Jetzt kostenlos testen

Ohne dich

Hilfe für Tage, an denen die Trauer besonders schmerzt
Spieldauer: 1 Std. und 18 Min.
4 out of 5 stars (16 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Die einfühlsamen Texte der Erfolgsautorin Freya v. Stülpnagel, begleitet von wohltuender Musik, schenken Trauernden Trost und bieten unaufdringlich Unterstützung an. Dieses Hörbuch begleitet Menschen durch Trauerphasen und durch all jene Tage im Jahr, an denen der Verlust besonders schmerzt.
©2012 Kösel-Verlag (P)2012 Kösel-Verlag

Hörerbewertungen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    7
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    5
  • 2 Sterne
    2
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    4
  • 4 Sterne
    3
  • 3 Sterne
    2
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    6
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Naja ...

Von der Dauer von 1 h 18 min her gesehen, ist das Hörbuch ein schnell zu konsumierendes Hörbuch, das man schon mal eben "schnell" kaufen und anhören kann. Thematisch handelt es sich natürlich um ein sehr tiefgreifendes Thema.
Inhaltlich würde ich es als durchaus hörenswert und auch hilfreich für Menschen in TRAUER.
Als absolut stören habe ich die Stimme der Sprecherin empfunden ... da kann einem selbst die 1 h 18 min wie eine Ewigkeit vorkommen :-(
Für mich war die Stimme der Sprecherin und ihre merkwürdige Betonung nicht angenehm.

Meine Empfehlung -> unbedingt vor dem Kauf die Hörprobe anhören!!! und die Sprecherstimme mit den eigenen Ohren auf "Gefälligkeit" testen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

hilfreich

Die Stimme ist etwas anstrengend, aber für mich auszuhalten.
Die Autorin berichtet von ihren Erfahrungen nach dem Suizidtodes ihres Sohnes und aus ihrer Arbeit als Trauerbegleiterin.
Struktuiert betrachtet sie verschiedene mögliche Konstellationen und deren Besonderheiten. Sie gitbt Hilfestellungen für Trauernde und für den Umgang mit ihnen.
Dieses Hörbuch innnerhalb einer Woche anzuhören, hat mich in meinem Trauerprozess deutlich voran gebracht.