Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Anfang 2020 hält die Fachwelt den Atem an - aus Wuhan in China werden schwere Lungenentzündungen gemeldet. Die Virologen sind nervös, was, wenn es wieder ein Virus wie SARS ist? In den nächsten Wochen bewahrheitet sich diese Befürchtung: Eine neue Seuche zieht um die Welt...

    Vor dem Hintergrund des neuartigen Coronavirus erzählt dieses Hörbuch davon, wie Pandemien entstehen und wieso sogenannte Zoonosen immer öfter auftauchen: Neue Krankheiten, die von Tieren auf Menschen überspringen und extrem gefährlich werden können. Denn auch, wenn wir gerne denken, dass Covid-19 einzigartig ist: Wir leben in einer Welt der Viren. Seuchen sind keine Naturkatastrophen wie Erdbeben. Sie fallen nicht vom Himmel. Stattdessen genügt ein einziger erfolgreicher Übersprung irgendwo auf der Welt, um eine neue Pandemie auszulösen.

    Philipp Kohlhöfer, der für das Forschungsnetz Zoonotische Infektionskrankheiten arbeitet, legt hier ein beunruhigendes, gleichzeitig aber auch hoffnungsvolles Hörbuch vor. Er begleitet führende Wissenschaftler wie Christian Drosten bei der Suche nach dem Ursprung von Pandemien, beobachtet sie bei ihrer Arbeit an Viren, wie MERS und Ebola, und dem Versuch, die nächste Seuche zu entdecken, bevor sie ausbricht. Die Reise führt ihn durch die deutschen Lande, aber auch nach Westafrika und Asien. In Labore, Museen und den Regenwald. Dabei erzählt das Hörbuch von der größten Waffe, die die Menschheit im Kampf gegen neuartige Erreger hat: der Wissenschaft.

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du digital exklusiv nur bei Audible.

    ©2021 Argon Verlag AVE GmbH, Berlin (P)2021 Argon Verlag AVE GmbH, Berlin

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Pandemien

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      126
    • 4 Sterne
      22
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      123
    • 4 Sterne
      13
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      126
    • 4 Sterne
      10
    • 3 Sterne
      5
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Es gibt noch einen Organismus auf diesem Planeten

    ...der genau so verfährt. Wissen Sie welcher? Das Virus.(Matrix)
    Agent Smith mag nicht zum Sympathieträger taugen, doch Naivität und Geschichtsvergessenheit lassen sich diesem Algorithmus nicht zum Vorwurf machen. Dann also eine Geschichte der Menschheit unter virologischem Gesichtspunkt. Popularisierung von Wissenschaft ist mir immer willkommen. Mir gefällt der assoziativ-sprunghafte, an Metaphern und Verweisen und Zitaten reiche Schreibstil von Herrn Kohlhöfer. An der substantiellen Seriösität und Kompetenz des Autors kann durch das Vorwort von Herrn Professor Drosten ohnehin kein Zweifel bestehen. Ein sehr verdienstvolles Hörbuchprojekt. Eine immense Fleißarbeit die mein Verständnis der Coronapandemie und all der Verheerungen erheblich befördert hat. Stimmlich sehr angenehmer Vortrag. Anhören bitte.

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wow

    Ich bin begeistert...fasziniert...überrascht...beeindruckt...überzeugt...unterhalten...bestens sogar...
    Ein herausragendes Buch...so dermaßen witzig wie fundiert, so bedrückend wie maßlos traurig...eben irgendwie allumfassend...
    Bis zur Stelle mit Karl Lauterbach...da bekam ich echt beinahe eine Magendrehung...Wut und Verschwörung oder was auch immer für ein Denken...Für mich absurd aber bitteschön...wers braucht...aber diese Gefahr des tödlichen nicht basierend auf Grund eines Virus, sondern auf Grund des Hasses dieser Menschen ist etwas so viel schrecklicheres als jede Seuche oder Pandemie...ich finde es ja immer fast ein wenig beneidenswert wie sachlich sich hier im Buch selbst dazu geäußert wird...es wird sogar "erklärt"...mir gelingt das nicht wirklich, ich finde gerade diese Kreaturen haben Viren regelrecht "verdient" ...Also ich bin echt fasziniert von dem was hier tolles entstanden ist und kann dieses Buch wirklich jedem empfehlen...es lohnt sich auch für Laien jederzeit seinen Horizont zu erweitern, gestehe aber, durch in mir genetisch angelegten Pessimismus diesbezüglich, wenig Hoffnung zu gaben das dieses tolle Buch von Vollhorsten überhaupt gelesen wird...gut für den Autor das es weitaus mehr super Leute gibt...
    Also ran an das Buch...es verdient es wirklich!!!
    Bravo auch dem Sprecher

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Pandemie und keine 2 Meinungen

    Richtig gutes Buch, was nicht nur Pandemien und die Hintergründe erklärt, sondern auch beleuchtet, warum man Impfgegner einfach nicht durch Fakten überzeugen kann.

