Jetzt kostenlos testen

Mörder mögen keine Matjes

Thies Detlefsen 7
Autor: Krischan Koch
Sprecher: Krischan Koch
Spieldauer: 5 Std. und 58 Min.
4.5 out of 5 stars (180 Bewertungen)
Regulärer Preis: 13,95 €
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Es ist Herbst in Fredenbüll, und in der Hidden Kist wird ein Ausflug nach Hamburg geplant. Denn dort hat Piet Paulsen gerade ein neues Knie bekommen, und Kneipenwirtin Antje will ihrem Stammgast wenigstens ein Lunchpaket vorbeibringen. Polizeiobermeister Thies Detlefsen hat unterdessen einen neuen Fall: An der Küste sind mehrere Container mit Salzwiesenlamm, Labskaus und vor allem mit Elektroschrott angespült worden. Inmitten des Kabelsalats liegt eine Leiche! Als Thies die Frachtplakette einer Hamburger Reederei entdeckt, ist klar: Der Tatort muss Hamburg sein. Und schon geht’s für ganz Fredenbüll ab in die große Stadt!

©2019 DTV (P)2019 DAV

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    121
  • 4 Sterne
    37
  • 3 Sterne
    18
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    122
  • 4 Sterne
    27
  • 3 Sterne
    12
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    2

Geschichte

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    108
  • 4 Sterne
    42
  • 3 Sterne
    11
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    2
Sortieren nach:
  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Lustig

Diese Geschichte ist wieder lustig und kurzweilig . Nur leider sollte der Autor nicht selbst lesen. Mit Bjarne Mädel in den ersten zwei Büchern hat das zuhören viel mehr Spaß gemacht.

12 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Humorvoller Krimi...

... mit nordischem Touch. Leichte Unterhaltung, knüpft gut an die Vorgänger an.
Plot ist wieder aus dem Leben gegriffen.

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    1 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

jetzt wird's zu albern

viel Phantasie ist ja schön, aber wenn's dann zu krass und albern wird, ist das nichts mehr für mich.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

schwach

ja ein Küstenkrimi der in der Großstadt spielt....das passt er m. E. nicht so richtig hin. Die Zusammentreffen der Fredenbüller Touristen mit den Ermittlern an den Tatorten wirken doch sehr konstruiert....und wenn Thies während der Verfolgungsjagd mit seiner Frau telefoniert, ach dann wirds mir doch zu viel. Ich würde mich freuen wenn die nächste Folge wieder in Fredenbüll spielt....

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Klasse

Wie immer irre unterhaltsam. Sehr sympathische Menschen, gute Story. Ich freue mich auf eine Fortsetzung.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Typisch Krischan Koch

Sehr unterhaltsam , gut gelesen und alles andere als langweilig. Wenn man die Serie kennt, ist es genau das was man erwartet.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Einfach erfrischend!

Ich höre die Krimis einfach gerne. Sie sind immer erfrischen und lustig. Sehr zu empfehlen.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    1 out of 5 stars

Lustig, aber bleibt hinter den anderen Büchern

Leider blieb das Buch weit hinter den persönlichen Erwartungen. Wie hier schon in einer anderen Bewertung bemängelt wurde, fehlt aufgrund des Handlungsort Hamburg, der Flair den die Reihe ausmachte. Außerdem gab es für mich hier und da ein paar Diskrepanzen in der Logik wie sich Personen in bestimmten Situationen verhalten. Natürlich ist es eine "Geschichte", aber wenn mir etwas unlogisch erscheint, schmälert dies den Hörgenuss. Natürlich hab es selbst im ersten Teil der Reihe erhebliche Logikfehler (z.B. Alle Versicherungen nicht echt = ohne echte Versicherung kann kein Auto angemeldet sein)
Jedoch konnte man solche kleinen Ungereimtheiten wohlwollend übersehen, weil das "gesamtpaket" herrlich war.

Hoffentlich gibt es ein Nachfolgerbuch in gewohnter Kulisse und gerne wieder mit Bjarne Mädel als Sprecher.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars

Ersehnte Fortsetzung leider mit Schwächen

Habe mich tierisch auf die Fortsetzung gefreut und sie mir gleich angehört. Nach ungefähr der Hälfte der Geschichte habe ich überlegt ob ich sie weiter anhören soll. Die Geschichte ist wirr und unlogisch. Ich jede falls konnte ihr kaum folgen. Ausserdem waren die mir bis dahin liebgewonnenen Charaktere alle etwas blass und farblos. Und die Entscheidung, die Geschichte in Hamburg spielen zu lassen war ein Flop, so entfiel das ganze bisherige "Heimatflair". So gut die anderen Teile auch waren, dieser hier ist nur was für absolute Fans dieser Reihe ,in der Hoffnung dass ein nächster Teil wieder besser wird.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Naja .......

Die Story ist in Ordnung, die Geschichte wird aber von mal zu mal einfallsloser, leider. Der Sprecher bringt leider überhaupt keine Emotionen rüber. Ich werde es mir kein zweitesmal anhören.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich