Jetzt kostenlos testen

Protect and Defend

A Novel
Sprecher: Patricia Kalember
Spieldauer: 20 Std. und 44 Min.
3,9 out of 5 stars (12 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

A compelling new novel from Richard North Patterson - a major departure, and that confirms his place among the most important popular novelists at work today.

A newly elected president faces the unexpected chance to nominate a new chief justice of the Supreme Court. His first choice is a nationally respected Court of Appeals judge, a woman whose nomination faces two serious obstacles: a long-held personal secret; and the prospect that a volatile abortion case - a trial pitting a 15-year-old girl against her pro-life parents - will come before the court. And the Senate majority leader is determined to thwart the president's nomination for reasons that cross the boundary between the political and the personal.

As these stories intertwine, building in complexity and suspense, Patterson gives us the resounding clash of competing ambitions between the president and the majority leader; the equally momentous collision of science and culture in the courtroom; and, in an unprecedented novelistic depiction of the legal process from the perspective of the judge rather than the lawyers, a revelation of both how the judicial system works and how it intersects with politics, for better or for worse.

Protect and Defend is a triumph - the definitive novel of politics and law at the dawn of the 21st century. 

©2000 Richard North Patterson (P)2000 Random House, Inc.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Das sagen andere Hörer zu Protect and Defend

Bewertung
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    6
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars

... naja ... man kann es hören ...

Ich bin eigentlich ein Fan von U.S. Büchern.

Dieses hier ist aber für einen Europäer nur schlecht zu verstehen.

Das Setting ist einfach. Eine Jugendliche ist schwanger mit einem behindertes Baby, dessen Geburt zu erheblichen Problemen führen könnte und möchte es abtreiben. Die frömmelnden Eltern (Jura Professor und Hausfrau) finden sich in einem legal Battle mit ihrer eigenen Tochter, die ihre eigene Entscheidung haben möchte.

Nun hat das ganze wenig von Kampf um Frauenrechte zu tun. Erstmal reden alle druckreif. Auch die 15 Jährige. Alle sind extrem auf Unschuld und Unangreifbarkeit aus.

Das ganze ist für Europäer eher öde. Das ganze ist so langatmig dargestellt, daß man sich zwingen muss, es zuende zu hören.

Gruss

Mick

3 Leute fanden das hilfreich