Regulärer Preis: 12,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
ODER
Im Warenkorb

Inhaltsangabe

Monte Cassino, das heilige Kloster nordwestlich von Neapel. Die Deutschen haben riesige Verteidigungspositionen aufgebaut. Die Schlacht von Monte Cassino im Winter und Frühjahr 1944 wird zu einer unbeschreiblichen Hölle, sowohl für die Verteidiger als auch für die Angreifer. Auf der Seite der Alliierten stehen Flugzeuge, Artillerie, Panzer und Infanterie von vielen Nationen auf dem Spiel. Die deutschen Truppen werden von der besten Elitetruppe angeleitet. Unter ihnen das Panzerregiment 27 - das Strafbataillon.

Niemand erwartet, dass es Überlebende geben wird. Aber einige Glückliche werden überleben. Sven Hassel wurde als gemeiner Soldat zu einem Strafbataillon in der deutschen Wehrmacht geschickt. Er erzählt mit einem nahen und brutalen Realismus von den Grausamkeiten des Krieges, den Verbrechen der Nazis und dem zynischen und groben Humor der Soldaten.

Mit mehr als 50 Millionen verkauften Exemplaren handelt es sich um den meistverkauften Kriegsroman weltweit.
©2016 Lindhardt og Ringhof (P)2016 Lindhardt og Ringhof

Kritikerstimmen


... vergleichbar mit Homers Beschreibung der Schlacht um Troja.
-- Neue Zeitung, Deutschland

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    10
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    3
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    7

Sprecher

  • 2.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    7
  • 4 Sterne
    4
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    12

Geschichte

  • 3.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    12
  • 4 Sterne
    12
  • 3 Sterne
    4
  • 2 Sterne
    4
  • 1 Stern
    3
Sortieren nach:
  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Aufgrund des Sprechers unzumutbar!

Was genau hätte man an Monte Cassino noch verbessern können?

Ich habe keine 10 Minuten des Hörens durchgehalten. Der Sprecher hat nicht nur eine nervende alte-Männer-Stimme ohne jede Begeisterung, er betont jeden Satz falsch. Bereits nach wenigen Sätzen hält man es kaum aus, im zu folgen, wenn er ständig an den falschen Stellen des Satzes seine Stimme erhebt. Wie kann man so etwas Unprofessionelles veröffentlichen? Ein kleines Kind, das so liest schickt man zur Deutsch-Nachhilfe!

Was würden Sie an der Handlung ändern, um das Hörbuch für Sie unterhaltsamer zu machen?

s.o.

Wie hat der Erzähler das Buch beeinflusst?

Leider wie eingangs beschrieben. Er hat das Buch "beerdigt"!

9 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Story gut, Sprecher geht überhaupt nicht

Die Story ist wirklich spannend. Der Sprecher ist mehr als anstrengend. Ich werde mir wohl doch lieber das Buch kaufen.

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Story ganz gut. Der Sprecher ist eine Katastrophe!

Man sollte dem Sprecher beim nächsten Hörbuch mal mehr bezahlen.
Anders kann ich mir diese Arbeitsverweigerung und das lustlose Gestammel nicht erklären!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Elender Vorleser!

Wie kann man nur einen so elenden Vorleser ein Hörbuch vorlesen lassen?? Es ist nicht auszuhalten! die anderen Bücher aus der Reihe von Sven Hassel waren sehr interessant und gut anzuhören mit dem jeweiligen Vorleser. Dieses Buch habe ich aber nach 40 Minuten abgebrochen.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Murks

Was genau hätte man an Monte Cassino noch verbessern können?

Etwas mehr Realismus und weniger Grausamkeiten hätten dem Ganzen gut getan. Der Sprecher ist völligemotionslos.

Würden Sie sich wieder etwas von Sven Hassel anhören?

Nein

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

Wem‘s gefällt...

In Kurzform:
Der Sprecher - eine einzige Katastrophe.
Der Autor - schon lange bekannt als ein Hochstapler, der niemals die Hölle des Krieges erlebt hat, von der er soviel aus angeblich eigenen Erfahrungen schreibt. Die Unkenntnis der Materie springt einem aus jeder zweiten Zeile entgegen...
Wer auf Kriegsliteratur unter „Landser“-Niveau steht - Bitteschön... :-P

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

schlecht einfach nur schlecht

- unglaubwürdig in vielen Bereichen unrealistische Geschichte welche auch noch sehr schlecht und anstrengend beim zuhören vorgetragen wird

  • Gesamt
    1 out of 5 stars

Furchtbar

Die Geschichte ist ganz gut allerdings nicht für Leute gedacht die sich auch nur minimal mit dem ww2 auskennen. Nur als Beispiel ein Panther mit ner 8,8?
Der Sprecher ist extrem langweilig und ich konnte ihm kaum folgen!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich