Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Ein interstellares Portal hat sich geöffnet. Angespornt von den ungeahnten Möglichkeiten, die sich damit bieten, bricht die Menschheit zu den Sternen auf und besiedelt fremde Welten. Inmitten der blutigen Raumschlachten um die Ressourcen der neuen Planeten stoßen die Siedler auf die Überreste einer uralten Zivilisation. Für Captain James Holden und seine Crew beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, denn das, was die außerirdische Zivilisation ausgelöscht hat, ist immer noch dort draußen...

    ©2020 Heyne Verlag. Übersetzun von Jürgen Langowski (P)2020 der Hörverlag

    Kritikerstimmen

    So muss eine Space-Opera sein: episch und actiongeladen!
    -- George R. R. Martin

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Nemesis-Spiele

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      507
    • 4 Sterne
      99
    • 3 Sterne
      22
    • 2 Sterne
      3
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      508
    • 4 Sterne
      58
    • 3 Sterne
      9
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      435
    • 4 Sterne
      104
    • 3 Sterne
      30
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      1

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Der fünfte Teil einer großartigen Space Opera

    Der fünfte Teil der Expanse Reihe ist nun endlich auch als Hörbuch erschienen.
    Nachdem ich alle verfügbaren Hörbücher gehört habe, begann ich die Teile 5-8 zu lesen. Da es nun mit Teil 5 als Hörbuch weiterging habe ich die Teile 1-3 wiederholt, da die Interpretation von Matthias Lühn grandios ist.
    Seine Stimmen und seine Stimmungen sind wundervoll und erzeugen ein plastisches, fantasievolles Bild der Geschichte in meiner Vorstellung.
    Manchmal weiß ich nicht, ob ich die Geschichten als Serie gesehen habe, oder sie als Hörbuch gehört habe (Die Kinder der Zeit), da Matthias Lühn wirklich klasse performt.

    Zur Geschichte an sich kann ich nur soviel sagen ohne zu spoilern, dass es das erste Mal ist, dass aus allen Perspektiven der Kerncrew erzählt wird, da sie das erste Mal getrennt sind. Dies ist im vgl. zu den anderen Teilen eher ungewöhnlich und gewöhnungsbedürftig, jedoch habeich mich beim Freuen extrem auf die Teile gefreut in denen Amos und Peaches vorkamen. Deswegen musste ich es auch noch einmal hören, anstatt es nur gelesen zu haben.

    7 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    fesselnd wie immer

    fesselnde Story und sehr gut gesprochen. Leider nicht auf den gleichen hohen Niveau wie die ersten Teile aber immernoch etwas besser als der letzte Band. Ich freue mich schon auf den nächsten

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Mehr Tiefe

    Dieses Buch ist gerade in der ersten Hälfte darauf bedacht, die anderen Hauptcharaktere zu beleuchten und ihnen mehr Tiefe und Hintergrund zu geben.

    Dabei gerät anfangs die Handlung in den Hintergrund, was an der an sich großartigen Erzählweise nichts ändert. Interessante Wendungen würzen in der 2. Hälfte das übliche The Expanse Rezept zu einem soliden, aber nicht bestem Teil der Serie.

    Lesenswert und mit diesem Sprecher absolut hörenswert!

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Jack Bauer lässt schön grüßen

    Grundkonzept dieser Folge: Die Crew der Rocinante wird aufgeteilt auf vier Handlungsfelder (Urlaub!), und dann fliegt alles in die Luft. Zu Beginn gar nicht schlecht. Die Aufteilung erlaubt ein vertieftes Worldbuilding mit den Schauplätzen Erde, Mars, Gürtel und ... da wo es Naomi hinverschlägt. Das ist aber leider eine zusammengewürfelte Bande von Aufrührern, die plötzlich zu Megaterroristen mit unbegrenzten Ressourcen mutieren die überall zugleich zuschlagen und denen natürlich, aus Gründen der "Spannung", auch (fast) alles gelingt - und wenn nicht, haben sie auch noch einen Backup Plan!

