Jetzt kostenlos testen

Noch wußte es niemand

Autobiographische Aufzeichnungen 1904 bis 1945
Autor: Josef Pieper
Sprecher: Josef Pieper
Spieldauer: 1 Std. und 36 Min.
5 out of 5 stars (2 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Prof. Dr. Josef Pieper (1904-1997), katholischer Philosoph und Professor für philosophische Anthropologie, berichtet in der SWR-Reihe "Gedanken zur Lebensführung" über seine Kindheit, Jugend und Studienzeit, seine Heimat sowie seine Arbeiten, die Christenfibel, Begegnungen und schließlich über seine Familie. Pieper gehört zu den international meist gelesenen Philosophen des 20. Jahrhunderts. Schwerpunkt seines Denkens ist die Überwindung kultureller Formen des säkularen Totalitarismus und seiner philosophischen Grundlagen durch eine erfahrungs- und handlungsbezogene Rehabilitierung des christlichen Menschenbildes. Dabei werden ihm vor allem Platon und Thomas von Aquin zu inspirierenden Quellen einer positiven Kulturkritik von unmittelbarer Aktualität.

©1976 Kösel-Verlag, München (P)1977 SWR

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    2
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
Es gibt noch keine Rezensionen