Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

2 statt 1 Titel kostenlos erhalten

    Inhaltsangabe

    Als der Postbote bei Ubbo Heide, dem pensionierten Chef der ostfriesischen Polizei, klingelt, bringt er ein großes Paket. Darin liegt ein abgetrennter Kopf. Es ist der Kopf eines Menschen, den Ubbo Heide kannte. Jahrelang hat er ihn gejagt, doch am Ende musste er ihn laufenlassen. Jetzt hat ein anderer das Werk für ihn vollendet, aber so, wie Ubbo es nie getan hätte. Will hier jemand nach eigenem Maßstab für Gerechtigkeit sorgen?

    Als weitere Morde passieren, hat Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen zunehmend das Gefühl, dass der Täter jeden einzelnen ihrer Schritte kennt. Fast scheint es so, als ob er einer von ihnen wäre. Und dann lockt er auch noch einen anderen Mörder aus seinem Versteck...

    Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf spricht auch diesen fulminanten zehnten Fall seiner beliebten Hauptkommissarin atemberaubend spannend und mit unverwechselbarem Charme.

    Das Hörbuch basiert auf dem gleichnamigen Buch aus dem Fischer Taschenbuch Verlag.
    ©2016 Fischer (P)2016 Jumbo Neue Medien & Verlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Ostfriesenschwur

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      12
    • 4 Sterne
      5
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      10
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      10
    • 4 Sterne
      4
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      1 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Katastrophaler Sprecher

    Geschichte wie immer ordentlich, aber kann Herr Wolf sich nicht einen professionellen Srecher leisten? Nur weil er der Autor ist, bedeutet es nicht, dass er auch Lesen kann.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    naja....

    ich habe die ersten Bücher mit Begeisterung gelesen, dieser Titel war das erste Hörbuch und wird auch das letzte bleiben.
    Klaus Peter Wolf hätte lieber einen professionellen Sprecher beschäftigen sollen. Das Lispeln und der unterdrückte Ruhrpott-Dialekt lassen die Figuren wenig authentisch erscheinen.
    die Handlung- naja, spannend ist auch anders. Wenig Tiefgang, wenig hintergründig, das Ende lieblos - insgesamt für mich nicht rund, sondern lieblos abgeliefert. Schade