Regulärer Preis: 20,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Als sich Nicholas Sparks und sein Bruder Micah im Januar 2003 auf eine Weltreise machen, blicken sie voller Erwartung auf einmalige Eindrücke und Erlebnisse. Nicholas und Micah sind die beiden einzigen lebenden Mitglieder ihrer Familie. Und so wird ihre Reise zu den Wundern der Welt auch eine Reise in die Erinnerung. Aus einem Reisebericht wird die bewegende Geschichte ihrer Familie, die durch den tragischen Tod der Eltern und der Schwester allzu früh zerrissen wurde.

Eine Reise um die Welt - mit einmaligen und intimen Einblicken in das Leben des Bestsellerautors

(c)+(p) 2005 Random House Audio Deutschland

Kritikerstimmen

Eine bewegende Geschichte, die klar macht, wie wichtig Familienzusammenhalt ist. Bereichernd und ermutigend.
--Washington Post

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    72
  • 4 Sterne
    26
  • 3 Sterne
    16
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    52
  • 4 Sterne
    15
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    43
  • 4 Sterne
    17
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    0
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Ein Literatur Highlight!

Ein einzigartiges Beispiel wie spannend Reiseberiche geschrieben werden können. In Zusammenhang mit der gleichzeitigen Lebensgeschichte des Autors war es für mich ein Literatur - Highlight .

9 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • trans77
  • Purkersdorf, Oesterreich
  • 17.01.2011

Pflichtlektüre

Das Buch besteht aus 2 Geschichten:
1.Die Beschreibung einer Weltreise, die so begeistert (und trotzdem kurz genug um nicht zu langweilen) geschildert ist, daß ich nicht nur die Route auf der Weltkarte mitverfolgt, sondern die einzelnen Stationen in Geschichte und Bildern im Internet nachgelesen habe - ein schöner Auffrischungskurs in Geschichte und Geographie.
2.Die wahre und sehr ehrliche Lebensgeschichte des Autors. Hätte ich diese Geschichte als erdichteten Roman gelesen, würde ich die Häufung von guten und schlechten Erlebnissen für unglaubwürdig halten. So aber liefert sie eine Erklärung, warum Sparks einige Themen so am Herzen liegen, warum in seinen Romanen die Familie so wichtig ist, und warum in jeder seiner Geschichten einerseits immer der Tod oder zumindest die Krankheit eines geliebten Menschen vorkommt, andererseits aber auch immer wieder kleine Wunder geschehen: weil das Leben eben so ist....

5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars

mit kleinen Abstrichen ein tolles Buch

Letztendlich bin ich begeistert und möchte das Buch sogar noch einmal hören.

Zwischendrin wollte ich es einfach wieder aus machen, zwang mich aber zum Glück einfach weiter zu hören. Es fing super an, wurde dann mit den Reiseberichten schlagartig langweilig, um zum Schluß bei der Familiengeschichte wieder total mitgreifend und spannend zu werden. Die eingestreuten Reiseberichte fand ich nicht so gut, da sie irgendwie nicht wirklich dazu passten.

Irgendwie hatte ich vorher nicht registriert, dass es sich um die Lebensgeschichte von Sparks handelt. Vielleicht hätte ich es dann gar nicht gekauft und einiges verpasst.
Beim Hören war ich im späteren Verlauf sehr berührt, traurig und nachdenklich. Das Buch bringt einem das Leben und den Tod näher als man denkt.
Ich würde es übrigens nie als ein Buch mit Reisebericht vermarkten, da es sich in keinster Weise um einen Reisebericht geht.

Es heißt Nah und Fern, weil dort die Gegenwart mit der Vergangenheit vermischt wird. Dies empfand ich beim Zuhören als kleinen Makel, da man nicht genau sieht, wann der neue Abschnitt beginnt und man somit genau hinhören muss, ob die Geschichte gerade in der Gegenwart spielt oder in der Vergangenheit. Das war ein wenig anstrengend und wäre beim Lesen wahrscheinlich einfacher gewesen.

Der Sprecher ist übrigens super!!!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Eine tolle Reise,durch viele Gefühle

Diese Hörbuch, hat mich sehr oft tief berührt.
Ich will hier nicht viel mehr dazu schreiben. Hört es euch einfach an!
Und der Sprecher hat mir auch sehr gut gefallen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

Absolut aus dem Leben gegriffen

Ein sehr schönes Hörbuch zum Nachdenken. Man fängt an sein Leben zu überdenken und kommt stellenweise ins Grübeln, ob alles so richtig läuft.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • traleinad
  • Gütersloh, Deutschland
  • 27.10.2007

Wunderbar

Reisebericht und Familiengeschichte.... nie langweilig und super gut vorgetragen. H?renswert.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars

einfach Klasse

Ein Buch, das sowohl die Geschichte einer Familie als auch die Höhepunkte und Erlebnisse einer Weltreise fabelhaft erzählt.
Sehr gut gelesen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

das Leben als ewige Reise

Ich muss sagen, dass ich das Buch verschlungen habe. toller Sprecher - bewegende Geschichte und sie lässt sehr viel Gedanken über das eigene Leben und das Rennen durch die Zeit zu.
Das Leben bietet so viel und kann so schnell vorbei sein.

Ich konnte etwas den Tod der Eltern meines Freundes verarbeiten und weiß jetzt das der Schmerz immer bleiben wird, und ich trotzdem weiterleben werde.

- und auch glücklich sein werde.

Auch wenn ich nicht an Gott glaube, sehe ich wie viel es hilft "etwas zu tun" um Hoffnung zu verstärken, auch wenn es nur beten ist.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • Anke
  • Köln, Deutschland
  • 19.05.2014

toller Sprecher, wenig konkrete Handlung

A. Wussow vermag der Story mit seiner tolle Stimme eine einfühlsame Atmosphäre zu verleihen. Die Story - mehr die Autobiografie der Brüder M. + N. Sparks - lebt weniger von der Beschreibung einer Weltreise, als viel mehr der ihrer Familie. Die Weltreise bietet nur einen Rahmen für die Rückblicke und die damit verbundenen Geschichten von ihrer Kindheit bis heute. Sicherlich spannend für Hörer, die an den Hintergründen und den Lebensgeschichten der Autoren interessiert sind. Als Autobiografie aber zu oberflächlich und als Roman zu wenig Dramaturgie.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

3,5 Sterne wären passend

Es handelt sich in der Tat nur marginal um eine Reisebeschreibung, der Schwerpunkt liegt auf der Familiengeschichte; diese ist großteils spannend und bewegend, wird aber durch die eingestreuten Schnipsel des Reiseberichts etwas ungünstig unterbrochen. Es hätte der Familiengeschichte wirklich gut getan, wenn sie allein im Fokus gestanden und somit feiner hätte ausgearbeitet werden können. Dann wäre es inhaltlich ein 4-5 Sterne- Hörbuch geworden. Die Präsentation hingegen gefällt wirklich gut.

Das könnte Ihnen auch gefallen