Entdecke mehr mit dem kostenlosen Probemonat

Mit Angebot hören

Angebot endet am 01.05.2024 um 23:59 Uhr. Es gelten die Teilnahmebedingungen.
Aktiviere das begrenzte Angebot und kündige jederzeit und ohne Verpflichtung.
Nach den 3 Monaten erhälst du eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts für 9,95 € pro Monat.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
Aktiviere das kostenlose Probeabo und kündige jederzeit und ohne Verpflichtung.
Nach dem Probemonat bekommst du eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts für 9,95 € pro Monat.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
Noir Titelbild

Noir

Von: Christopher Moore
Gesprochen von: Simon Jäger
Hol dir dieses Angebot 0,00 € - Kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 3 Monaten. Jederzeit kündbar.

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 21,95 € kaufen

Für 21,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Diese Titel könnten dich auch interessieren

Himmelsgöttin Titelbild
Der Schelm von Venedig Titelbild
Der kleine Dämonenberater Titelbild
Ein Biss sagt mehr als tausend Worte Titelbild
Ein todsicherer Job Titelbild
Razzmatazz Titelbild
Die Bibel nach Biff Titelbild
Ein Dämon zu viel Titelbild
Kurioses über euch Menschen Titelbild
Schicksal! Titelbild
Old School Titelbild
Im Zweifel für das Monster Titelbild
Außerirdisch Titelbild
Der elektrische Mönch Titelbild
Die dunklen Gassen des Himmels Titelbild
Chromosom 23 Titelbild

Inhaltsangabe

Das neue Werk von Kultautor Christopher Moore - very Noir

San Francisco 1947: Es kommt nicht jeden Tag vor, dass eine rätselhafte, anmutige Blondine namens Stilton (ja, wie der Käse) in den verlotterten Laden kommt, in dem Sammy "Two Toes" Tiffin Gin ausschenkt. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Aber bevor Sammy den ersten Schritt machen kann, betritt ein Air Force General mit einem eiligen Auftrag für ihn den Saloon. Doch Sammy hat eigentlich besseres zu tun: Er arbeitet an einer eigenen Geschäftsidee. Als aber an der Pazifikküste ein unbekanntes Flugobjekt gesichtet wird und Stilton plötzlich spurlos verschwindet, muss er sich seinen dunkelsten Geheimnissen stellen, um seinen Käse zu retten...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du digital exklusiv nur bei Audible.

©2018 Goldmann Verlag, München (P)2018 der Hörverlag

Das könnte dir auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Noir

Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    378
  • 4 Sterne
    149
  • 3 Sterne
    45
  • 2 Sterne
    11
  • 1 Stern
    4
Sprecher
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    516
  • 4 Sterne
    32
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    300
  • 4 Sterne
    148
  • 3 Sterne
    74
  • 2 Sterne
    23
  • 1 Stern
    5

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wieder mal eine wunderbare Geschichte

aus der Feder von Christopher Moore. Die etwas andere Interpretation des Noir Genres. Simon Jäger in Bestform. Ich habe die Geschichte genossen und hoffe auf Nachschub aus SF.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Unschlagbar!

Die Kombi ist einfach unschlagbar! Moore/Jaeger besser gehts nicht! Mittlerweile fuer mich ein MUSS sobald erschienen! Bisher nie gereut!

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Der Weg ist das Ziel. Einfach mal wieder eine entspannende lustige Story.

Lustige Geschichte. Simon Jäger wieder 1te Sahne wie er die unterschiedlichen Typen akustisch darstellt.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wie immer ein sehr gut Unterhalumg

Mir fallen nur sehr wenig Bücher/Hörbücher von C.Moore ein die schlecht sind und dieses zählt zum Glück auch nicht da zu .
Alles im allen finde ich es sehr sympathisch Buch .
kann Mann beruhigt weiter empfehle

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Unterhaltsam, ganz nach Moore-Art

Wie immer amüsant und unterhaltsam. Auch diesmal mit gelungenem Pubertierenden - dem schrecklichen Bengel. Simon Jäger ist wie immer der Beste, auchnin diesem "Blödel-Noir".

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Kurzweilig, kein "Knaller" aber nicht schlecht

Ich kann die schlechten Rezensionen nicht ganz nachvollziehen. Die Geschichte baut sich auf und ist verschlungen. Es ist in Sprache und Handlung nicht so "derb" wie beispielsweise "Fool" aber trotzdem lustig und sogar geschichtlich interessant. Ich fand es kurzweilig.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

abgefahren und herrlich lakonisch

Mein zweites Hörbuch von Christopher Moore und gewiss nicht mein letztes. Wieder im von mir so geschätzten lakonisch-schnoddrigen Erzählton. Simon Jäger trägt die Geschichte herrlich akzentuiert vor und verschmilzt mit den schrägen Typen. 1A Kopfkino.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hier stimmt alles

Wie von Moore zu erwarten, eine tolle, witzige und abgedrehte Geschichte, die es vermeidet langweilig zu werden. Gelesen von einem meiner lieblings Synchronsprecher. Was will man mehr?

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Zweiter Versuch TOP

Habe mir von Christopher Moore davor schon mal "Die Bibel nach Biff" angehört und das hat mir irgendwie gar nicht gefallen. Doch jetzt das was soll ich sagen einfach nur extrem lustig und sehr viel Noir. Außerdem ist Simon Jäger zusammen mit David Nathan der beste Sprecher den Deutschland zu bieten hat.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.

9 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Grandios

Moore verwendet Sprache um zu Unterhalten und das macht er phänomenal. Die Geschichte ist an sich nicht sonderlich berauschend oder fesselnd, es macht aber Spass sie bis zum Ende zum hören. Es hat schon fast Douglas Adams Züge und das macht es für mich so sympathisch. Simon Jäger tut sein Übriges. Sehr sehr empfehlenswert für alle die eine witzige Geschichte mit einer Prise Krimi und SciFi mögen.

Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Sie haben diese Rezension bewertet.

Wir haben Ihre Meldung erhalten und werden die Rezension prüfen.