Jetzt kostenlos testen

Netwars: Der Code 1

Sprecher: Rolf Berg
Spieldauer: 2 Std. und 29 Min.
4 out of 5 stars (267 Bewertungen)
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Willkommen im Deep Web. Dem Teil des Internets, das von keiner Suchmaschine erfasst wird. Dem Ort, wo man alles kaufen kann. Drogen, Kinder, Waffen. Jeder kann es. Jederzeit. Anthony Prince, Chef der Sicherheitsfirma PrinceSec, die Software für die Regierung und große Unternehmen entwickelt, stirbt bei einem Absturz seines Privatflugzeugs. Verantwortlich für Prince' Tod war ein Hacker namens Strider. Unter seinem wirklichen Namen, Scott Mitchell, arbeitet er als Berater für die National Cyber Crime Unit. Als Mitchell verfolgt er die Bösen mit legalen Mitteln. Striders Mittel sind nicht ganz so legal. In derselben Nacht wird PrinceSec Opfer eines Hackerangriffs. Die NCCU wird auf den Fall angesetzt, und die Spur führt zu einer kriminellen Hacker-Gruppe namens Black Flag. Kann Mitchell seine Identität als Strider schützen und zugleich Black Flag aufhalten, bevor es zu spät ist?

Ein Thriller in sechs Folgen über die dunkle Seite des Internets.
©2014 Bastei Lübbe AG (P)2014 Bastei Lübbe AG

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    119
  • 4 Sterne
    96
  • 3 Sterne
    40
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    6

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    132
  • 4 Sterne
    89
  • 3 Sterne
    24
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    114
  • 4 Sterne
    86
  • 3 Sterne
    39
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    9
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Ein Nerd jagt Verbrecher und übt Selbstjustiz

Der Held der Geschichte, Scott Mitchell, ist ein Einzelgänger und Computer-Nerd der einen eigenen Codex entwickelt hat, nach dem er lebt und handelt und an dem er andere Menschen misst. Wer gegen seinen Codex verstößt muss genauso dafür bezahlen wie derjenige, gegen den die Justiz nicht vorgehen kann. Scott Mitchell ist Ankläger, Zeuge, Richter, Geschworener und Vollstrecker in einer Person. Die Selbstjustiz ist sein Leben.

Diese Rezension gilt für alle 6 Teile von Netwars der Code und soll Ihnen helfen sich für oder gegen die Reihe zu entscheiden. Daher werde ich hier auch nicht direkt auf denInhalt der Reihe eingehen, das überlasse ich den Inhaltsangaben in den einzelnen Teilen.

Scott Mitchell ist ein Hacker der Spitzenklasse der lieber ein Superheld als ein Superschurke ist und der sein Können nicht in den Dienst von illegalen Gruppen stellen möchte. Obwohl mir persönlich seine außergewöhnlich guten Fähigkeiten als Hacker übertrieben erscheinen, so zeigt uns die Rehe doch die Gefahren auf denen wir in unserer digitalisierten Welt ausgesetzt sind.
Wer von uns weiß schon was und wie viel andere über uns herausfinden können und wie Sicher unsere persönlichen Daten wirklich sind?

Dieses Buch ist ein Cyber-Krimi, der nicht nur im Cyberspayc spielt sondern auch im realen Leben. die Grundzüge der Story weisen einige parallelen zu "Glashaus" auf. wer als mehr über die Hintergründe dieses Buches wissen möchte, der kann sich auch über die Story der Reihe "Glashaus" informieren, ohne dabei in die Spoilefalle zu tappen.

Insgesamt ist die Story gut geschrieben, unterhaltsam um gibt einen guten und verständlichen Einblick in die Welt des Internets ohne den Zuhörer dabei mit Fachausdrücken zu verwirren. Die handelnden Personen wirken zwar sehr eindimensional, entwickeln sich, wenn auch im Schneckentempo, ständig weiter. Netwars ist eine Krimi-Reihe für alle die sich für Krimis und das Internet interessieren und sich mit letzterem ein wenig auskennen.
allen anderen eröffnet sich hier eine Welt die so faszinierend wie erschreckend zu gleich ist und die mehr Wunder und Gefahren aufweist als ein einzelner Mensch sich ausdenken kann.

Gute Unterhaltung!

4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Guter Einstieg, mal hören, wie es weiter geht.....

