Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    In dreizehn Kapitel zerlegt Eva Menasse die Biografie einer Frau in ihre unterschiedlichen Aspekte, zeigt sie als Mutter und Tochter, als Freundin, Mieterin und Patientin, als flüchtige Bekannte und Geliebte. Zu Beginn ist Xane Molin vierzehn Jahre alt und erlebt mit ihrer besten Freundin einen dramatischen Sommer. Am Ende ist sie Großmutter und versucht, für den Rest ihres Lebenswegs das Steuer noch einmal herumzureißen.

    Aus dem Mosaik der unterschiedlichen Sichtweisen tritt auf magische Weise ein kühnes Hörbuch hervor, das wie nebenbei die Frage nach Wahrnehmung und Wahrheit stellt.

    ©2013 Verlag Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co. KG, Köln (P)2013 Argon Verlag GmbH, Berlin /RBB Kulturradio, Berlin, Argon Verlag GmbH, Berlin

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Quasikristalle

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      47
    • 4 Sterne
      24
    • 3 Sterne
      10
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      4
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      42
    • 4 Sterne
      15
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      35
    • 4 Sterne
      16
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Das Leben aus verschiedenen Perspektiven

    Eva Menasse hat das Leben von Xane Molin auf interessante Weise aus verschiedenen Perspektiven aufgezeichnet und bietet den Lesern/Hörern damit einen Einblick in Selbst- und Fremdwahrnehmung, in eigene Gefühle und Gefühle der Anderen im Umfeld, in Lebensgeschichte mit Freuden, Trauer, Verlusten und Unerwartetem. Als Hörbuch ist es ein Genuß, da jede der Perspektive von verschiedenen Sprechern vermittelt wird - alle sind gut und bringen wunderbar die Inhalte ins Ohr. Schade ist die gekürzte Version - denn so werde ich doch noch in eine Buchhandlung gehen und einzelne Passagen, vor allem das Ende der jeweiligen Kapitel nachlesen. Damit wird der Genuß leider reduziert

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Nicht einen einzigen Stern

    So viel Gefühllosigkeit, Gewalt und Niedertracht ist nicht auszuhalten.
    Eiskalt und grausam.
    Ein Kind wird von Anfang an abgeschaltet.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars

    langweilig, unemotional, schwaflerisch

    habe nach 1/5 aufgegeben. will mich lieber gut unterhalten wie zum Beispiel mit quality land

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Vielleicht ein gutes Buch, Dialekt schrecklich

    Ich konnte das Buch wegen des für mich wirklich schrecklichen und anstrengenden Dialekts der Sprecherin leider nicht anhören. Schade,es klingt gut..