Jetzt kostenlos testen

Nutshell

Autor: Ian McEwan
Sprecher: Rory Kinnear
Spieldauer: 5 Std. und 26 Min.
4,4 out of 5 stars (62 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Nutshell is a classic story of murder and deceit, told by a narrator with a perspective and voice unlike any in recent literature. A bravura performance, it is the finest recent work from a true master.

To be bound in a nutshell, see the world in two inches of ivory, in a grain of sand. Why not, when all of literature, all of art, of human endeavour, is just a speck in the universe of possible things?

©2016 Ian McEwan (P)2016 Random House Audiobooks

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Nutshell

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    33
  • 4 Sterne
    21
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    1
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    40
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    28
  • 4 Sterne
    13
  • 3 Sterne
    14
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    2

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Mordzeuge im Mutterbauch

Aus dem Mutterbauch heraus lässt Ian McEwan seinen Erzähler Zeuge eines perfiden Mordplans an dessen eigenem Vater werden. Die Geschichte kennen wir als Grundkonstellation aus „Hamlet“. Die Perspektive ist ebenso tückisch wie interessant; der Erzähler ein abstraktes Experiment, teils gelungen, teils nicht. Sprachlich ist das alles gut zu goutieren. Ja, „Nutshell“ ist sicher nicht perfekt. Aber hier traut sich ein Schriftsteller etwas Neues, und es ist allemal interessant, ihm dabei zu folgen.

Zum Sprecher:
Rory Kinnear? Doch, ihr kennt ihn. Seit „Ein Quantum Trost“ verkörpert er in den James Bond-Filmen M’s Assistenten Bill Tanner. Außerdem hat er eine feste Rolle in „Penny Dreadful“. Der ausgebildete Theatermime hat eine erwartungsgemäß geformte Stimme und Aussprache. In „Nutshell“ entspricht er dem literarischen Sprechertyp: er wahrt Distanz, wirkt intellektuell statt emotional. Das ist etwas eintönig, passt aber zum verkopften Text.

11 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Read it, heard it, loved it!

McEwan‘s Sprachgewalt ist fliessend, murmelnd, schmeichelnd, donnernd, immer mitreissend und stellenweise urkomisch. Diese Wortgewalt vorgelesen zu bekommen von Rory Kinnear ist ein besonderes Vergnügen. Ich kann dieses Buch/Hörbuch sehr empfehlen!

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Delightful!!

Dry, wicked and funny. I love all of Ian McEwan's work and this felt like it was kind of a new style for him.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Simple crime plot with a special perspective

A man, a woman, and a certain third party involved. Plus a fourth. The unborn.