Bis zum Ende der ersten Folge spannend und gute Einführung in Personen und Handlung.
Price/Value muss weiter stimmen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Aus der Geschichte könnte man was machen

Aus meiner Sicht könnte man aus der Geschichte was machen. Leider ist es ein Hörbuch und wirkt durch den Leser extrem langweilig.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Teil 1 von 6

... und es handelt sich nicht um voneinander unabhängige Episoden, sondern um einen durchgängigen Roman. Der fängt recht spannend und vielversprechend an, aber mehr kam man nach Teil 1 nicht wirklich sagen.
Ich habe das 1/6-Buch inklusive Hörbuch über KU ausgeliehen , insofern soll mir die Aufteilung egal sein. Hätte ich es bezahlt, wäre ich mir vera... vorgekommen!

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Interessanter Anfang

Die Story von einem Hacker, der Selbstjustiz an Menschen übt, die der Justiz durch die Lappen gehen, mag zwar nicht die orginellste sein, aber sie ist auf jeden Fall interessant. Auch als Laie konnte ich den Ausführungen größtenteils folgen.
Der Sprecher hat eine sehr raue Stimme. Es ist daher ratsam, sich vorher die Hörprobe anzuhören. Die sprecherische Leistung ist meiner Meinung nach gut. Aufgrund der tiefen Stimme sind Frauenstimmen allerdings etwas schwierig, In diesem Teil kommen jedoch nur zwei Frauen vor und zu einer der beiden passt auch eine tiefere Stimme.
Was es mir schwer macht das Hörbuch zu bewerten ist die Tatsache, dass es sich hierbei eher um die ersten Kapitel eines Buches handelt, das in 6 Teile geteilt wurde, als um einen Teil einer Reihe. Der Schluss dieses Teils ist nicht nur offen, sondern ein regelrechter Cliffhanger.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

eher durchschnittlich

Würden Sie dieses Buch einem Freund empfehlen? Warum oder warum nicht?

Eher nicht. Für mich war es eher Durchschnitt, daher kann man seine Zeit lieber für etwas Überdurchschnittliches nutzen.

Was war der interessanteste Aspekt der Handlung? Welcher der uninteressanteste?

Für mich war der Anreiz und interessante Aspekt auf der Cyberkriminalität, welche ja auch in der Realität immer weiter wächst. Was kann man bereits alles machen? Was geht noch nicht? Gefallen hat mir hier dass es wohl realistisch zu sein scheint und wirklich alles erklärbar ist und kein mystischer Aspekt zu erwarten war.

Wenn dieses Hörbuch ein Film wäre, würden Sie ihn sich ansehen wollen?

Wenn man einiges rausschneidet und alle Teile zusammenfasst würde es sich sicher gut als Film machen. Eine solide Story, geht dann in die Richtung Actionthriller, wird aber wohl auch als Film eher Durchschnitt als Kassenschlager.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Diese Reihe setzt sich aus 6 relativ kurzen Teilen zusammen. Teil 1 endet mit offenen Fragen, sodass man es nicht als geschlossene Story hören kann. Ich für meinen Teil wurde eher mäßig unterhalten und habe mich eher gelangweilt (trotz Technik-affinität durch meinen Beruf im IT-Bereich), wodurch ich Teil 2 eher nicht hören werde und andere Werke vorziehe.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Höhen und Tiefen

Interessant, spannend, teilweise originell, aber manchmal auch etwas langatmige, technische Abhandlungen.
Ich fürchte, ich muss mir auch Teil 2 besorgen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Naja geht so.

Es ist einfach nicht spannend genug und wenn man sich nur wenig mit der Thematik befasst ist vieles einfach nur belanglos. Es ist nicht schlecht aber es gibt zu viel besseres mit dem selben Thema.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Preis-Leistung ok für 1,90€

Welchen drei Worte würden für Sie Netwars: Der Code 1 treffend charakterisieren?

für zwischendurch geeignet

Wie haben Sie auf das Ende des Hörbuchs reagiert? (ohne dabei natürlich zu viel zu verraten!)

nicht überraschend

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

nein

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Das Hörbuch ist ideal um ein wenig Zeit zu überbrücken allerdings eben auch nicht der superkracher.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Einstieg ins Thema und Charaktervorstellung

Soweit so gut. Bis jetzt ist nicht viel passiert außer dass die Charaktere durch maßgeschneiderte Szenen in Position gebracht wurden. Lässt auf eine spannende Geschichte hoffen.

Das könnte Ihnen auch gefallen