Kostenlos im Probemonat

  • Psycho-Pat

  • Die Vergangenheit ist noch nicht fertig mit dir...
  • Von: Mari März
  • Gesprochen von: Kati Winter
  • Spieldauer: 4 Std. und 47 Min.
  • 4,4 out of 5 stars (31 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 9,95 € kaufen

Für 9,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die Vergangenheit ist noch nicht fertig mit dir...

    Patrizia Fischer wollte immer ein ganz normales Mädchen sein. Sie träumt von der großen Liebe, einem gemütlichen Zuhause, einer eigenen Familie, Frieden...

    Doch Pat ist nicht normal. Weder damals noch heute. Sie war ein unartiges Kind, ein labiler Teenager, ein nervöser Geist. Ihr Leben besteht aus Superlativen zwischen grellem Blitzlichtgewitter und den düsteren Schatten ihrer Vergangenheit. Immer wieder sucht Pat in den Armen eines Mannes nach Geborgenheit, doch alles, was sie findet, ist Selbsthass, für den es scheinbar keine Ursache gibt. Seit sie denken kann, wird ihr Alltag von Therapien, Medikamenten und zahlreich diagnostizierten Persönlichkeitsstörungen bestimmt. Doch was bedeutet es, emotional instabil, ausgeprägt promiskuitiv oder gar bipolar affektiv zu sein? Wird Pat Frieden finden zwischen Angst und Verdrängung? Ist da jemand, der diese einsame Seele so liebt, wie sie es nicht vermag?

    Gibt es Hoffnung für einen Menschen, der vergessen hat, wer er ist?

    ©2019 KatiWinter (P)2019 KatiWinter

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Psycho-Pat

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      19
    • 4 Sterne
      5
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      24
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      16
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Hammer!

    Ich bin kein Rezensionsmensch, aber ich bin so sehr begeistert! Einfach nur genial!!! Danke. Es war sehr aufwühlend und bedrückend. Es hat mich traurig gemacht und doch hoffend. ich habe regelrecht mit Pat mitgefühlt. Es stärkt und zeigt einem wie wichtig es ist niemals aufzugeben, immer an sich zu glauben und auch mal kämpfen zu müssen, die eigenen inneren Dämonen bekämpfen, rauszulassen, zuzulassen... Dont tell me waht i to do! Yes,Baby thats so true! But, i tell you what you have to do...READ THIS AWESOME BOOK!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Die Sprecherin

    .... war eine Zumutung.... Warum liest sie denn das GANZE Buch soooooo dramatisch....?
    Für meinen Geschmack zu ausführliche Sexszenen, aber das ist ja auch subjektiv.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Bewertung Psycho Pat

    Ja war ein gutes Buch,die Story ist ja nicht unbedingt an den Haaren herbeigezogen,gibt es ja wirklich.aktueller Fall ,ein Judo-Trainer hat über Jahre sein Schutzbefohlenen Schüler missbraucht und wurde zum Glück auch zum Knast verurteilt.sehr gut gelesen.viel Sex aber zum Glück nicht zu perwers aber wer Bighead gehört hat,den kann sowieso nichts mehr schicken ich sage das Buch ist empfehlenswert.

    1 Person fand das hilfreich