Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Schmerzlich schön wie ein Tattoo... Als Sportstudent Simon ein peinliches Tattoo - eine schmerzhafte Erinnerung an seine Ex-Freundin - loswerden will, trifft er in einem Tattoo-Studio in Hamburg auf die begabte Kunststudentin und Tätowiererin Alissa. Oh nein! Auf gar keinen Fall. Er kann das furchtbar demütigende Ding unmöglich einer Frau zeigen, zu der er sich spontan hingezogen fühlt. Dummerweise missversteht Alissa seine plötzliche Abwehrhaltung als Zweifel an ihrer Kompetenz, weil sie eine Frau ist - und reagiert entsprechend wütend. Mist! Das ging ja mal so richtig nach hinten los. Simon entschuldigt sich und bittet sie, ihm zu helfen. Während der Sitzungen lernen sich die beiden kennen - und mit jedem Treffen knistert es mehr. Doch keiner der beiden ahnt zu diesem Zeitpunkt, dass sie mit ihrer beginnenden Beziehung gerade ein Tabu brechen...

    Teil 1 der Sturm-Trilogie

    Modern, authentisch, nahbar: Eine deutsche Autorin schreibt über deutsche Settings.

    ©2021 Argon Verlag AVE GmbH, Berlin (P)2021 Argon Verlag AVE GmbH, Berlin

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Regenglanz

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      31
    • 4 Sterne
      15
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      37
    • 4 Sterne
      12
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      29
    • 4 Sterne
      12
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Nette Geschichte, anstrengende Charaktere

    Die Geschichte gefiel mir eigentlich ganz gut.
    Eine Sache nervt mich aber allgemein an diesen Roman-Genre: Die Hauptperson, eigentlich immer die Frau, ist wirklich jedes Mal voller Selbstzweifel und lässt sich herum schubsen und ausnutzen. Entweder von der Familie wie hier oder sonst jemandem. Mir ist klar, dass es solche Menschen gibt aber wirklich in jedem Roman die gleiche Leier. Die meisten Menschen lassen sich nicht wie Müll behandeln und rennen dann toxisch den Leuten nach, die so mir ihnen umgehen. Aber scheinbar ist das die Grundvorausetzung für eine weibliche Hauptperson in Romanen, die keine Krimis oder Thriller sind. Es nervt.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Romantisch in Hamburg

    So eine wundervolle Geschichte mit ganz viel Gefühl erzählt und nie langatmig.
    Habe nebenher so viele Sachen erledigt und mich oftmals beim Schmunzeln ertappt.
    Simon und Alissa haben mein Herz im Sturm erobert!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Fantastischer männlicher Sprecher!

    Wunderschöne Geschichte, die sich durch einen tollen Schreibstil der Autorin wahnsinnig leicht und schnell runterhören lässt. Eine Überraschung hält die Story außerdem bereit. Damit hab ich wirklich nicht gerechnet!

    Der männliche Sprecher hat einen herausragenden Job gemacht. Ich hab ihm unglaublich gerne zugehört. In Kombination mit dem Schreibstil der Autorin musste man einfach mitlachen, mitweinen und mitfühlen.
    Dagmar Bittner liest, wie immer, gut, kann aber diesmal nicht mithalten :)

    Klare Hör- und Leseempfehlung für alle "New Adult" Fans!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Regen, Erinnerung, Liebe

    Cover-Ups gibt es viele in Tattooläden, jedes Jahr- rund um den Erdball.
    Aber was wenn die Seele ein Cover-Up benötigt?
    Was zunächst nach einer locker-lustigen Geschichte klingt, wird allzu bald tiefgründig und hochemotional. "Regenglanz" ist der perfekte Titel einer Geschichte, die sowohl Licht wie auch Schatten hat. Vom Lachen bis zum weinen - vom lieben und vom leiden erzählt dieses Werk, welches sich mit jedem Kapitel mehr entfaltet und tief unter die Haut geht und dort bleibt, wie ein Tattoo.