Jetzt kostenlos testen

Night’s Master

Tales from the Flat Earth, Book One
Autor: Tanith Lee
Sprecher: Susan Duerden
Serie: Tales From the Flat Earth, Titel 1
Spieldauer: 8 Std. und 29 Min.
4 out of 5 stars (4 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Night's Master is the first book of the stunning arabesque high-fantasy series Tales from the Flat Earth, which, in the manner of The One Thousand and One Nights, portrays an ancient world in mythic grandeur via connected tales.

Long ago when the Earth was flat, beautiful, indifferent Gods lived in the airy Upperearth realm above; curious, passionate demons lived in the exotic Underearth realm below; and mortals were relegated to exist in the middle. Azhrarn, Lord of the Demons and the Darkness, was the one who ruled the night, and many mortal lives were changed because of his cruel whimsy. And yet, Azhrarn held inside his demon heart a profound mystery which would change the very fabric of the Flat Earth forever.

Come within this ancient world of brilliant darkness and beauty, of glittering palaces and wondrous elegant beings, of cruel passions and undying love. Discover the exotic wonder that is the Flat Earth.

©1978 Tanith Lee (P)2012 Audible, Inc.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    3
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    1
  • 4 Sterne
    1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Einfach phantastisch

Dass Tanith Lee eine erstklassige Autorin ist, wusste ich schon von einigen früheren Büchern, aber die Geschichten von der flachen, quadratischen Welt sind eine Klasse für sich. An den Redestil von Susan Duerden musste ich mich zwar zunächst gewöhnen (überdramatisch und zu emotional, dachte ich zuerst), aber wie soll man eine solche Geschichte sonst vorlesen? Die Geschichten sind krass wie Mythen, die durch die moderne Erzählweise noch eines draufbekommen. In diesem Buch ist das Paradies unterirdisch (und schwarz), die Menschen halten die Dämonen für Götter, weil sie so unfassbar schön sind. Die Götter dagegen sind immateriell, ihre Welt wie ein Kosmos, dessen thermodynamische Feder beinahe abgelaufen ist. Zwar ist das Buch eine Abfolge von Erzählungen, die aber miteinander verknüpft sind. Immer geht es um die spielerischen Eskapaden des Dämonenprinzen Azhrarn und die fürchterlichen Folgen für die Welt der Menschen. Am Ende zeigt er aber, dass er auch noch eine andere Seite hat...

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

amazing! I love the language.

so underrated! I am so happy to have come across this series. downloaded the remaining 4 books and can highly recommend this series.