Jetzt kostenlos testen

Paul Temple: The Complete Radio Collection: Volume Two

The Fifties
Spieldauer: 18 Std. und 50 Min.
4,8 out of 5 stars (27 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Five complete radio dramas featuring writer-cum-amateur-detective Paul Temple, plus bonus archive material.

When it comes to classic crime partnerships, Paul Temple (Peter Coke) and his wife, Steve (Marjorie Westbury), are the crème de la crème.

Between 1938 and 1968, their glamorous exploits enthralled generations of radio listeners around the world. Here, presented in chronological order, are some of the amateur detective's adventures from the 1950s: 'The Gilbert Case' (1954); 'The Lawrence Affair' (1956); 'The Spencer Affair' (1957); 'The Vandyke Affair' (the 1959 remake) and 'The Conrad Case' (1959). This set also includes a number of bonus items.

Duration: 19 hours approx.

PLEASE NOTE: When you purchase this title, the accompanying reference material will be available in your Library section along with the audio.

©2016 BBC Worldwide Ltd (P)2016 BBC Worldwide Ltd

Das sagen andere Hörer zu Paul Temple: The Complete Radio Collection: Volume Two

Bewertung
Gesamt
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    23
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    25
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    20
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Tolle Geschichten

Tolle Produktion zum hören und geniessen. Gefallen mir mittlerweile besser als die deutschen Version. Steve muss sich in der DE-Version manchen Spruch anhören bez wird als Dummchen dargestellt. Im Original, gehen manche dieser Sprüche auch zu Lasten von Paul. Weiter wurden bei den Übersetzungen einige Passagen gekürzt. Da ich nun das Original geniessen durfte haben sich so manche Logiklücken gefüllt. Weshalb einen Stern Abzug? Ich hätte es toller gefunden, wenn man das Remake von "The Vandayke Affair" durch einen - ggf einen Fall den's im Deutschen nicht mehr gibt - ersetzt hätte. Vor allem da sich das Remake von der Version auf der ersten Box kaum unterscheidet. Aber das ist klagen auf hohen Niveau, für 1 Guthaben kriegt man einige Stunden Hörspiel-Nostalgie