Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Das verbotene Buch Necronomicon ist die älteste und erschreckendste Erfindung, die Lovecraft mit seinem Cthulhu-Mythos hervorgebracht hat. Es öffnet mit seiner dunklen Magie den Weg in eine fremde und unmenschliche Welt. Wieder einmal schaffen es die überwältigenden Geschichten vom Großmeister des Horrors Albträume zu entfachen. Folgen Sie dem Heulen der Dämonen und genießen Sie eine schaurige Gänsehaut nach der anderen.

    Folgende großartige Storys in neuester Übersetzung finden Sie in diesem Horror-Hörbuch:
    Das Fest,
    Stadt ohne Namen,
    Die Katzen von Ulthar,
    Der Alchemist,
    Geschichte des Necronomicons,
    Das gemiedene Haus,
    Gefangen bei den Pharaonen.
    (c) + (p) 2008 LPL records

    Das sagen andere Hörer zu Necronomicon

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      713
    • 4 Sterne
      262
    • 3 Sterne
      61
    • 2 Sterne
      20
    • 1 Stern
      10
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      810
    • 4 Sterne
      58
    • 3 Sterne
      11
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      2
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      554
    • 4 Sterne
      198
    • 3 Sterne
      88
    • 2 Sterne
      24
    • 1 Stern
      10

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars

    Für Fans von H.P. Lovecraft

    Ganz klar: Die Schauergeschichten von H.P. Lovecraft sind nicht für jeden etwas. Ausgeprägte Charaktere, dramatische Spannungsbögen und überraschende Wendungen wird man seinen Werken kaum finden, leben sie doch ganz von ihren Situationen, Stimmungen und dem speziellen, adjektivüberladenen Sprachstil, dessen eigentümliche, mitunter übertrieben wirkende Gruselromantik durchaus Geschmackssache ist.
    Nichtsdestotrotz - oder gerade deshalb - eignen sich Lovecrafts Kurzgeschichten aber ausgezeichnet für die Umsetzung in Hörbuchform, die bei "Necronomicon" auch hervorragend gelungen ist. David Nathan ist wie gewohnt in Bestform, und die pointiert eingesetzte Hintergrundmusik ist ebenso unaufdringlich wie effektiv.
    Einziges Manko dieser Produktion ist die Auswahl der Geschichten: Der Einstieg ist mit "Das Fest" und "Die namenlose Stadt" noch sehr gut, die folgenden Geschichten können dieses Niveau nicht halten (und haben bis auf "Die Geschichte des Necronomicons" nichts mehr mit dem titelgebenden Werk zu tun), die längste Geschichte der Sammlung, "Das gemiedene Haus", ist selbst für Lovecrafts Verhältnisse äußerst langatmig und ununterhaltsam und hat hier eigentlich nichts zu suchen.
    Bei einer besseren Auswahl der Geschichten wären hier fünf Sterne möglich gewesen, so sind es drei. Fans von Lovecraft machen mit "Necronomicon" sicher nichts verkehrt, alle anderen sollten seinen etwas eigenwilligen Erzähl- und Sprachstil vielleicht zunächst einmal mit einem zugänglicheren Werk kennen lernen.

    31 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Kosmischer Horror

    Meinem Vorredner kann ich hier leider nicht recht geben- immerhin hat Lovecraft nicht umsonst den Ruf, der "Meister des Horrors" zu haben. Die Erzählungen sind in gewohnter Manier von David Nathan vorgetragen! Erwähnen sollte man zusätzlich noch: wer an Lovecraft rangeht, soll sich vorher evt. über die Literatur erkundigen- für die sonnigeren Gemüter ist es nichts.

    25 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Horror pur

    Lovecraft finde ich den besten Horrorautor überhaupt und habe auch die anderen Hörbücher. Lovecraft ist zurecht einer der Väter des modernen Horror und verbindet exellent düstere Stimmung mit der Zeit des Umbruchs im 20.Jahrhundert. Jede Geschichte erzeugt Gänsehaut und ist mit David Nathan perfekt vorgelesen.

    11 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Lovecraftastisch

    Lovecraft wie man ihn kennt und liebt dazu mal wieder ein großartiger David Nathan 5 Sterne

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    David Nathan hat sich wieder selbst übertroffen!

    Es hat großen Spaß gemacht, zuzuhören.
    Absolute Weltklasse!
    Der Meister des Schreckens und der Meister des Lesens, eine unschlagbare Kombination.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Störende Musik

    "Necronomicon" umfasst eine Reihe zentraler Lovecraft-Geschichten, darunter "Das Gemiedene Haus" und "Gefangen bei den Pharaonen" (an der Entfesselungskünstler Harry Houdini ein bisschen mitgewirkt hatte). David Nathan als Sprecher ist wie gewohnt souverän und allererste Klasse. Leider hat mich die Musikuntermalung teils etwas gestört - sie passt, wäre aber nicht nötig: Sprecher Nathan schafft die Stimmung auch einfach alleine. Die Geschichten sind spannend und durchaus gruselig, ohne billige Schreckeffekte. Wer allerdings mit Lovecraft erst anfängt, wird mit "Der Fall Charles Dexter Ward", "Schatten über Innsmouth" oder "Der Ruf des Cthulhu" vermutlich besser bedient sein. (Gleiche Reihe, gleicher Sprecher - nur noch bessere Geschichten.)

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Pflichtlektüre für jeden Fan von Horrorgeschichten

    Kaum ein Hörbuch hat mich bisher so sehr in seinen Bann gezogen wie dieses und ist auch gut geeignet für Leute die zuvor noch nichts von H.P. Lovercraft gehört/gelesen haben.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    David Nathan + Lovecraft = EPIC

    Wer empfänglich für den Horror von Loveraft ist kommt hier voll auf seine Kosten. Keiner liest Lovecraft besser als Nathan.

    Viel Spaß!!

    9 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Interessant

    Die Geschichte ist eine typische lovecraft Geschichte. Spannend gut zu lesen und zu hören als Freizeitbeschäftigung ... Zeitliche Sprünge sind beim hören etwas anstrengend, wenn man nicht mitbekommt wann und worauf einmal die Geschichte weiter geht... An und für sich empfehlenswert und aufregend...

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Minimale Handlung, aufgebauscht durch Adjektive

    Ich weiß, H. P. Lovecraft ist einer DER Grossen. Aber ich finde seinen Stil grauenhaft. Mit einer Aneinanderreihung von Adjektiven, versucht er seiner Minimalhandlung Spannung zu verleihen.
    D.Nathan hat sein Bestes versucht, aber ich habe dieses Hörbuch abgebrochen.
    Es ist wirklich ein besonderer Stil, den man mögen muss....Ich tu es nicht!