Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Plump, grumpy, slumped on the couch, and going nowhere fast at age 16, Phil Gaimon began riding a bicycle with the grand ambition of shedding a few pounds before going off to college. He soon fell into racing and discovered he was a natural, riding his way into a pro contract after just one season despite utter ignorance of a century of cycling etiquette. Now, in his book Pro Cycling on $10 a Day, Phil brings the full powers of his wit to tell his story.

    Presented here as a guide - and a warning - to aspiring racers who dream of joining the professional racing circus, Phil's adventures in road rash serve as a hilarious and cautionary tale of frustrating team directors and broken promises. Phil's education in the ways of the peloton, his discouraging negotiations for a better contract, his endless miles crisscrossing America in pursuit of race wins, and his conviction that somewhere just around the corner lies the ticket to the big time fuel this tale of hope and ambition from one of cycling's best story-tellers.

    Pro Cycling on $10 a Day chronicles the racer's daily lot of blood-soaked bandages, sleazy motels, cheap food, and overflowing toilets. But it also celebrates the true beauty of the sport and the worth of the journey, proving in the end that even among the narrow ranks of world-class professional cycling, there will always be room for a hard-working outsider.

    ©2014 Velopress (P)2017 Sportybooks

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Das sagen andere Hörer zu Pro Cycling on $10 a Day

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      6
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      3
    • 4 Sterne
      5
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      5
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ausflug in den amerikanischen Rennradzirkus

    Phil Gaimon könnte dem einen oder anderen Rennradenthusiasten ein Begriff sein. Er liefert mit dem Buch einen unterhaltsamen und kurzweiligen Einblick in seine Karriere und in die amerikanische Rennradszene.
    Das Ganze ist leicht und humorvoll verpackt und beleuchtet dennoch kritisch die Schattenseiten des Geschäfts gänzlich ohne Larmoyanz.
    Um das Buch aber wirklich gut zu finden, bedarf es schon einer gewissen Portion Leidenschaft für das Rennrad, da im Fokus vor allem die einzelnen Rennen, die Reisen zu den Rennen und das Training selbst sind.
    D.h. hier ist das Rennrad, bzw. der Rennzirkus, nicht nur Aufhänger zur Geschichte oder schmückendes Beiwerk, sondern der zentrale Dreh- und Angelpunkt.
    Es ist eben eine Teilbiografie eines Profiradlers.

    Ich mag Phil Gaimon und seine selbstironsiche Inszenierung und bin daher vielleicht etwas voreingenommen.
    Lediglich der Sprecher ist für mich etwas roboterhaft und wenig sexy, aber so schlimm, dass er es mir verdorben hat, war er auch nicht.

    P.S.
    Mittlerweile befindet sich Phil in Rente, aber er ist weiter sehr umtriebig und liefert weiterhin unterhaltsames Material.