Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Austen’s heroine Elizabeth Bennet deals with the issues of manners, upbringing, morality, education, and marriage in the society of the landed gentry of early 19th-century England. Austen at her wittiest.

    Public Domain (P)2013 Trout Lake Media

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Pride And Prejudice

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      68
    • 4 Sterne
      16
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      58
    • 4 Sterne
      14
    • 3 Sterne
      8
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      4
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      70
    • 4 Sterne
      10
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    lovely

    Emma Messenger is awesome. Always loved Pride and Prejudice but she brought it to life.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • fs
    • 25.07.2018

    Timeless Classic

    Well, Jane Austen's "pride and prejudice" is a timeless classic. So, there is not really a point of discussing the content of this audiobook. When it comes to Jane Austen, everyone seems to have their own mind and ideas what makes her stories so special, timeless and worth keeping canonical. For me, it is the way the reader gets lured into the world and point of view of family B by the narrator...and consequently, has to realize that he or she, the reader himself, is guilty of pride and prejudice. And this is exactly what Emma Messenger's reading conveys. While some characters appear to be read rather shrill and unbearable you soon grow to love them, their quirks, their whimsical ideas and voices - just to realize at the end that you had it right from the beginning. Get yourselves a big hot cuppa tea, get comfy in your favorite chair and wrapped in a nice blanket and enjoy 14 hours of hoping, fearing, sympathy and, ultimately, questioning your own character.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • Yv
    • 14.02.2018

    FANTASTIC!

    A beautiful story. I love the deep inside in character and thoughts, expressed amazingly catchy in words.
    The intonation of the speaker is very real and perfect.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ich finde: sensationell vorgelesen

    Auf welchen Platz würden Sie Pride And Prejudice auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?
    1

    Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?
    Das Mitgefühl von Lizzy für Jane

    Wie hat Ihnen Emma Messenger als Sprecher gefallen? Warum?
    Emma Messenger differenziert die vielen Personen für mich ausreichend gut. Außergewöhnlich gut und schrill spricht sie Mrs. Bennet: dies finde ich ihrem Charakter sehr angemessen.
    Ebenfalls wunderbar finde ich stimmliche Charakterisierung von Mr. Collins.

    Beim Hören habe ich mir mehrfach gewünscht, Jane Austen hätte mehr Dialoge mit Mrs. Bennet und mit Mr. Collins geschrieben.

    Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?
    Verschiedene Charaktere in einer kleinen Welt

    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?
    Mit hat es sehr geholfen, die Hörproben von verschiedenen Sprechern zu hören. Mein erster Eindruck, dass Emma Messenger die Ironie des Romanes angemessen umsetzt, hat sich mehr als bestätigt.

    Ich mag es, immer wieder mal in diese Lesung reinzuhören.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Leider ganz schlecht gelesen

    Pride und Prejudice ist einer der schönsten Romane der Weltliteratur. Das Werk besticht mit satirischen Beobachtungen, geistvollen Reflexionen und äußerst witzigen Dialogen,
    Die Sprecherin macht hier aber aus einem Text, der so leicht und locker ist wie ein fluffiges Soufflé, einen pampigen Erbseneintopf. Sie trägt den federleichten Text vor wie ein Kinderbuch für Vorschulkinder. Die Charaktere sind vollkommen überzeichnet, Mrs Bennets Kreischen ist kaum zu ertragen.
    Schade. Gerade dieses Buch hätte einen besseren Vortrag verdient.