Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    1859 in Rußland erschienen, erzählt Iwan Gontscharow die Geschichte des guten, liebenswerten, lebensuntüchtigen Menschen Oblomow, der sich lieber seinen Tagträumen hingibt, als Ordnung in sein Leben zu bringen. Kein Wunder, dass er seine große und einzige Liebe an den tatkräftigen, deutschstämmigen Jugendfreund verliert.

    Gontscharows Meisterwerk ist heute immer noch zeitgemäß: Mit der Figur des Oblomow, der seine Tage verträumt und nichts zustande bringt, hat er einen archetypischen Menschen geschaffen. Oblomow kennenzulernen ist eine Freude. Seine unvergessliche Gestalt fordert unser Mitleid und unsere Liebe heraus!
    ©2012 Hanser Verlag. Neu übersetzt von Vera Bischitzky (P)2014 parlando Verlag

    Kritikerstimmen


    Oblomow zählt zu jenen Figuren der Weltliteratur, die längst aus ihren Büchern herausspaziert sind und als Archetypen menschlichen Verhaltens unsere Phantasie bevölkern. Ist dieser Roman wirklich schon gut 150 Jahre alt?Gontscharows Meisterwerk begegnet uns hier in schlanker, ranker Gestalt, in frischen Farben und mit perlendem Esprit.
    -- Manfred Papst, NZZ

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Autors

    Das sagen andere Hörer zu Oblomow

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      184
    • 4 Sterne
      31
    • 3 Sterne
      16
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      4
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      196
    • 4 Sterne
      23
    • 3 Sterne
      6
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      175
    • 4 Sterne
      30
    • 3 Sterne
      18
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Wunderbare Erzählung, grandioser Sprecher

    Eine der schönsten und gleichzeitig traurigsten Geschichten, die ich je gehört/gelesen habe. Die Thematik ist heute aktueller denn je und ich habe den ein oder anderen Prokrastinaten in den Handlungen wiedererkannt :-)

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Beste Literatur

    Der Oblomov ist nicht nur der Sohn aus dem untergehenden Zarenreich des vorletzten Jahrhunderts, sondern auch mit der Hilflosigkeit seiner Person mit dem Bemühen um seine Person und sein Sein, aktuell wie nie. Heutige Fragen nach Verwirklichung , Scheitern und anschließender Depression sind klug und feinsinnig erkannt und gespiegelt , von einem Geist , der definitiv heutige Fragen und Probleme nicht kannte. Ist alles schon immer gewesen und wiederholt sich nur in neuem Kleid ?
    Unbedingt lesen und hörenswert !

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Fantastisch!

    Das ist Literatur! Ein großes Werk aber es lohnt. Mehr kann man dazu nicht zu sagen.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    ...ein Juwel !

    Großartig. Der Sprecher, die Geschichte. Eine Geschichte zum Nachdenken., die berührt. Einen besseren Sprecher gibt es nicht.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    einfach genial

    Ich bin begeistert. Dieses Buch ist ein Meisterwerk.Dieses Buch sollte jeder normale Mensch gelesen bzw. gehört haben, der nur ansatzweise Bücher mag. Der Vorleser macht seinen Job zu 100%. Absolute Kaufempfehlung!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein Genuss

    Die Geschichte gehört zu den Klassikern der russischer Literatur..
    Dank der neuen Übersetzung und des phantastischen Sprechers sind diese 25 Stunden ein purer Hörgenuss. Was für eine Oblomoverei!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Eine wundervolle Geschichte

    Welchen drei Worte würden für Sie Oblomow treffend charakterisieren?


    Eine sehr schöne, rührende und zärtliche Geschichte über die menschliche Natur. Durchwegs kunstvoll und interessant erzählt.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein literaturschatz

    Wunderschön, der Sprecher, der Inhalt ganz anders mal, als heute geschrieben wird, die schöne Sprache. Ein Bonbon!
    Ein Einblick in die russischen Gesellschaftsverhältnisse in der damaligen Zeit. Die russische eigene Seele wird sichtbar, sehr empfindlich und doch eigen.
    G. Beierlein

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    unerreicht!

    Seit vier Jahren unzählige Male gehört. Zu Hause, im Auto, mit Bose Kopfhörer, zum Einschlafen... Perfekter, einzigartiger Sprecher, eine der besten, zeitlosesten Geschichten aller Zeiten... Wer sie verpasst, hat nie ganz gelebt.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein wunderbares Buch

    Was hat Ihnen am allerbesten an Oblomow gefallen?

    Ein ruhiger Roman, vielleicht die eine oder andere Länge, aber hervorragend gelesen. Viele tiefe Gedanken über die Liebe und das Zusammenspiel von Menschen.

    Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

    Ich habe es jeden Tag im Auto gehört. Manchmal bin ich sogar sitzen geblieben und habe das Kapitel zu Ende gehört, weil ich nicht aufhören konnte.

    1 Person fand das hilfreich