Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    Die neue Dirty-Office-Romance von Bossman-Autorin Vi Keeland.

    Ireland St. James hat es endlich als TV-Reporterin geschafft und moderiert die begehrten Morgennachrichten. Bis ihr schmieriger Boss ein privates Urlaubsvideo als Vorsatz nutzt, sie wegen ungebührlichen Verhaltens zu feuern. Zusammen mit einer Flasche Rotwein schreibt Ireland sich ihre ganze Wut von der Seele und schickt die undiplomatische E-Mail kurzerhand an den Boss ihres Bosses ihres Bosses: Grant Lexington - CEO des milliardenschweren Unternehmens Lexington Industries. Lange hat es niemand mehr gewagt, ihm so unverblümt die Meinung zu sagen. Und lange hat ihn eine Frau nicht mehr so fasziniert...
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2021 Golmann Verlag. Übersetzung von Babette Schröder (P)2021 der Hörverlag

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Mr. CEO

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      429
    • 4 Sterne
      97
    • 3 Sterne
      26
    • 2 Sterne
      4
    • 1 Stern
      2
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      438
    • 4 Sterne
      75
    • 3 Sterne
      16
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      395
    • 4 Sterne
      92
    • 3 Sterne
      32
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      4

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    … unterhaltsam mit Schmunzelfaktor

    Wie von Vi Keeland nicht anders zu erwarten hat sie eine unterhaltsame, leicht frivole aber eben auch vorhersehbare Geschichte geschrieben.
    Von Anfang an ist klar, dass Ireland und Grant sich am Ende bekommen werden und sprichwörtlich ‚glücklich in den Sonnenuntergang reiten‘.
    Doch zwischen Irelandˋs im betrunkenem Kopf und daher entsprechend ehrlich geschriebenen Email an den höchsten Boss des Unternehmens und dem glücklichen Ende, ist diese Geschichte unterhaltsam und spritzig geschrieben. Themen wie sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz, Stutenbissigkeit zwischen Kollegen und unrechtmäßige Kündigungen tragen ebenfalls zur Unterhaltung bei. Tatsächlich fand ich sogar die Vorgeschichte von Grant mit seiner ersten Frau interessant, obwohl ich das Thema Depression in so einer Dirty-Office-Romance nicht erwartet habe. Aber keine Angst, das schadet dieser Geschichte auch nicht, zieht sie nicht runter, sondern erklärt das Verhalten von Grant.
    Auch die Nebencharaktere sind mit Irelands‘ bester Freundin Mia und Grants’ an Demenz erkranktem Großvater gut und witzig besetzt. Großvater Pop ist immer für einen Schmunzler gut, da er sein Herz sehr ehrlich auf der Zunge trägt.
    Die Sprecher machen ihre Sache wirklich gut und der Split zwischen einem weiblichen und männlichen Part trägt das seinige dazu bei.
    Fazit: leichte Unterhaltung für die ich gerne Geld ausgebe - daher diesmal eine Kaufempfehlung.

    13 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Amüsant und prickelnd!

    Eine lustige aber auch zugleich traurige Geschichte. Gut gesprochen und erzählt. Man will unbedingt hören wie es weiter geht.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Der Roman

    begann spritzig und fröhlich. Ich habe lachen müssen wegen der frechen, aufmüpfigen Dame. Dann schlief die Geschichte ein. Schade, es fehlte ab Mitte die Würze. Sie wurde durch vermehrte "Schnacksel-" Beschreibung versucht zu kompensieren. Deshalb nur 4 Sterne.

    4 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein tolles Hörbuch

    Dieses Hörbuch ist klasse. Da sprudeln die Emotionen.
    Beide Sprecher haben tolle Stimmen die mich in ihren Bann zogen.
    Von mir eine absolute Hörempfehlung*****

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Volltreffer

    Vi Keeland hat mich mit dieser Story um Grant und Ireland wieder voll an der richtigen Stelle getroffen, nämlich dort wo mein Herz schlägt. Dazu noch Perfekt umgesetzt von Anne Düe und Oliver Kube! Für mich hätte die Geschichte sehr gerne länger und damit intensiver im Detail ausgebaut und erzählt werden können. Immer wieder gerne mehr von dieser Autorin.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Mr. CEO

    Eine wunderschöne Geschichte, mit Höhen und Tiefen. Diese sollte man sich nicht entgehen lassen. 😍

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Taschentücher

    Man könnte meinen CEO ist ja don FSOG Ding. Ja bisschen schon , aber so schön geschrieben . Mitfühlend, liebend und echt. Schöne Geschichte fürs Herz.
    Wenn mann etwas melancholisch ist oder traurig brauch man evtl auch Taschentücher.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Zum dahin schmelzen

    Eine wirklich gute Story. Einige Details hatten meiner Meinung nach Ähnlichkeit mit Fifty Shades. Für meinen Geschmack hätte die Story mehr ausgebaut werden können. Das Potenzial war da. Vielw Dinge wurden nur angeschnitten, hätten mich aber interessiert.
    Klare Kaufempfehlung!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Romantisch und emotional

    Das Hörbuch ist sehr abwechslungsreich geschrieben. Neben dem Wechsel der beiden Sprecher ist auch immer eine Rückblende der Vergangenheit von Grant eingeflochten. Grant ist ein toller Charakter, der keinen Hehl aus seinen Gefühlen macht, jedoch seine dunkle Seite der Vergangenheit für sich behält. Ansonsten ist er aufmerksam undifferenziert. Ireland ist ebenfalls ein toller Charakter. Sie ist offen, direkt und unkompliziert. Es gibt zwischen den Charakteren wenig Missverständnisse. Die erotischen Szenen sind nicht besonders detailreich und auch nicht sehr häufig. Ich würde es aber keinesfalls als Dirty-Office Romanze bezeichnen, wie es in der Inhaltsangabe steht. Dirty sind höchstens ein paar Sätze, als mit Grant die sexuellen Phantasien durchgegangen und die er seiner Verehrten ins Ohr geflüstert hat.
    Etwas Spannung hab’s im Hörbuch auch, auch wenn das Ende im Großen und Ganzen absehbar war.

    Die Sprecher haben ihre Sache super gemacht und passten zu den Charakteren.

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      4 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Nicht gerade ein Burner

    Plätschert so vor sich hin. Kein Problem wenn man mal den ein oder anderen Absatz verpasst. Hatte mir auf Grund der Rezessionen mehr davon versprochen. Schade ☹️

    1 Person fand das hilfreich