch interessanter gemacht. Aber dennoch trifft es meinen Geschmack und ich werde mir auch den nächsten Teil anhören.