Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Ständig sind wir mit Bildern und Erwartungen an Mütter konfrontiert. Sei es durch Werbung, Ratgeber, durch das "Vorbildverhalten" von prominenten Müttern, durch Traditionen und Empfehlungen für die Erziehung von Kindern. Durch den Dschungel all dieser Einflüsse versuchen wir, unseren Weg zu finden, und fragen uns nicht selten: Ist das hier eigentlich mein Weg, oder gehe ich nur nach, was von mir erwartet wird? Und was ist das eigentlich, was erwartet wird, und warum?

    Die erfolgreiche Autorin und Bloggerin Susanne Mierau analysiert, wie sich das Mutterbild ausgebildet hat, wie sich die gesellschaftliche Vorstellung der guten Mutter direkt in unseren Köpfen verankert hat und wie uns diese Vorstellungen unbewusst leiten. Als Familienbegleiterin weiß die Autorin wie keine andere, auf welche Schwierigkeit Mütter heute stoßen und wie sie bewältigt werden.

    In diesem Hörbuch erfahren Sie:

    • wie das Mutterbild im Laufe der Jahrzehnte geformt wurde;
    • welche Anforderungen die heutige Gesellschaft an Mütter stellt;
    • warum es so wichtig ist, im Alltag eigene Bedürfnisse nicht zu vergessen;
    • wie es gelingt, den sozialen Druck loszuwerden und Ihren eigenen Weg als Mutter zu gehen.

    Persönlich, leidenschaftlich und auf der Grundlage von Studien, Umfragen und Erfahrungsberichten vieler Frauen entwirft Susanne Mierau Kriterien, um ein individuelles Selbstverständnis als Mutter zu entwickeln, das zur eigenen Situation passt, entlastet und zufrieden macht. Weil es DIE gute Mutter gar nicht gibt.

    ©2019 Beltz Verlag (P)2020 ABP Verlag

    Kritikerstimmen

    Dieses facettenreiche Buch ist nicht nur Müttern, sondern vor allem Frauen, die sich mit dem Kinderwunsch beschäftigen, zu empfehlen. Mütter (und Väter) dürfen ihren eigenen Weg gehen, so die entlastende Botschaft.
    -- Christine Weber-Herfort, Psychologie Heute

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Mutter. Sein.

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      40
    • 4 Sterne
      8
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      30
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      34
    • 4 Sterne
      9
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Genau das was ich viel eher gebraucht hätte

    Danke für dieses Buch, die ehrlichen Worte, die Ermutigung seinen eigenen Weg der Mutterschaft zu gehen.
    Lange verunsichert, mit dem Druck der eigenen Ansprüche und der eigenen Vorgeschichte gab mir das Buch viel Unterstützung und die Unterstützung, dass es ein schwerer aber lohnender Weg ist, seinen eigenen Weg zu finden. Für sein Kind, seine Familie und vor allem für sich selbst.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    gutes Buch, anstengende Stimme

    Politisch und gesellschaftlich wertvolles Buch. Aber wenig Hilfestellung gür doe eigene praktische Umsetzung. Die Stimme des Hörbuchs war leider auf Dauer schwer zu ertragen und mindert daher leider die wichtigen Inhalte.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars
    • CE
    • 25.02.2021

    Das sollte jede Mutter hören

    Ich bin absolut begeistert von diesem Hörbuch und werde es allen Müttern weiterempfehlen, die ich kenne. Es schafft ein Bewusstsein für all die tief sitzenden Glaubenssätze und Ansichten zu Mutterschaft, das Ungleichgewicht, die unerfüllbaren Ansprüche. Und schafft durch das Erkennen dieser Zustände auch in der eigenen Realität die Möglichkeit, sich von dem einen oder anderen zu befreien und eine selbstbewusstere Elternschaft zu erleben. Mir standen oftmals die Tränen in den Augen beim Hören, da ich mich an vielen Stellen wiedergefunden habe.
    Und die Sprecherin fand ich auch perfekt, ich habe selten eine so angenehme Stimme gehört.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    tolles Buch, aber als Hörbuch weniger geeignet

    für diese Art von Buch fand ich das Format eines Hörbuchs eher schwierig, da es schwer ist, alles über das Hören, ohne Sehen, zu verstehen. Hätte wahrscheinlich vom Buch selbst mehr gehabt, weil der Inhalt so wichtig und wertvoll ist.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein moderner Blick auf eine scheinbar vorherbestimmte weibliche Rolle

    Vielen Dank Werte Frau Mierau für diesen reflexiven Ausflug in die Welt der Erwartungen, Ideale und Entwicklungen des Mutterrollenbildes. Vieles wird uns Müttern natürlich umgehängt manches hängen wir uns selbst beinahe selbstverständlich um und doch sind wir auf einem Weg zu mehr Sichtbarkeit, Wertschätzung und vor allem Realität. Das auch Dank Ihnen und diesem wundervollen Werk. Ein herzliches Danke schön von mir als Mutter, Perfektionistin, Erwartungserfüller auf dem Weg zu mehr Ausgleich, Selbstliebe und Ruhe :)