    Sehr billige Spannungsmache auf Kosten der Glaubwürdigkeit - man fühlt sich wie in einer der schlechteren Staffeln von 24, überall hat es Maulwürfe, die Guten dackeln immer deppert hinterher und die Rocinante Crew muss den Jack Bauer Part übernehmen, denn sie hat als einzige die Checkung. Das war dann doch auf Dauer ein bißchen nervig, zumal es sich erst viel zu spät andeutet, dass die zusammengewürftelte Bande vielleicht doch ein bißchen mehr im Hintergrund hat aber zu dem Zeitpunkt gehen die Typen einem nur noch auf den Senkel.

    Mich hat dieser Teil der Expanse Serie über weite Teile mega genervt, was schade ist denn zumindest die Handlung auf der Erde mit dem unschlagbar gut dargestellten Amos war schon sehr gelungen. Auch die Rückkehr lieb gewonnener Charaktere steht auf der Habenseite. Ich bin der festen Überzeugung, dass das ganze Paket besser gepaßt hätte, wenn man sich auf einen großen Anschlag konzenztriert hätte als auf mehrere, bei denen rein zufällig immer einer von der Rocinante gerade anwesend ist - eieiei...

    Ich hoffe inständig, dass das Autorenteam Corey auf solches Effekthascherei in Zukunft verzichtet. Die reiche Welt, die sie erschaffen haben, braucht keine billig konstruierten 08/15 Plotelemente dieser Art!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars
    • Lou
    • 12.06.2020

    Ernsthaft!

    Ich bin ein großer Fan der Serie, umso ertäuschter war ich über dieses Hörbuch. Mal abgesehen von einige warum zur Hölle macht sie jetzt das Momenten hätte ich mir ein paar neue Bröckchen zum Hauptstory Strang gewünscht. Leider Fehlanzeige! Null über die Ausserirdische Bedrohung. Wenn mann dermaßen vom Thema abweicht kann man eine erfolgreiche Serie natürlich aufs Unendliche aufblähen, aber ich kaufe mir keinen weiteren Band. Der Speicher hätte mehr Sterne verdient aber ich will die Gesamtwertung nicht zu hoch treiben.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Bin begeistert.

    Dies war das 5 te von bisher 6 Büchern der Expance Reihe. Nur als kurze Zusammenfassung. Story top. Sprecher top. Mein Lieblingsprotagonist und herlich trocken gesprochen ist Amos.
    Ich find es gut das es keinen Beamer gibt. Und ohne X fache Lichtgeschwindigkeit macht die nähere Zukunft etwas Stimmiger. Nr. 6 ist herunter geladen und ich freu mich drauf.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars
    • S
    • 20.02.2021

    Es wird langsam dünn

    Die Geschichte war Detailreich aber der Inhalt war dünn. Bereits im letzten Hörbuch begann dieser Trend. Hoffentlich steigt die Spannung bald wieder.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Gehört zu Expanse, aber das 1.mal zu schwafelig.

    Moin. Halte das hier kurz. Im Prinzip ist die Story mal wieder genial, mensch muss sich halt erst bereitwillig durch 4 Stunden soap im Weltraum arbeiten. Hoffentlich schenken die sich das im nächsten teil wieder.

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Immer schwächer

    Ich mag die Serie ..... leider wird die Geschichte von Buch zu Buch schwächer. Band 4 war schon ziemlich anstrengend, leider hat Buch 5 diese noch einmal getoppt. Schade eigentlich.
    Leider nervt auch der Sprecher !

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Endlich wird gelüftet

    Großartig endlich ein bisschen aus der Vergangenheit zu erfahren! Wieder spitzen Geschichte! Viele Geschichten werden irgendwann langweilig. Nicht so The Expanse... diesmal deutlich Tiefe gewonnen.
    Auch wunderbar vorgelesen! Sehr differenzierte Stimmen. Charaktere sind eindeutig zu erkennen. Ich konnte mich gut einhören. Das Erlebnis war für mich nahezu immersiv.