Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    New entry in the best-selling Monster Hunter International series by Dragon Award-winning authors Larry Correia and Sarah A. Hoyt

    When Owen Pitt and the rest of the Monster Hunter International crew are called away to mount a month’s-long rescue mission in a monster-infested nightmare dimension, Julie Shackleford - Owen’s wife and descendant of MHI founder Bubba Shackleford - is left behind. Her task: hold down the fort and take care of her new baby son Ray. Julie’s devoted to the little guy, but the slow pace of office work and maternity leave are starting to get to her. But when a routine field call brings her face-to-face with an unspeakable evil calling itself Brother Death, she’ll get more excitement than she ever hoped for. 

    Julie is the Guardian of a powerful ancient artifact known as the Kamaresh Yar, and Brother Death wants it. In the wrong hands, it could destroy reality as we know it. Julie would die before giving it up. 

    Then Ray goes missing, taken by Brother Death. The price for his safe return: the Kamaresh Yar. If Julie doesn’t hand over the artifact it means death - or worse - for baby Ray. With no other choice left to her, Julie agrees to Brother Death’s demands. But when you’re dealing with an ancient evil, the devil is in the details. 

    To reclaim her son, Julie Shackleford will have to fight her way through necromantic death cults, child-stealing monsters, and worse. And she’ll have to do it all before Brother Death can unleash the Kamaresh Yar. 

    It’s one woman against an army of monsters. But Julie Shackleford is no ordinary woman - she’s one tough mother!

    ©2019 Larry Correia & Sarah A. Hoyt (P)2019 Audible, Inc.

    Das sagen andere Hörer zu Monster Hunter Guardian

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      52
    • 4 Sterne
      17
    • 3 Sterne
      7
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      41
    • 4 Sterne
      14
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      7
    • 1 Stern
      3
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      49
    • 4 Sterne
      15
    • 3 Sterne
      4
    • 2 Sterne
      1
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Sprecherin schwer erträglich, Story Ok

    Die Story ist ok, Wenn auch etwas schwächer als die der Vorgänger.
    Was mich deftig störte und mir das Hörerlebnis streckenweise ruinierte ist die Sprecherin.
    Über Minuten hinweg einer Stimme zuzuhören, die abwechselnd unpassend weinerlich, eine "gewollt und nicht gekonnt"- Imitation einer tiefen männlichen Stimme ist oder von anstrengend übertriebenem Pathos trieft, fand ich schwer erträglich und eben dies ruinierte das Hörbuch für mich.

    8 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      2 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      2 out of 5 stars

    Hätte Larry mal besser selber geschrieben :-(

    Der definitiv schwächste Teil. Trifft von der ganzen Erzählweise nicht so wirklich die Vorgänger. Irgendwie berührt mich diese weinerlliche Titelheldin leider überhaupt nicht. Die ganze Storyentwicklung ist total plump und eindimensional.
    Als Fan der Vorgängerteile muss man sich wohl leider trotzdem durchleiden, aber wäre es der erste Monster Hunter Titel gewesen hätte ich garantiert aufgehört mit der Serie.

    6 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Tolle Story, nervende Sprecherin

    Die Story ist gut wie immer. Leider wird die taffe Julie manchmal zu soft dargestellt. Die englische Specherin, toll spricht hier eine Frau, da es ja um Julie geht, ging mir mit ihrer melodramatischen Sprechweise zum Teil richig auf die Nerven. Schade, meiner Meinung leidet das Hörbuch unter der Sprecherin. Diese "whiny" Stimme, wenn Sie sich sorgen macht, nervt nur. Leider. Habe aber darüber hinwegsehen können und die Story genossen.

    10 Leute fanden das hilfreich

    • Gesamt
      3 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Worst if the series for sure

    The reader sounds whiney all the time it really gets annoying. Also the co author was not a good choice. The whole time july was being whiney and not the same character we are used from the other books. The plot is alright but the book is far from the other ones. I even cought myselfe waiting for it to be over so i could move on to other books. Very unfortunate as i really like the series.

    2 Leute fanden das hilfreich