Jetzt kostenlos testen

Murder Mansion

The Painted Lady Inn Mysteries, Volume 1
Autor: M K Scott
Sprecher: Ginger Cucolo
Spieldauer: 7 Std. und 51 Min.
Kategorien: Krimis & Thriller, Krimis
1 out of 5 stars (1 Bewertung)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Donna's dream of running a Victorian bed and breakfast is almost a reality. Her lack of inn keeping expertise, a shabby house in need of dire renovation and lack of money has slowed her down a bit. The murdered man in the upstairs parlor is her biggest obstacle. Less determined people might give up, but not Donna. No killer is going to stop her from serving apple crumb cake to high paying guests. Her natural skill at the Clue board game, along with the grudging assistance of veteran detective Mark Taber, an overweight Puggle, and a chatty octogenarian neighbor should help her sniff out the killer unless she's snuffed out first.

©2015 M Carole Stamm (P)2016 M Carole Stamm

Das sagen andere Hörer zu Murder Mansion

Bewertung
Gesamt
  • 1 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Sprecher
  • 1 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    1
Geschichte
  • 3 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

Sortieren nach:
Filtern:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Furchtbar!

Die Geschichte an sich wäre ganz nett, wird aber unendlich in die Länge gezogen- es passiert stundenlang quasi nichts!
Für ein Audible-Hörbuch ist aber vor allem die Tonqualität wirklich unverschämt. Jedes Kapitel hat einen anderen dumpfen Klang, so als ob die Sprecherin das Buch auf ihrem Handy aufgenommen und das Mikro mal näher, mal weiter weg gehalten hätte. Zwischendurch sind Passagen regelrecht verzerrt.
Zudem leiert die Leserin die Story ohne jede Betonung, ohne Punkt und Komma in gruseligem Kaugummi-Amerikanisch herunter, es macht wirklich keinen Spaß, dieses Buch zu hören.