Jetzt kostenlos testen

Rabenfrauen

Autor: Anja Jonuleit
Spieldauer: 8 Std. und 24 Min.
4.5 out of 5 stars (146 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Sommer 1959. Die Freundinnen Ruth und Christa verlieben sich in den jungen Freikirchler Erich. Als dieser nach Chile geht, um beim Aufbau einer christlichen Gemeinschaft, der Colonia Dignidad, zu helfen, folgt ihm die lebenshungrige Christa, während Ruth zurückbleibt. Was als Abenteuer beginnt, wird bald zum Albtraum. Noch Jahrzehnte später plagt Ruth das Schuldgefühl, die beiden nicht aufgehalten zu haben.

Eine berührende und erschütternde Geschichte über zwei außergewöhnliche Frauenschicksale und die zerstörerische Kraft der Colonia Dignidad.
©2016 dtv (P)2016 DAV

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Sprechers

Das sagen andere Hörer zu Rabenfrauen

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    111
  • 4 Sterne
    25
  • 3 Sterne
    8
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    106
  • 4 Sterne
    17
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    2
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    101
  • 4 Sterne
    24
  • 3 Sterne
    7
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Diese Geschichte ging mir nah!

Ruth und Christa sind beste Freundinnen. Als sie Erich kennen lernen, sind beide völlig hin und weg von dem schönen jungen Mann. Er lädt sie in ein Zeltlager am Fluss ein. Die beiden Mädchen verbringen dort viel Zeit, sind sie doch beide in Erich verliebt. Doch Ruth merkt immer mehr dass die christliche Gemeinschaft alles andere als harmlos ist. Christa hingegen ist Erich völlig verfallen und gerät immer mehr in die Klauen des Anführers Paul Schäfer.
Als Christa sich ganz und gar der Gemeinschaft verschreibt und nach Chile auswandert, ändert sich nicht nur für Sie ihr ganzes Leben auf radikalste Art und Weise. Ihr handeln zieht auch Ruth mit hinein...

Ich wusste bei diesem Buch gar nicht so richtig um was es geht. Erst nachher habe ich erfahren, dass es die Sekte Colonia Dignidad wirklich gab.
Mich hat das Buch von Anfang an in den Bann gezogen. Je mehr ich hörte, desto tiefer hat es mich in die Geschehnisse hineingezogen und ich habe das Hörbuch kaum noch gestoppt.

Die Geschichte wird von verschiedenen Personen erzählt und fügt sich nach und nach zu einem Ganzen zusammen. Mir war zwar relativ schnell klar, worauf es hinaus läuft. Aber das spielt gar keine Rolle. Es war unglaublich spannend zu lesen wie die Menschen manipuliert wurden, wie sie gegeneinander ausgespielt wurden und sich doch nicht wehren konnten.
Die Verzweiflung, die diese Menschen erlebt haben, spürt man regelrecht beim lesen. Ich habe mit jeder Seite mitgefiebert.

Auch wenn das Thema hart ist, ich war diesem Buch total verfallen und kann es absolut empfehlen! Die Geschichte von Christa lässt mich wohl noch lange nicht los!

Die Sprecherinnen sind wirklich super!

7 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

überragende und mitreißende Geschichte

wunderbar gelungene Inszenierung mit drei Sprecherinnen in drei Zeitspannen. Genau dies gibt der Geschichte eine Tiefe, die einen noch weit nach dem Hören des Buches beschäftigt.

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Unbedingt hören

Meine absolute Empfehlung und eines meiner besten Hörbucher überhaupt ist "Rabenfrauen" von Anja Jonuleit.

Ich denke, auch als Buch ist es eine Entdeckung, aber als Hörbuch wird es zur "Inszenierung", zum Kopfkino. Die Geschichte geht einem nahe, sie ist spannend, ergreifend und traurig gleichzeitig.

Die drei Sprecherinnen erzählen die Geschichte jeweils aus einer anderen Perspektive. Dabei sind die Stimmen mit bedacht gewählt, angepasst an das Alter der Charakteren und sehr authentisch. Und obwohl ich ungerne Hörbücher mit Frauenstimmen höre, ziehe ich den Hut vor allen drei Sprecherinnen. Eine grandiose Leistung. Die Stimmen nehmen einen von der erste Minute an mit.

Unbedingt hören!

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars
  • Ute
  • 21.03.2020

Ein Hörbuch für meine Bestenliste

Rabenfrauen erzählt die Geschichte zweier Frauen, die in den Sog der Colognia Dignidad – einer üblen Sekte – gerieten. Christa mehr als Ruth, Christa geht mit nach Chile, Ruth zweifelt immer mehr an den Freikirchlern und bleibt alleine zurück.

Ich fand diese Geschichte wirklich toll aufgebaut und auch richtig klasse von den drei sehr passenden Sprecherinnen gesprochen. Ich konnte mir schon sehr gut vorstellen, wie Christa und Ruth von dem charmanten und gut aussehenden Erich fasziniert waren. Aufgrund ihrer verschiedenen Charaktere konnte ich auch ihre unterschiedlichen Entscheidungen nachvollziehen. Allerdings fiel mir das bei Ruth etwas schwerer. Doch vermutlich ahnte ich schon schlimmes, wie hätte das Ruth in ihrer Verliebtheit erkennen sollen? Ich glaube, ihre Entscheidung sollte man nicht leichthin als blauäugig abtun. War es damals doch alles neu und entwickelte sich ja erst zu dem, was es dann wurde.

Erzählt wird die Story in Rückblicken, somit setzt sich nur Stück für Stück das ganze Ausmaß dieser gnadenlosen Sekte zusammen. Ich hatte den Begriff Colognia Dignidad zwar schon mal gehört, konnte aber nicht wirklich etwas damit in Verbindung bringen. Ich staunte von Minute zu Minute mehr und konnte das Hörbuch nicht mehr ausschalten. Anschließend recherchierte ich zu dieser Sekte im Internet. Unglaublich.

Mich hat dieses Hörbuch jedenfalls sehr begeistert. Und ich bin fest davon überzeugt, dass es als Hörbuch mit diesen drei Stimmen noch eindrücklicher ist, als wenn man es selbst als Buch lesen würde. Denn dies ist keine reine Lesung. Dies ist Kopfkino pur.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Extrem ergreifend!

Extrem ergreifend! Super gesprochen! Hat eine perfekte Dramaturgie sowohl bei den Vorleserinnen als auch in der Geschichte. Man kann gar nicht stoppen zuzuhören.
Absolut empfehlenswert!

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine deutsche Geschichte ....

Jede Figur wird durch die Vorlesende Stimme lebendig. Besonders die Stimme von Ruth zieht einen in den Bann. Einmal angefangen zu hören und ich habe es fast in einem Rutsch gehört.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

eine gut erzählte mitreißende Geschichte

eine gut erzählte und packende Geschichte, ich habe in eins durch gehört. einfach toll und mitreißend

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

bewegende Geschichte

Ich habe die Geschichte an einem Tag angehört.
konnte nicht unterbrechen. sehr empfehlenswert. sehr gut vorgetragen.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

höchst unterhaltsame Geschichtsstunde

Die Geschichte dieser Frauen hat mich von der ersten bis zur letzten Sekunde gefesselt. Sie war unterhaltsam und sehr spannend. Ich habe mich dann noch für die historischen Hintergründe der Sekte interessiert und dadurch wurde die Story noch realer.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

eine andere deutsche Geschichte

spannend geschrieben, nachdenklich machend, zum Recherchieren einladend
anfangs durch die Zeitsprünge und die verschiedenen Erzählstränge etwas verwirrend, aber dann fesselnd