    Spannend bis zu Schluss!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Absolute Empfehlung

    Einfach eine klares Plädoyer über die Beziehung zwischen Mensch und Viren.

    Und ein Eye Opener für Menschen, die noch keinen Weg gefunden haben, wie sie mit Ihren Ängsten und Befürchtungen in Bezug auf Impfungen, Umweltschutz und Weltherrschaft umgehen sollen.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gut!

    Verständlich, bildlich und unterhaltsam erzählt!
    Kann ich jedem empfehlen!
    Dieses Buch erklärt schön unsere aktuelle Herausforderung!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Empfehlenswert!

    Sollte zur Pflichtlektüre für alle werden. Wenn auch nur um zu verstehen, dass man nicht alles verstehen kann und muss und etwas trotzdem wahr sein darf.

    Danke für diesen lehrreichen wie unterhaltsamen Augenoffener.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Großartig, bis auf den Schnitt.

    „Als hätte man in den letzten Jahren nicht schon genug darüber gehört…“ das zumindest war mein erster Gedanke, als ich das Buch bei Audible entdeckte. Letztendlich hab ich es wegen der interessanten Hörprobe gekauft - und wurde nicht enttäuscht. Das Buch ist einfach großartig geschrieben. Es geht um Pandemien insgesamt und COVID bildet dabei nur den Rahmen für die vielen interessanten Informationen und Anekdoten aus der Forschung. Herr Kohlhöfer schafft es dabei immer wieder den Hörer durch Geschichten zu fesseln.
    Die Kritik richtet sich weniger an den Sprecher, als viel mehr an den Schnitt. Leider macht es Argon hier wieder wie bei allen Hörbüchern und zerschneidet das Buch in 3-4 Minuten Schnipsel. Eine sinnvolle Gliederung lässt sich so oft nicht erkennen. Manchmal wird nicht klar, wann es um eine andere Person geht und Sleep Timer unterbrechen immer mittendrin.
    Ich hoffe sehr, dass Argon dieses Problem in Zukunft berücksichtigt.

    Insgesamt eine absolute Empfehlung für alle, die Wissenschaft und ihre Geschichte spannend finden.

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Teilweise gut - teilweise nicht meinen Erwartungen

    Ich fasse mich kurz und komme direkt auf den Punkt: Das Hörbuch ist zu lang (>16h) und der wissenschaftliche Informationsgehalt ist - für meine Ansprüche - dafür an vielen Stellen leider viel zu dünn. Es gibt zu viele Passagen darüber, wer was denkt und mit wem spricht, ob jemand telefoniert usw. Viele Stellen scheinen auch inhaltlich repetiv.

    Auf der anderen Seite gibt es auch viele spannende Passagen, gerade im späteren Verlauf des Hörbuches, über Viren, deren Entdeckung, die Umstände und Auswirkungen. Diese Passagen hätte ich gerne mehr bzw. auch ausschließlich im Buch gewünscht. Allein aber der erste Teil bezüglich der Coronapandemie, ist eine langatmige Enttäuschung.

    Ich hatte ein Sachbuch mit wissenschaftlichen Anspruch erwartet, stattdessen scheinen mir sehr viele Passagen am Anfang aber auch im weiteren Verlauf wie aus einem Roman. Den wissenschaftlichen Anspruch spricht sich der Autor leider im Vorwort selber ab. Leider (aber verständlich) schreibt er auch, dass Prof. Drosten auch keine Zeit hatte sich mehr als am Vorwort am Buch zu beteiligen. Ebenfalls Schade.
    Es bleibt also leider ein durchmischter Eindruck. Ich werde das Hörbuch - im Gegensatz zu anderen - nicht noch einmal hören.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Phantastisch!

    Ich habe das Hörbuch jetzt bereits zum dritten Mal gehört und es wird nicht das letzte Mal bleiben. Es ist so interessant und kurzweilig, dass man einfach nicht genug davon bekommt. Ganz klare Empfehlung: 5 Sterne sind nicht genug!

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    sehr ausführlich und umfassend ...

    und leicht verständlich "gut präsentiert" und gelesen
    vieles war mir zwar schon vorher bekannt,
    aber einiges habe ich auch dazugelernt,
    Absolute Empfehlung!