Jetzt kostenlos testen

Mit James auf Sylt

Ein Glückshörbuch
Sprecher: Dagmar Bittner
Spieldauer: 8 Std. und 3 Min.
4.5 out of 5 stars (78 Bewertungen)

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Inhaltsangabe

Die 43-jährige Jana ist über die dringende Bitte ihrer Schwester Nele alles andere als begeistert: Jana soll zwei Monate lang Neufundländer James in Neles Ferienwohnung auf Sylt hüten. Das Problem ist nur: Jana hasst Hunde! Außerdem hat sie gerade ihren Job und ihren Freund verloren. Eine riesige, haarige Töle ist also momentan das Letzte, was ihr noch fehlt.

Als sich das Hundesitten wegen James schlechter Manieren mehr und mehr zum Albtraum entwickelt, muss Jana mit ihm auch noch in die Hundeschule, wo ihr der Trainer bescheinigt, dass sie von Hunden wirklich überhaupt keine Ahnung hat. Will sie ja auch gar nicht. Erholung gibt es nur beim gemeinsamen Gassigehen mit Frank und seiner Weimaranerin. Doch dann wirft James ein Auge auf die edle Hundedame, und auf einmal läuft auf Sylt alles ganz anders als erwartet...

©2019 Ullstein Buchverlage GmbH, Berlin (P)2019 Argon Verlag GmbH, Berlin

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

Gesamt

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    45
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    6
  • 1 Stern
    1

Sprecher

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    46
  • 4 Sterne
    18
  • 3 Sterne
    6
  • 2 Sterne
    3
  • 1 Stern
    1

Geschichte

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Sterne
    40
  • 4 Sterne
    16
  • 3 Sterne
    10
  • 2 Sterne
    7
  • 1 Stern
    1
Sortieren nach:
  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Herrlich 🙃🙂🙃

Mit James auf Sylt von Claudia Thesenfitz mit dem Untertitel „Ein Glücksroman „ ist eine heitere Lektüre.
Die Hauptfigur Jana soll 2 Monate mit dem Neufundländer James in das Ferienhaus ihrer Schwester Nele auf Sylt ziehen.
Das wäre nicht das Problem wenn Jana Hunde mögen würde, aber sie ist sehr abgeneigt gegenüber dieser Tierart.
Zusätzlich ist sie auch nicht begeistert von dieser Schickimicki Insel.
Mich hat dieses Buch sehr begeistert. Ich habe herzlich bei einigen Szenen gelacht.
Und obwohl ich noch nicht auf Sylt war, hat mich die Autorin neugierig gemacht.
Falls jemand diesen Roman für Hundeliebhaber und Syltbegeisterte verschenken möchte, sollte ein Paket Papiertaschentücher dazu schenken.
Auch allen anderen kann ich diesen heiteren Roman als Urlaubslektüre nur empfehlen!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

:-))

Herrliche Geschichte, sehr unterhaltsam erzählt. Sehr gute Sprecherin.

Wenn man Sylt kennt, noch dazu Ü40, Single und Hundebesitzerin ist, sollte man dieses Hörbuch unbedingt hören.

Viele typische „Sylt-Klischees“ werden liebevoll wiederlegt und diese wunderschöne Insel einem nahegebracht.

Auch wurde ich immer wieder an meine Anfangszeit mit meinem ersten Hund erinnert.
Und auch hier musste ich immer wieder schmunzeln.

Allerdings darf natürlich auch hier der, rosa Poloshirt tragende, Porsche Cayenne fahrende Macho mit Luxushund nicht fehlen.

Wunderbares Hörbuch für Urlaub etc

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

=O)

für alle die hunde liebend besonders ergreifend. es ist auch toll, dass die hauptrolle über 40 ist.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Inselsehnsucht!

Ein wirklich gelungener „leichter“ Roman, was nicht einfach ist.

Dieses Hörbuch lädt zum träumen über diese wunderschöne Insel Sylt ein, mehr noch wenn man Sylt kennt und schon mal dort gewesen ist.
Wenn man dann obendrein auch noch Hundebesitzer ist, amüsiert man sich doppelt über die lustigen Geschichten um den Hund namens„James“.

Ich kann das Buch empfehlen, wenn man etwas Heiteres zum Schmunzeln sucht!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

Schön zum schmunzeln

Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen. An einigen Stellen konnte man wirklich herzhaft lachen!

Wir haben erst seit kurzem einen Hund. Und an vielen Stellen konnte ich mich auch selber wieder entdecken.
Daher fünf Sterne von mir.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    4 out of 5 stars
  • Sprecher
    4 out of 5 stars
  • Geschichte
    4 out of 5 stars

Toll zum Chillen

Schöne seichte Handlung, ideal zum Abschalten, keine große Aufregung mit Mord und Totschlag. Obwohl ich kein Hundefan bin war das Hörvergnügen groß. Die Sprecherin fand ich auch toll, nicht übertrieben betont, die einzelnen Personen konnte man gut unterscheiden, gut gemacht.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    2 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars
  • Starseed
  • Baden Württemberg
  • 25.06.2019

zum Einschlafen

fürchterlich langatmig von monotoner, nichtssagender Stimme gelesen. Taugt bei mir leider nicht mal zum Einschlafen, weil die Art des Vorlesens mich zu sehr ne.rvt
Ging zurück.

  • Gesamt
    3 out of 5 stars
  • Sprecher
    3 out of 5 stars
  • Geschichte
    3 out of 5 stars

Ganz nett, irgendwie fehlt der Pep...

....vielleicht lag es an der Stimme der Sprecherin, die zu Anfang richtig genervt hat weil es da in der Geschichte selbst viel zu nörgeln gab.
Anschließend wurde es ein bisschen interessanter u im letzten Drittel dann so das ich weiter hören wollte. Es geht sehr viel um Hunde. Ansonsten lasse ich mich sehr gerne durch Beschreibungen von Inseln, Strand oder Orten treiben was hier zum Teil auch gut gelang.

  • Gesamt
    5 out of 5 stars
  • Sprecher
    5 out of 5 stars
  • Geschichte
    5 out of 5 stars

schönes Hörbuch

nette Geschichte mit Frau und Hund. amüsant.
Da ich selber Hunde habe und ein Tierfreund bin, hat mir das Buch gut gefallen.

  • Gesamt
    2 out of 5 stars
  • Sprecher
    1 out of 5 stars
  • Geschichte
    2 out of 5 stars

nett, aber mehr auch nicht...

leider versucht die Sprecherin teilweise Dialekt zu sprechen , was gründlich in die Hose geht... das macht ein Paar Kspitel ziemlich zunichte.
ANSONSTEN EIN FLACH- NETTER Zeitvertreib...
es gibt sehr viel besseres... keine Kaufempfehlung..

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich