Kostenlos im Probemonat

Kostenlos im Probemonat

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Für 7,95 € kaufen

Für 7,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Lang ersehnt, endlich wahr: Rocko Schamoni und Jacques Palminger berühren die wunden Punkte. Die beiden testosteronerfahrenen Lebemänner aus Hamburg steuern geradewegs die Champs-Elysées der Themenkomplexe an. Nur die großen Dinge des Lebens kommen vor ihre Mikrofone.

    Dieses Mal wird eine besonders böse Blume in den auralen Fokus gezerrt: Gewalt. Da geht es via Kleinstwelten in große gesellschaftliche Zusammenhänge, bis die wunden Punkte anfangen, in der Sonne zu tanzen. Ja, sie bringen diesen schwarzen Stern zum Leuchten, mit Geschrei in engen Räumen und Hasstiraden in der Hallspirale.
    ©2008 WDR (P)2014 WDR mediagroup GmbH

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Mutter Tourette und ihre Kinder

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      7
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      7
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      6
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Es gibt noch keine Rezensionen