Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Narbenkind Titelbild

Narbenkind

Von: Erik Axl Sund
Gesprochen von: Thomas M. Meinhardt
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 10,95 € kaufen

Für 10,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Teil 2 der Sensations-Trilogie aus Schweden...

    Jeanette Kihlbergs Ermittlungen in der Mordserie an Jungen in Stockholm werden unterbrochen, als ein ranghoher Geschäftsmann auf bestialische Weise getötet wird. Man geht von einem Racheakt aus - doch Rache wofür? Psychologin Sofia Zetterlund soll ein Täterprofil erstellen, aber dann geschehen weitere Morde.

    Die Opfer haben eines gemeinsam: Sie alle waren vor fünfundzwanzig Jahren auf einem Internat in Sigtuna. Zusammen mit Victoria Bergman, die noch immer unauffindbar scheint. Während die Ermittlungen nach Dänemark führen, hat Sofia immer häufiger Bewusstseinsaussetzer...
    ©2011 / 2014 Erik Axl Sund / Goldmann Verlag. Übersetzung: Wibke Kuhn (P)2014 Der Hörverlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Narbenkind

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      269
    • 4 Sterne
      164
    • 3 Sterne
      68
    • 2 Sterne
      14
    • 1 Stern
      13
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      309
    • 4 Sterne
      121
    • 3 Sterne
      32
    • 2 Sterne
      9
    • 1 Stern
      6
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      244
    • 4 Sterne
      137
    • 3 Sterne
      62
    • 2 Sterne
      19
    • 1 Stern
      13

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Konzentration ist gefragt

    Was hat Ihnen am meisten an Narbenkind (Victoria Bergman 2) gefallen? Was am wenigsten?

    Uff, nach Teil 1 war ich neugierig, aber an Teil 2 nage ich ganz schön. Teilweise echt irre führend und nicht durchschaubar. Kommt vielleicht mit Teil 3?? Jedenfalls erfordert es ganz schöne Konzentration und ist für nebenher im Auto für mich total ungeeignet.

    Was hätte Erik Axl Sund anders machen müssen, damit Sie das Hörbuch mehr genossen hätten?

    Klären roten Faden. Schwer dem eigentlichen Kern zu folgen. Sehr verworren.

    Wenn dieses Hörbuch ein Film wäre, würden Sie ihn sich ansehen wollen?

    Nein.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Spannende Geschichte, unnötig eklige Szenen

    Die Geschichte der beiden Bücher ist bis hierher sehr spannend und nimmt einige unvorhergesehene Wendungen. Das gefällt mir sehr gut. Die Charaktere sind sehr schwarz / weiß gezeichnet, abgesehen von Viktoria /Sophia.
    Wirklich störend finde ich aber die sind sehr widerwärtigen, ekelhaften Szenen, bei denen ich das Gefühl habe, dass Hauptziel wäre, alles bisher dagewesene zu Übertrumpfen.
    Einiges davon ist nicht nur unnötig, sondern kontraproduktiv. Manchmal gelingt es vor lauter Ekel kaum, sich emotional damit auseinander zu setzen.
    Die Zusammenhänge und Beziehungen zwischen allen Personen sind aber wirklich spannend und erschreckend zugleich.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    man muss gut aufpassen

    Die Trilogie Krähenmädchen, Narbenkind, Schattenschrei musste ich mehrmals hören um alles zu verstehen. Der Plot und die Figuren sind so ineinander verflochten, dass ich vielfach den Faden verloren habe. Das Ende und die Auflösung kommt dann sehr schnell. Gut gemacht, aber an einigen Stellen etwas zu verwirrend. Gut gesprochen.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Irrungen und Wirrungen

    Ich habe auch den zweiten Teil mit Hochgenuss gehört. Das ich jetzt schlauer oder der Lösung näher gekommen bin kann ich leider nicht behaupten. Im Gegenteil. Durch die vielen Personen und Rückblenden bin ich verwirrter als zuvor. Dafür kenne ich alle Straßen von Stockholm und Umgebung. Trotzdem gefällt mir das Buch weil nicht null acht fünfzehn an das Thema herangegangen wurde. Spannung pur .Absolut super gelesen.Vielleicht platzt ja im dritten Teil der Knoten und ich verstehe alles im nach hinein.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars
    • TL
    • 15.02.2018

    Pseudophilosphisches Gesülze. Schade um das Geld.

    Da machen zwei Amateure ihre kranken Phantasien zu Geld. Wenn das in Schweden Bestseller sind, dann will ich die Durchschnittlichen Bücher nicht sehen. Schade um die Lebenszeit. Nix mehr von diesen Dünnbrettbohrern an meine Ohren!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Nach Krähenmädchen schwer enttäuscht

    Nachdem ich "Krähenmädchen" gehört habe, war ich schon enttäuscht, dass kein Abschluss vorhanden ist und man die anderen Teile dazukaufen muss.Im Gegensatz zum ersten Roman fand ich "Narbenkind" langweilig und die Handlung weit hergeholt. Ich hatte den Eindruck, dass unter Biegen und Brechen die Handlung weitergeführt werden muss. Den 3. Teil werde ich mir auf jeden Fall nicht mehr antun.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Achtung!!! Es wird Dich nicht loslassen

    Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Narbenkind (Victoria Bergman 2) besonders unterhaltsam gemacht?

    Ebenso wie der erste Teil ist dieser spannend bis zum Schluss. Den Mund bekommt man des öffteren vor Entsetzen nicht zu.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    grandios

    auch das 2 Hörbuch dieser Reihe hat nicht an Spannung verloren. Der Sprecher ist einfach nur genial. Ich freu mich auf Teil 3
    Absolut empfehlenswert sind die ersten beiden Hörbücher. Spannung pur

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    super spannend

    Wahnsinns Geschichte, geht unter die Haut. Man kann es kaum zur Seite legen. Brutal ind packend.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Spannend! Der Dritte Teil muss her. Sofort :)

    Schon im ersten Teil gab es Wendungen und jetzt wieder. Sehr gut. Es wird nicht langweilig und vorhersehbar. Es kommt ganz anders als man denkt. Super.