Jetzt kostenlos testen

Okkulte Stimmen - Mediale Musik

Recordings of unseen Intelligences 1905-2007
Sprecher: Diverse Diverse
Spieldauer: 3 Std. und 11 Min.
2 out of 5 stars (1 Bewertung)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Seit am letzten Märzabend des Jahres 1848 wie in einem verfrühten Aprilscherz, sich in Gegenwart der Geschwister Fox, Margaret und Kate, aus Hydesville, einem Städtchen im Staat New York, der Geist eines ermordeten fahrenden Händlers mittels Klopfgeräuschen Gehör verschafft, sind solch "übernatürliche" Kundgebungen nicht mehr wegzudenken und schon bald an der Tagesordnung - es ist dies die Geburtsstunde, der Big-Bang des modernen Okkultismus. Nach den Exzessen der Aufklärung kehrt die Lust am Phantastischen, Illusionären, Wunderbaren zurück...

Man sucht und sehnt sich nach der Wiederverzauberung der Welt. Explosionsartig schnell, in nur wenigen Jahren, breiten sich "Tischrücken" und Séancen in Nordamerika und Europa aus. Millionen praktizierender Spiritisten experimentieren mit den Kräften einer vermeintlich anderen Welt; Tausende von Medien bieten ihre Dienste an - das Angebot ist durchaus vielfältig: Materialisationen, Apporte, Levitation, Hellsehen, Telekinesen, automatische Schrift...

Bis zum heutigen Tag findet man die Spuren, hört die Echos jener Zeit...

Bei der Zusammenstellung der Audio-Sammlung "Okkulte Stimmen - Mediale Musik", die erstmals überhaupt sich in umfassender Weise des Themas annimmt, ging es nicht so sehr um die Frage, ob diese Art von akustischen Ereignissen wahr oder manipuliert, gefälscht, ob sie übersinnlich-jenseitig oder einfach nur menschlicher Natur sind - sie finden sich als fester Bestandteil in allen Kulturen und sollen hier phänomenlogisch aufgezeichnet und gewürdigt werden. Viele der Tonaufnahmen verschaffen sich mit einer ungeheuren, einer verstörenden Intensität Gehör - sie repräsentieren das Menschliche im Ausnahmezustand, sind wie ferne Rufe aus den Grenzregionen des Bewusstseins...

Sie vermitteln unserer Wahrnehmung genau das, was im Dunkel des Séancen-Raumes für die damals Anwesenden im Hineinhorchen, in der rein audiotiven Erfassung des Geschehens offenbar wurde.

In ihrer Audible-Bibliothek auf unserer Website finden Sie für dieses Hörbuch eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.

©2007 supposé (P)2007 supposé

Kritikerstimmen

Eine ungehörte Welt der Töne öffnet sich, Klänge aus den letzten Winkeln des Unterbewusstseins und der Vergangenheit drängen nach außen. Absurdes, Morbides und Schreckliches wird hörbar. Eine zauberhafte Kollektion, die in keinem Haushalt fehlen darf.
--die tageszeitung

Eine Zusammenstellung von über 60 Hörbeispielen, die Einblick in eine faszinierende aber auch unheimliche Welt jenseits unserer gewöhnlichen Wahrnehmung bietet. Ein weltweit einzigartiges Zeugnis paranormaler akustischer Phänomene, das Fragen aufwirft und an der eigenen Gewissheit, das es natürlich keine Geister gibt, manchmal ein bischen kratzt...
--WDR 5

Ein hochspannendes Geisterstimmenarchiv
--StadtRevue Köln

Diese Aufnahmen werden niemanden unberührt lassen.
--titel-Magazin

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 2 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 1 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 1 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

wahrlich schrecklich!

Audible bietet keinerlei HintergrundInformationen zu den Aufnahmen (die vermutlich im CD Booklet vorhanden sind). Zu hören sind Menschen, die wie ich den Eindruck habe unter Drogen stehen oder sonst eine Meise haben und wirres Zeug labern. Einzig die Klaviermusik geben einen Stern mehr, wobei auch hier bloss Chopin-Generika-Qualität geboten wird. An dieser Stelle empfehle ich mal Lubomyr Melnik's Werke zu hören.