Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Sie nennen ihn Nicholas, doch wer er wirklich ist, ahnt niemand. Sein Aussehen ist atemberaubend, sein Charme lässt allerdings zu wünschen übrig. Seine Berührungen sind so absolut unwiderstehlich, wie sein Schatten tödlich sein kann. Er ist ein Wesen, das nur einen Feind kennt: die Clerica, Dämonenjäger, die seine Art seit Jahrhunderten jagen, bannen und töten. Nach einem herben Schicksalsschlag verfällt Joana mehr und mehr der Gleichgültigkeit, und merkt erst wie wertvoll ihr das Leben ist, als Nicholas es in ernsthafte Gefahr bringt. Denn im Körper des faszinierenden Mannes verbirgt sich der Nybbas. Ein Dämon, der sich von Emotionen ernährt und nichts so sehr liebt, wie das Spiel mit seinem Opfer. Nach ihrer Begegnung gerät Joana zwischen die Fronten von Gut und Böse, und muss eine schwere Entscheidung treffen.
©2009 SIEBEN VERLAG (P)2012 ACTION VERLAG

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weitere Titel des Autors

Weitere Titel des Sprechers

Das sagen andere Hörer zu Nybbas Träume

Bewertung
Gesamt
  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    33
  • 4 Sterne
    29
  • 3 Sterne
    15
  • 2 Sterne
    8
  • 1 Stern
    9
Sprecher
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    26
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    14
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    7
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    27
  • 4 Sterne
    19
  • 3 Sterne
    16
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    4

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Gutes Hörbuch, aber nichts besonderes

Das hier ist ein gutes Hörbuch, aber ein paar sachen waren etwas unlogisch. als lückenfüller aber perfekt

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Oh je...

Das Beste ist noch die Geschichte, aus der man mehr hätte machen können, mit einem passenden Sprecher bzw.mit einer passenden Sprecherin..So ist es, einfach ein totaler Reinfall.Keine Kaufempfehlung...Nein Danke...

22 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Immer wieder gern.

Mein absolutes Lieblings-Hörbuch. Interessante Geschichte, düster, manchmal etwas zu heftig, aber doch fesselnd. Romeo und Julia in der Dämonenwelt. Wenn mir der Alltag zuviel wird, tut die Erzählkunst der Autorin, gelesen von Frau Peters einfach nur gut. Die Fortsetzungen sind leider nicht als Hörbuch erhältlich, schade.

8 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Schöne Geschichte aus Deutschland

Die Geschichte fand ich sehr spannend und bin schon auf den nächsten teil (hoffentlich) gespannt. Sprecherin ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig aber dann doch passend.

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Bitte Hörprobe nutzen!

Was hat Ihnen am meisten an Nybbas Träume (Schattendämonen 1) gefallen? Was am wenigsten?

Was mir gefallen hat? Keine Ahnung. Ich habe nicht auf die anderen Rezensionen gehört, denn dann hätte ich mit sicherheit die Hörprobe angehört. Nachdem ich so begeistert von den Büchern Dark Conopy und Dark Desteny der Autorin war wollte ich einfach mehr von Jennifer Benkau. Aber durch die schlechteste Sprecherin die ich je gehört habe konnte ich nichts genießen und habe das Hörbuch auch nicht länger wie 2 Stunde ausgehalten. Wirklich schade...

Wen hätten Sie anstatt Antje Peters als Erzähler vorgeschlagen?

Marie Bierstedt, oder jeden anderen. Sogar ich hätte es besser gemacht, ich kann sehr flüssig und klar lesen aber meine Stimme möchte auch keiner hören...

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Buch fesselnder als Hörbuch

Die Story weicht von den typischen Mythenweltgeschichten ab und auch der Schreibstil ist ein ganz eigener, was ich als sehr positiv empfunden habe auch wenn einige Kapitelabschnitte sehr gewöhnungsbedürftig waren.

Es fängt ein wenig schleppend an und man hat Schwierigkeiten in die Story reinzukommen. Im zweiten Part wird es aber viel besser. Auch vom Spannungsaufbau.

Ich denke, dass es eher an der Sprecherin liegt, als an der Story selbst. Ich hatte zumindest starke Probleme, mich an vielen Stellen an den recht monotonen "Sprechgesang" zu gewöhnen.

In Action-Szene fehlte mir Kraft in der Stimme und in Liebesszene fehlte mir die Leidenschaft. Ich empfehle eher das Buch zu lesen, als das Hörbuch zu kaufen. Das Buch wird gewiss fesselnder sein, wenn man es selbst liest.

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

die Sprecherin macht alles kaputt

wenn es jemand anderes vorlesen würde, könnte es eigentlich ein interessantes Buch sein. Sie liest gelangweilt und wenn sie ihre Stimme verstellt für verschiedene Personen ist es noch schlimmer. ich glaube es wäre besser das Buch selber zu lesen.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Walium ist mitreisender ....

Sehr spanendes,romantisches Hörbuch der leichten art. Aber die Sprecherin ist so spannend wie eine Schlaftablette. Möchte Sie mich Hypnotisieren ? Schade daher nur 3 Sterne

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein wirklich gutes Fantasybuch

Ich habe bereits die ersten beiden Bücher gelesen und bin begeistert. Die Geschichte ist fesselnd und spannend. Die Liebsgeschichte fansziniert einen. Ich möchte unbedingt wissen wie es weiter geht und lese daher jetzt Teil 3. Habe mich gefreut, dass es diese tolle Geschichte als ungekürztes Hörbuch gibt. Aber die Sprecherin bringt es einfach nicht rüber!!! Sie liest das Buch langweilig, monoton und gesteltzt vor. Schade, dass ungeeignete Sprecher den Spass am Hören verderben. Deshalb nur drei Sterne wegen der Sprecherin, anstelle von fünf Sternen.

3 Leute fanden das hilfreich