Jetzt kostenlos testen

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 9,95 € kaufen

Für 9,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Es ist drei Wochen her, seit Liz' Leben sich plötzlich komplett gewendet hat. Seitdem begleiten Panikattacken ihren Alltag und verwandeln sie in einen Menschen, den sie nicht akzeptieren kann. Und noch weniger will sie irgendwem zeigen, wie verzweifelt sie gegen dieses neue Ich kämpft.

    Dann begegnet sie Nate. Für ihn scheint es unglaublich leicht, Geduld mit ihren Ängsten zu haben - und sich in Liz zu verlieben. Er bleibt bei ihr, wenn die Panik sie im Griff hat. Und er setzt alles daran, ihr zu zeigen, dass es in Ordnung ist, nicht klarzukommen.

    Was Nate dabei verborgen hält, sind seine eigenen seelischen Narben. Wunden, die er eigentlich hinter sich lassen wollte, und die nun beginnen, wieder aufzubrechen.

    ©2021 Lübbe Audio (P)2021 Lübbe Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Only One Letter

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      15
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      12
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      15
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Warmherzig, intensiv und bewegend

    Nate und Liz haben mich mit geballter Ladung an Gefühlen zufrieden zurückgelassen.

    Anne Goldberg schaffte es mein Herz zu quälen, mich schmunzeln zu lassen, meinen Kopf zum nachdenken zu bringen. Die Kombination war so gut verteilt und ausgeglichen, dass es für mich nie zu extrem, zu dunkel und traurig wurde. Emilia Weinert hat hier mit einen großen Anteil, da sie ihre wunderbare beruhigende warme Stimme perfekt eingesetzt hat.

    Wie schon „only one song“ hat mich dieser Teil genauso, wenn nicht noch einen ticken mehr überzeugt.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Anne hat mich tatsächlich von Liebesromanen überzeugt…

    Grundsätzlich lese bzw. höre ich ausschließlich Thriller..blutig, schockierend, düster…doch und das rechne ich der Autorin wirklich hoch an, hat sie mich auch mit diesem Buch davon überzeugt, dass selbst ein Liebesroman gaaaanz viel Spaß machen kann, vor allem weil es eben nicht klassisch Schnulze ist. Auch das zweite Buch ihrer Reihe lädt unbedingt zum Dranbleiben an und ich freue mich, direkt mit Teil 3 beginnen zu können.
    Auch, wenn ich anfänglich Probleme mit der Sprecherin hatte, daher auch einen Punkt Abzug, hat sie die Story wunderbar wiedergegeben und dem bildhaften Schreibstil der Autorin all das notwendige Leben eingehaucht und mich die letzten 6 Stunden fast in einem Rutsch durchhören lassen. Ganz klare Buchempfehlung und direkt noch ein kleiner Spoiler, aus guter Quelle habe ich erfahren, dass es derzeit von Anne auch einen Thriller gibt, ich bin gespannt, ob sie das ebenso gut kann wie Liebesromane….