Jetzt kostenlos testen

Nahende Finsternis

Der Ruul-Konflikt 2
Autor: Stefan Burban
Sprecher: Michael Hansonis
Serie: Der Ruul-Konflikt, Titel 2
Spieldauer: 11 Std. und 24 Min.
4,3 out of 5 stars (664 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Das Jahr 2143. Drei Jahre sind seit der Entscheidungsschlacht von Negren'Tai vergangen. Drei lange, ereignislose Jahre. Die Ruul scheinen sich endgültig zurückgezogen zu haben, um den Menschen und ihren Verbündeten das Feld zu überlassen. Doch plötzlich bricht der Kontakt zum friedfertigen Volk der Asalti ab. Und die Mitglieder der neu gegründeten ROCKETS-Spezialeinheit sind die erste Wahl, um die mysteriösen Vorgänge im Heimatsystem der Asalti aufzuklären. Doch auf den Schrecken, den die Kommandosoldaten dort vorfinden, sind sie vollkommen unvorbereitet. Die ROCKETS stehen ihrer härtesten Bewährungsprobe gegenüber...


>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2011 Atlantis Verlag Guido Latz (P)2015 Audible Studios

Das könnte Ihnen auch gefallen

Das sagen andere Hörer zu Nahende Finsternis

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    352
  • 4 Sterne
    215
  • 3 Sterne
    70
  • 2 Sterne
    17
  • 1 Stern
    10
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    364
  • 4 Sterne
    182
  • 3 Sterne
    58
  • 2 Sterne
    15
  • 1 Stern
    6
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    307
  • 4 Sterne
    201
  • 3 Sterne
    84
  • 2 Sterne
    23
  • 1 Stern
    10

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gelungene Fortsetzung

Wie auch der 1. Band überzeugt der 2. durch eine schön ausgearbeitete Story und fesselnde Charaktere. Die Spannungskurve ist in diesem Band sogar etwas ausgeprägter als im Vorgänger. Freu mich schon auf den 3.

4 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Gelungene Fortsetzung

Ich bin überrascht, wie sehr diese Reihe fesselt. Es wirkt zwar manchmal sehr langgezogen, aber die Spannung baut sich immer stärker auf.
Dieses Buch macht Lust auf mehr.

Der Sprecher macht einen guten Job. Nur seine Stimme ist manchmal sehr weinerlich. Aber das ist nicht weiter störend.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super spannend...

Gut umgesetzt, super spannend und sehr gut gelesen. Bin gespannt auf weitere Teile dieser Serie

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Solide

Ein solide geschriebener Schmöker. Kuruweilig und bleihaltig.Es handelt sich um den zweiten Teil und er legt den Grundstein für weitere intetessamte Stunden.

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars
  • DB
  • 25.11.2017

Besser als der erste Teil

Der zweite Zwei Teil sollte eigentlich der erste Teil sein und der erste Teil ein Prolog. Ansonsten ist es ein gelungener Einstieg in eine Geschichte die ein spannendes Finale verspricht. schade finde ich nur dass die soviel Zeit in die Bodenkampf Erzählung gesteckt wird und die Raum kämpfe zu kurz erzählt werden. Die macht Jack Campbell in der verschollenen Flotte deutlich besser

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Gut - aber sehr auf Schlachten und Kämpfe gesetzt

Was hat Ihnen am allerbesten an Nahende Finsternis (Der Ruul-Konflikt 2) gefallen?

Spannend ist es schon

Würden Sie Nahende Finsternis (Der Ruul-Konflikt 2) Ihren Freunden empfehlen? Warum oder warum nicht?

Ja, wenn diese mehr auf Schlachten und Kämpfe stehen, als ich.

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Nein, ich fand es teilweise sehr anstrengend und brauchte Pausen vom vielen Töten.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Gute Science Fiction - ohne Frage. Ich aber mag lieber die philosophische, spannende SF.

1 Person fand das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Wie gewohnt guten

Für Fans von epischen Science Fiction wieder eine schön gelesene Story. Freue mich schon auf die nächste Runde!!

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

SiFi der 70ziger Jahre schlägt zurück

Erstmal, das Buch ist eine Story fortsetzung des Ersten.
Wenn es nun auch auf den Spuren einer Elite Bodeneinheit geht und man es bis auf gewissen anspielungen auch als erstes Buch lesen kann.

Die Geschichte schwankt zwischen guten neuen Ideen und "das kenn ich aber so schon von x anderen Sachen".

Raumschlachten sind geringer vertretten als im ersten und dienen eher der Geschichte, als logisch und in sich Stimmig zu sein.

Es fehlt auch jegliche Vektoren, Entfernungs und Gravitationsphysik was eher an SiFi der 70ziger und 80ger errinnert.

Michael Hansonis macht einen Sehr guten Job und holt viel noch aus der Story raus.

Als zwischenschnack für Military Si Fi Fans, kann ich das Buch dennoch empfehlen.

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Hoffnung auf einen dritten Teil

Wie der erste Teil toll erzählt und ich hoffe es kommt ein dritter Teil. Der Sprecher bringt die Geschichte wieder sehr authentisch rüber

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Spannend, aber etwas wenig SiFi

Ein sehr spannendes Buch. Leider fällt mir oft auf, dass an einigen Stellen zuwenig klare SiFi Elemente gedacht wurde. Diese Geschichte hätte auch mit etwas Änderung in der Renesas spielen können. Als ein kleines Beispiel: Die Roul Nixen um Zustimmung zu zeigen. Solche kleinen Gemeinsamkeiten zur Menschheit gibt es bei allen Spezies zu den Menschen. Davon gibt es leider viele Kleinigkeiten. Wer nicht sehr auf sowas achtet, wird aber ein schönes Erlebnis haben.