Jetzt kostenlos testen

Nach 30 Tagen 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Uncle Willie has come to stay with the Redpaths for the holidays. It is just their luck for him to be found dead the morning after Christmas day, dressed in his Santa Claus costume, seemingly poisoned by his favourite chocolates. Or was there something sinister in the mince pies? If so, was it the ones stashed in his room or those sent to him mysteriously by post? 

    More importantly, since his will was recently redrafted, who stands to gain by this unseasonable crime? 

    First published in 1944, Murder After Christmas is a lively riot of murder, mince pies and misdirection, cleverly playing with beloved murder mystery tropes to create something pacey, light-hearted and admirably suited for the holiday season.

    ©1944 Rupert Latimer (P)2021 Soundings

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Murder After Christmas

    Bewertung
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      0
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      1
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    amüsant, verwickelt und überraschend

    Ich war nach den ersten Sätzen schon versucht, das Buch zurückzugeben, da der Sprecher nervtötend lispelt. Aber durchhalten lohnt sich hier! Der Sprecher fängt sich nach dem Vorwort binnen weniger Minuten und die Geschichte entpuppt sich als bemerkenswert unterhaltsam: Jeder Zweig einer großen Familie vergnügt sich damit, den Mord am reichen Ahnherrn zu planen. Als der dann tatsächlich tot ist, muß sich die Polizei durch eine Fülle von Motiven und Alibis, aberwitzige Verwandtschaftsverhältnisse und allerhand andere Verwickungen kämpfen. Diese Herkulesarbeit ist so kurzweilig und zugleich so spannend, daß man gar nicht aufhören kann, zuzuhören. Schade, daß es vom Autor nur dieses eine Hörbuch gibt, das es - zumindest bei mir - mit einem Sprung von der Löschliste zu den Top-Favoriten geschafft hat. Wer auf der Jagd nach stimmungsaufhellender Lektüre für miese Arbeitstage, verregneten Urlaub oder einsame kalte Winterabende ist, der ist mit diesem Buch gut beraten.