Jetzt kostenlos testen

Nachtblumen

Sprecher: Marie-Isabel Walke
Spieldauer: 14 Std. und 20 Min.
4,6 out of 5 stars (885 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Das Leben könnte so einfach sein. Wäre es manchmal nicht so verdammt schwer. Jana schläft am liebsten unter dem Bett. Collin friert gerne. Jana wünscht sich vertraute Menschen um sich herum. Collin möchte mit anderen Leuten nichts zu tun haben. Auf Sylt begegnen sich die beiden in einem Wohnprojekt und leben für die nächsten zwei Jahre Zimmer an Zimmer. Da ist eine Mauer, die sie trennt. Und eine Tür, die sie verbindet.

Carina Bartsch erzählt eine berührende Liebesgeschichte zwischen zwei Außenseitern: gefühlvoll, authentisch, atmosphärisch.
©2017 Rowohlt Verlag GmbH, Reinbek bei Hamburg (P)2017 Argon Verlag GmbH, Berlin

Das sagen andere Hörer zu Nachtblumen

Bewertung
Gesamt
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    616
  • 4 Sterne
    178
  • 3 Sterne
    65
  • 2 Sterne
    19
  • 1 Stern
    7
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    631
  • 4 Sterne
    142
  • 3 Sterne
    43
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    1
Geschichte
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    556
  • 4 Sterne
    163
  • 3 Sterne
    70
  • 2 Sterne
    24
  • 1 Stern
    7

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Frau Walke, Ihre Lesung ist ein Traumblume!

Liebenswerte Charaktereigenschaften trotz außergewöhnlicher Schicksalsschläge und daraus resultierenden speziellen Handlungsweisen.
Die Leserin, Frau Walke, für mich eine sensationelle Neuentdeckung, von der ich mir bald eine größere Auswahl an Hörbücher wünsche!!!

6 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sprachlos

Doch dafür erfüllt von Gefühlen...
Das Buch ist so intensiv, dass ich oft aus dem Fenster gesehen habe und mich über das Licht draußen gewundert. War es in dem Buch doch gerade Nacht.
Ich höre etwa 5 Hörbücher im Monat, seit vielen Jahren. 98% davon sind mehr oder weniger spurlos an mir vorbei gegangen. Dieses Hörbuch wird das nicht tun. Es ist einfach wunderschön.
Die Sprecherin ist absolut perfekt gewählt. Sie hat eine angenehme Stimme, die sehr gut zu der Geschichte passt.
Sehr zu empfehlen!

9 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars
  • CJ
  • 23.10.2017

Da könnte mehr gehen

Die Sprecherin hat einen guten Job gemacht und für leichte Lektüre ist es sicherlich eine schöne Geschichte.

Ich fand das Buch leider in Teilen immer wieder recht langatmig. Aus den psychologischen Hintergründen und auch aus den Beziehungsgeschichten hätte man viel mehr machen können, dann wären die 14 Stunden gerechtfertigt gewesen.

Zum Glück entschädigt das Ende etwas und auch die Charaktere werden gut gesprochen und dargestellt.

Es wird wohl nicht mein Favorit aber für "nebenher" ist es ein nettes Buch.

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Sehr schöne Geschichte

Etwas mehr Details hätten mich glücklich gemacht, andererseits kurbelt es die eigene Fantasie gut an, da man nie die ganze Geschichte kennt. Die einzelnen Situationen sind aussagekräftig sowie auch wieder nicht, sehr interessant zu lesen.
Ich mag dieses Buch sehr gerne

3 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Was soll ich sagen..

Ich liebe diese Geschichte. So viele Emotionen. So viele Wendungen.. Einfach nur schön..
Ich habe gelacht, ich habe geweint, man kann sich so gut in diese Geschichte hinein versetzen. Sie hat einfach nur Sucht potzenzial.
Und die ganzen kleinen Details..sagenhaft. Ich liebe Geschickt und erst Recht wenn sie anders sind. So wie diese Geschichte,die weicht von den Standarten ab. Hier sieht man die Liebe zur Arbeit. Die Liebe hinter dem Buch.
Was auch durch den Sprecher sehr gut zum Ausdruck kam. Eine sehr angenehme Stimme, gut betont... Alles richtig gemacht.
:)

6 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Berührend

Ein sehr berührendes Hörbuch, dass ein wichtiges Thema nicht trivialisierend darstellt. Die Authorin weiss offensichtlich worüber sie schreibt. Brilliant und einfühlsam gelesen.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Ein leichtes Hörbuch...

Ich habe dieses HB gerne beim Autofahren ( längeren Strecken) gehört. Ich empfand es jetzt nicht abheben emotional oder spannend. Eben einfach eine Geschichte, in der sich ein Ehepaar , die sich dazu berufen fühlten, um Kinder - junge Erwachsene kümmern und ihnen eine Chance geben , was aus sich zu machen, Jahren Weg zu finden. Natürlich geht es hier auch um Vertrauen, Geborgenheit, Angst, Liebe und all das was man bereits kennt. Ich fand das HB gut erzählt, wobei mir besonders gefiel das es nicht übertrieben dramatisch dargestellt wurde.

2 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Durchhaltevermögen

... Hatte ich bei diesem Hörbuch nicht. Schöne Sprache - aber inhaltlich? Konnte mich nicht mitnehmen, ich musste abbrechen.

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Toll, einfach nur Toll!

Eine unglaublich berührende Geschichte, von Menschen mit schwierigen Vergangenheiten und ihren gegenwärtigen Kämpfen, auf eine leichte und doch tiefgründige Weise erzählt.

5 Leute fanden das hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Teenie Tagebuch

.. einer jungen Frau mit gestörtem Selbstwert. Sehr laaaaaangatmig und ohne Spannungsbogen. Die Geschichte könnte sehr viel kürzer erzählt werden.