Kostenlos im Probemonat

  • Mission Critical

  • Von: Mark Greaney
  • Gesprochen von: Jay Snyder
  • Spieldauer: 17 Std. und 1 Min.
  • 4,8 out of 5 stars (107 Bewertungen)

Streame eine vielfältige Auswahl an Hörbüchern, Kinderhörspielen und Original Podcasts.
Wähle monatlich einen Titel aus dem Gesamtkatalog und behalte ihn.
9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Flexibel pausieren oder jederzeit kündigen.
Mission Critical Titelbild

Mission Critical

Von: Mark Greaney
Gesprochen von: Jay Snyder
0,00 € - kostenlos hören

9,95 € pro Monat nach 30 Tagen. Jederzeit kündbar.

Für 30,95 € kaufen

Für 30,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss deiner Bestellung erklärst du dich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lese auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Amazon Prime und Audible Logo

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    From Mark Greaney, The New York Times best-selling author of Gunmetal Gray and a coauthor of Tom Clancy's Jack Ryan novels, comes a high-stakes thriller featuring the world's most dangerous assassin: the Gray Man.

    Court Gentry's flight on a CIA transport plane is interrupted when a security team brings a hooded man aboard. They want to kick Gentry off the flight but are overruled by CIA headquarters. The mystery man is being transported to England where a joint CIA/MI6 team will interrogate him about a mole in Langley. 

    When they land in an isolated airbase in the UK, they are attacked by a hostile force who kidnaps the prisoner. Only Gentry escapes. His handlers send him after the attackers, but what can one operative do against a trained team of assassins? A lot, when that operative is the Gray Man. 

    Cover design by Steve Meditz

    ©2019 Mark Greaney (P)2019 Audible, Inc.

    Das könnte dir auch gefallen

    Weitere Titel des Sprechers

    Das sagen andere Hörer zu Mission Critical

    Nur Nutzer, die den Titel gehört haben, können Rezensionen abgeben.
    Gesamt
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      88
    • 4 Sterne
      17
    • 3 Sterne
      2
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Sprecher
    • 5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      90
    • 4 Sterne
      6
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      71
    • 4 Sterne
      21
    • 3 Sterne
      3
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    The Grey man als usual

    a good sequel to the other parts of the series. nothing to complain about and well read as usual

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Bloody genius!

    I’m just over 50% now but it is getting better and better!
    Listening to each book twice and it still is high in suspense. Just saying “I’m running Sir Roy Fitzgerald as a technical assest!”
    Just great!

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    The Grey Man rulez

    Fast paced, good characters. Greatly narrated.
    Please go on with the gray man in the future.

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Ein klassischer Grey Man

    Auch wenn man merkt dass der Charakter sich langsam aber sicher entwickelt ist es doch nach wie vor einfach ein geiles Kapitel in der Grey Man Saga

    • Gesamt
      4 out of 5 stars
    • Sprecher
      3 out of 5 stars
    • Geschichte
      3 out of 5 stars

    Spannend aber konstruiert

    Die Spannungsbögen sind überzogen und der Held ist zwar verwundbar aber auch mit einer gebrochenen linken Hand letztlich unbezwingbar. Gut und Böse sind sauber verteilt und insofern politisch korrekt, als der personifizierte Bösewicht eben eine Person ist, auch wenn sie aus dem dunklen Russland und die helfende Hand aus Nordkorea kommt. Ich habe trotzdem bis zum Schluss gelauscht.