Jetzt kostenlos testen

Music from Big Pink

Autor: John Niven
Sprecher: Gerd Köster
Spieldauer: 5 Std. und 27 Min.
4 out of 5 stars (118 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

"'Music from Big Pink' ist die Geschichte eines kleinen Drogendealers, der sich im Umfeld einer erfolgreichen Rockband auf der Höhe ihres Erfolgs rumtreibt. Als Dealer hat man häufig engen Kontakt mit Stars, man kommt in die Backstageräume, die Limos, die Privatjets - man hat überall Zugang. Ich fragte mich, ob ich so eine Figur wohl mit einer realen Rockband kombinieren und die Geschichte mit dem Entstehen eines Rock- Klassikers verflechten könne. Die Musik von The Band und die Zeit, welche sie Mitte der 1960er mit Dylan in Woodstock verbracht haben, schien mir dafür perfekt geeignet." John Niven, 2011
©2012 Heyne Hardcore TB (P)2012 Random House Audio

Kritikerstimmen

Ein sehr schönes, melancholisches Buch über Verlust und Vergänglichkeit.
-- Thomas Schindler, ARD Morgenmagazin

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerbewertungen
Bewertung
Gesamt
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    53
  • 4 Sterne
    40
  • 3 Sterne
    17
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    2
Sprecher
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    75
  • 4 Sterne
    21
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    1
  • 1 Stern
    0
Geschichte
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    41
  • 4 Sterne
    37
  • 3 Sterne
    17
  • 2 Sterne
    5
  • 1 Stern
    3

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Niven. Immer wieder überraschend...

Mein vierter Niven. Nicht der Beste. Aber dennoch großartig. Im Gegensatz zu den anderen Büchern, bin ich in dieses nicht einleuchten reingekommen. Keine offene Story. Eher viele, versteckte Botschaften, die sich einem aber dennoch klar offenbaren. Zum Schluß. Gott - der Mann kann schreiben....

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Durchs Buch gerockt....

John Nivens Romans wirkt teils dokumentarisch, Flowerpower, Hippies und die Entwicklung der damaligen Musikgeschichte prägen einen großen Part seiner Geschichte. Niven rockt im großen Stil durch sein gesamtes Buch, seine bildlichen Beschreibungen führen direkt in die damalige Zeit und es scheint als würde Bob Dylans Musik im Hintergrund leise spielen und die Eiswürfel im Gin Tonic klimpern.

Nun, „Music from Big Pink“ ist nicht nur (tatsächlich!) das Debütalbum der Rock-Gruppe „The Band“, es ist auch Niven`s Erstwerk.

Mir hat es gefallen und Gerd Köster als Sprecher war, wie ich empfand die Idealbesetzung!

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Reine Reportage der Hyppizeit

Wer sich auskennt in der Zeit von Woodstock, mag Gefallen finden an dieser Geschichte ohne Geschichte. Das dahintümpeln von Drogenszenern ist laaangweilig. Immer wenn ich dachte jetzt kommt die Story in Fahrt..... weitertümpeln. Am Ende steht man perblex da und denkt ja und jetzt. Am liebsten würde ich den ausgezeichneten Sprecher fragen, wie er sich gefühlt hat dabei. Ein Hörbuch zum weghören, wer trotzdem dranbleibt ist ein lieber Optimist

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Ganz okay

Mein vierter Niven.
Ich muss sagen, ich hatte mir etwas mehr erwartet. Die Geschichte dümpelt oberflächlich vor sich hin. Auf die Figuren wird wenig eingegangen. Schade eigentlich, denn sie hatte wirklich Potenzial.

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Coole und interessante Geschichte

Eine coole und interessante Geschichte.

Die Sprecherstimme hat fünf Sterne verdient.

Die Geschichte selbst ist cool erzählt. Ein roter Faden ist nicht immer erkennbar.

Trotzdem ist die Geschichte sehr unterhaltsam und bekommt vier Sterne.

Gruß Thomas

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

sensationell, die Geschichte von Woodstock

aus der Sicht eines musikverliebten Drogendealers sehr authentisch erzählt. der Sprecher Köster unübertroffen. Love it

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Belanglos plätschernde Beliebigkeit

Ich hatte vorher Old School vom gleichen Autor und Sprecher angehört, war schlichtweg begeistert vom Witz, Tiefe und Story, dachte, endlich wieder ein Autor mit Mehrwert - und prompt danebengegriffen: Es hätte wirklich eine gute Geschichte werden können - leider ist's irgendwann nur noch langweilig, wer was wann wie und in welcher Zusammensetzung reingeworfen hat.
Es rockt nicht, kein Rhythmus und Soul schon gar nicht.
Schade, Music from Big Pink hat Besseres verdient.