Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    In Washington werden die Tochter einer berühmten Schauspielerin und der Sohn des Finanzministers entführt. Auch nach der Bezahlung einer enormen Lösegeldsumme bleiben die Kinder verschwunden. Den schwarzen Kriminalbeamten Alex Cross führen seine Ermittlungen auf die Spuren des Mathematiklehrers der Entführten und auf die der Frau, die ihm selbst viel bedeutet...

    Ein packender Psychothriller, der in den USA zum Bestseller wurde.

    Der Sprecher:
    Der Schauspieler Dietmar Wunder, geboren 1965 in Berlin, ist neben seiner Arbeit als Dialogregisseur und Dialogbuchautor vor allem als Synchronsprecher bekannt. Er ist die Stimme von Adam Sandler, Cuba Gooding Jr. und Don Cheadle. Besondere Aufmerksamkeit erlangte er als die deutsche Stimme von James Bond alias Daniel Craig in Casino Royale.

    Der Autor:
    James Patterson, geboren 1949, war Kreativdirektor bei einer großen amerikanischen Werbeagentur. Seine Thriller um den Kriminalpsychologen Alex Cross machten ihn zu einem der erfolgreichsten Bestsellerautoren der Welt. Inzwischen feiert er auch mit seiner neuen packenden Thrillerserie um Detective Lindsay Boxer und den "Club der Ermittlerinnen" internationale Bestsellererfolge. James Patterson lebt mit seiner Familie in Palm Beach und Westchester, N.Y. Weitere Romane sind bei Limes und im Blanvalet Taschenbuch in Vorbereitung.

    (c)+(p) 2007 Lübbe Audio

    Das könnte dir auch gefallen

    Das sagen andere Hörer zu Morgen, Kinder, wird's was geben

    Bewertung
    Gesamt
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      116
    • 4 Sterne
      77
    • 3 Sterne
      30
    • 2 Sterne
      12
    • 1 Stern
      6
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      115
    • 4 Sterne
      31
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Geschichte
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      74
    • 4 Sterne
      44
    • 3 Sterne
      24
    • 2 Sterne
      12
    • 1 Stern
      3

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      4 out of 5 stars

    Schnäppchen

    Ich habe das Hörbuch wegen des günstigen Preises gekauft und wurde nicht enttäuscht. Eine ruhig erzählte Geschichte - schlüssig und nachvollziehbar. Keine Superhelden, keine blutrünstigen Schilderungen. Der Polizist ist ein Typ wie jeder andere. Der Sprecher hat eine sehr angenehme Stimme. Ich habe mir gleich die nächsten Teile gekauft, weil mir diese Serie, glaube ich, gut gefallen wird.

    5 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars

    Aus Blut wird Spannung

    Am Anfang warŽs mir einfach zu heftig. Nur kranke Psychos sind unterwegs und töten einfach so aus Spaß. Aber statt in der Blutrünstigkeit zu verharren, wirdŽs richtig spannend und obwohl man nach der Hälfte den Täter kennt, bleibtŽs spannend mit unerwarteten Handlungsänderungen.

    3 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars

    Sehr enttäuschendes Werk

    Ich war mit großer Erwartung an dieses erste Werk der Alex Cross Saga von James Patterson herangegangen nur um wenig später mit großer Enttäuschung aufzugeben. Die Handlung zieht sich zäh wie ein alter Kaugummi, der guter Sprecher hilft nicht aus dieser lahmen Storz einen Reißer zu machen. Für mich endet die Alex Cross Serie schon mit dem ersten Teil. Nicht empfehlenswert!

    2 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Fehlt da was?

    Die Geschichte an sich ist spannend, der Sprecher macht einfach nur Freude! Dennoch nur zwei Sterne für das Hörbuch, denn entweder wurde die Lesung stark gekürzt oder es liegt tatsächlich am Aufbau der Geschichte - ich hatte mehrfach den Eindruck, dass große Teile der Erzählung/Handlung fehlen. Schade.

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Ganz nett

    toll gelesen, sympatischer protagonist, aber eine vertraut wirkende story deren überraschungen nicht wirklich zünden - für diejenigen geeignet, die ein solides kurzes hörbuch suchen

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    unterhaltsam, auch wenn man den Film kennt

    Der Roman ist schon etwas älter und wurde auch bereits verfilmt. Trotzdem ist das Hörbuch spannend und weicht in vielen Punkten von Film ab, was es sehr interessant macht. Der Sprecher ist klasse.

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      1 out of 5 stars

    Noch am Anfang, aber schon genervt

    Der Sprecher hat eine angenehme Stimme und die Story fängt interessant an, aber ich verstehe es nicht, wieso muss man so häufig diese nervtötende Musik ertragen? Kann man nicht einfach darauf verzichten? Ich kann mich immer kaum überzeugen noch weiter zu hören, wenn ich so ein Gedudel höre. Nicht der Sprecher und nicht das Buch haben den einen Stern verdient!

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Geht so, blutrünstigen aber Spannung fehlt am Ende

    Hi
    also an sich ganz okay, aber nicht so Spannend. Man erfährt recht früh wer der Täter ist und die Geschichte hätte schon nach dem 2ten Drittel zuende sein können.
    Durch die Langatmigkeit geht die Spannung verloren und es gibt keine Überraschungen mehr.
    Hätte mich über ein kürzeres Ende gefreut.

    Der Sprecher ist gut anzuhören.

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Klasse!

    Gute Story. Wird gut gelesen. Ich werde Alex Cross mit Begeisterung weiter hören. Danke Susanne

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    langatmig ohne spannung

    Ich kann dieses Hörbuch nicht weiter empfehlen. Ich Hab es nicht mal zu ende gehört, die letzten 45 Minuten habe ich mir geschenkt. Da konnte auch der sehr gute Sprecher nicht helfen. Das Hörbuch zog sich ewig hin mit langweiligen langatmigen Passagen zwischendrin, die man auch einfach hätte weglassen können. Einzig die überraschenden Wendungen gegen ende haben den zweiten Stern gesichert.
    Hinzukommt, dass das Hörbuch in einer audiospur abgespielt wurde. Als ich einmal aus versehen auf zurück geklickt hatte, war es mir fast unmöglich die alte stelle wieder zu finden.

    1 Person fand das hilfreich