Jetzt kostenlos testen

Physik

Septimus Heap, Book Three
Autor: Angie Sage
Sprecher: Gerard Doyle
Serie: Septimus Heap, Titel 3
Spieldauer: 12 Std. und 6 Min.
4.5 out of 5 stars (36 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

When Silas Heap unseals a forgotten room in the palace, he releases the ghost of a queen who lived 500 years earlier. Queen Etheldredda is as awful in death as she was in life, and she's still up to no good. Her diabolical plan to give herself everlasting life requires Jenna's compliance, Septimus' disappearance, and the talents of her son, Marcellus Pye, a famous alchemist and physician. And if Queen Etheldredda's plot involves Jenna and Septimus, then it will surely involve Nicko, Alther Mella, Marcia Overstrand, Beetle, Stanley, Sarah, Silas, Spit Fyre, Aunt Zelda, and all of the other wacky, wonderful characters that made Magyk and Flyte so memorable.

Want the complete series? Download Magyk: Septimus Heap, Book One and Flyte: Septimus Heap, Book Two.
©2005 Angie Sage (P)2005 HarperCollins Publishers

Kritikerstimmen

"Excellent." ( Booklist)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    24
  • 4 Sterne
    9
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    11
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    10
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr nette Hörbuchserie

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ich höre es immer wieder gerne zusammen mit den anderen aus der Serie. Ob auf englisch oder deutsch, die Hörbuchserie ist richtig gut, auch für Erwachsene ;-)

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • aschaefe
  • Berlin, Deutschland
  • 08.07.2007

nicht so gut wie die ersten beiden Baende

die ganze geschichte ist zwar ganz ok, aber die ersten beiden baende haben mir besser gefallen. in diesem buch fiebert man nicht so mit den handelnden personen mit.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich