Regulärer Preis: 7,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Ein irrsinnig lustiger Krimi mit vier schrägen Ermittlern.

Psychologin Hanna ist tot. Ermordet im eigenen Badezimmer - mit einem Golfschläger. Die Polizei tappt im Dunkeln und vor Hannas Praxis treffen verzweifelte Patienten aufeinander. Ist einer von ihnen der Mörder? Ein Motiv hätten sie alle: Nele, Sascha, Jenny und Finn. Doch dann beginnen die vier Schlafgestörten auf eigene Faust zu ermitteln - und das auf ziemlich unkonventionelle Weise.

Vier eindeutig therapiebedürftige Menschen machen Jagd auf den Mörder ihrer Therapeutin: Schräg, unkonventionell und zum Brüllen komisch.
©2017 Bastei Lübbe (P)2017 Lübbe Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    170
  • 4 Sterne
    119
  • 3 Sterne
    69
  • 2 Sterne
    19
  • 1 Stern
    16

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    206
  • 4 Sterne
    99
  • 3 Sterne
    33
  • 2 Sterne
    20
  • 1 Stern
    8

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    140
  • 4 Sterne
    109
  • 3 Sterne
    74
  • 2 Sterne
    25
  • 1 Stern
    19
Sortieren nach:
  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Ganz unterhaltsam

Die Geschichte um eine Psychotherapeutin, die von einem Unbekannten mit einem Golfschläger so schwer verletzt wird, dass sie nur noch mit lebenserhaltenden Maßnahmen lebt, beginnt mit dem Kennenlernen in ihrer Art völlig verschiedener Typen, zwei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten und zunächst zwei Männern, die auch nichts gemein haben. Alle verbindet der Wunsch, den Verbrecher zu finden, der Hanna (fast- bis die lebenserhaltenden Maßnahmen abgeschaltet werden) totgeschlagen hat. Dabei gehen sie zusammen mit dem Kommissar Phil unkonventionelle Wege . Was an sich sehr unterhaltsam ist, weil immer abwechselnd aus Sicht von Nele, Jenny, Sascha, Finn und Phil berichtet wird. Mich hat nur die vielen Anspielungen auf die sexuelle Anziehung und den Sex zwischen Nele und Phil gestört. Vielleicht bin ich da zu spießig, aber mir waren die Ausdrücke und die angeblichen nächtlichen Andersartigkeiten (gibt es die überhaupt?), z. T. wirklich zu viel. Dafür hat mir der Schluss sehr gefallen, spannend aber doch nicht zum Nervenflattern. - Die Sprecherin hat es gut gemacht.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

toll gesprochen

verwirrende Story,zieht sich teilweise unnötig dahin.lustige Sequenzen skurile Menschen zum Schluss hin sehr romantisch. ja

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Kurzweilig

Hat mir gut gefallen, mal so für „zwischendurch“. Nicht sehr tiefgründig......leicht Unterhaltung für den Urlaub

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Krimi mit Überraschungen

Eine verrückte Geschichte
e um eine tote Psychiaterin und ihre Patienten auf mördersuche ,die dabei ihr Glück finden .

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Gute seichte Unterhaltung mit Schwächen

Die Geschichte ist interessant Geschrieben, was Spaß macht.
Einiges ist aber viel zu konstruiert und träumerisch und daher sehr vorhersehbar.
Einiges war sehr unnötig. Immer wieder ein und dasselbe Wort zu nehmem um eine Situation zu beschreiben ist äußerst ermüdend.
Die Sprecherin macht ihre Sache gut, aber sie klang ein wenig, als würde sie einen Porno vertonen.
Ein Gang hätte sie runter schalten können.
Alles in Allem gutes Mittelmaß.
Ein leichte Geschichte, die vor sich hin plätschert und weil sie so vorhersehbar ist, braucht man auch nicht ständig konzentriert zuhören.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Langweilig

Nicht sehr spannend oder originell. Auch wenn man nicht genau hinhört, bekommt man die Story trotzdem mit. Für mich ein eher seichter Montagabend Krimi. Und die Stimme ging mir mit der Zeit auf die Nerven.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Super schräge Ermittlungen

Wie eine Psychotherapeutin auch über ihren Tod hinaus, ihre Patienten kuriert... Schräge Patienten, temporeiche Ermittlungen, Happy End -was will man als Hörer mehr?

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

schöne Sicht der Erzählung

War toll mal aus jeder Sicht der Mitspielenden die Geschichte zu erleben. Brachte einem die Charaktere näher.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Alles in allem toll

Am Anfang war es ein bißchen zäh, aber es lohnt sich durchzuhalten. Ein tolles Hörbuch mit witzigen Charakteren.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars
  • PeLi
  • Irgendwo im Schwabenland
  • 23.10.2017

Furchtbar langweilig

Selten ein solch schlechtes Hörbuch gehört.Bin jetzt bei Kapitel 42 und werde das Hörbuch zurück geben.Mit einem anderen Sprecher hätte man aus dieser Geschichte vielleicht mehr rausholen können.Aber Yara Blümel sollte sich auf Gute Nacht Geschichten für Kinder spezialisieren.Ihre Art zu lesen ist einfach nur einschläfernd.Das Hörbuch ist weder spannend noch lustig, einfach nur öde und langweilig.

5 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich