Jetzt kostenlos testen

Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

ODER
Im Warenkorb

Bist du Amazon Prime-Mitglied?

Audible 60 Tage kostenlos testen

    Inhaltsangabe

    "Es passiert so leicht, dass man sein Leben mit Dingen verbringt, für die man kein bisschen brennt."

    Margery Benson hat einen großen Traum: den goldenen Käfer in Neukaledonien zu finden, den ihr Vater ihr einst in einem Naturkundebuch gezeigt hat. Doch dieser Traum ist über die Jahre hinweg verblasst wie Margery selbst. Bis an einem Londoner Morgen mit einem Schlag alles anders wird.

    Kurz darauf findet sich Margery auf einem Dampfer nach Australien wieder, an ihrer Seite die junge Enid Pretty. Die plapperhafte Sexbombe ist nicht gerade das, was Margery sich als seriöse Begleitung auf ihrer Expedition vorgestellt hat. Doch auch Enid hat ein Geheimnis und hegt einen Traum. Zusammen begeben sich die beiden ungleichen Frauen in ein Abenteuer, das die kühnsten Erwartungen übertrifft.

    Eine hinreißende Geschichte über Freundschaft und Freiheit, die uns ermutigt, an unsere Träume zu glauben und einander zu helfen, sie zu verwirklichen.

    ©2020 Rachel Joyce, Doubleday/Transworld, London / Erschienen bei FISCHER Krüger, S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main. Übersetzung von Maria Andreas (P)2020 Argon Verlag GmbH, Berlin

    Das sagen andere Hörer zu Miss Bensons Reise

    Bewertung
    Gesamt
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      8
    • 4 Sterne
      1
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      1
    Sprecher
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      8
    • 4 Sterne
      0
    • 3 Sterne
      0
    • 2 Sterne
      2
    • 1 Stern
      0
    Geschichte
    • 4.5 out of 5 stars
    • 5 Sterne
      7
    • 4 Sterne
      2
    • 3 Sterne
      1
    • 2 Sterne
      0
    • 1 Stern
      0

    Rezensionen - mit Klick auf einen der beiden Reiter können Sie die Quelle der Rezensionen bestimmen.

    Sortieren nach:
    Filtern:
    • Gesamt
      5 out of 5 stars
    • Sprecher
      5 out of 5 stars
    • Geschichte
      4 out of 5 stars

    Unglaublich schön!

    Dieses Buch lässt mich sehr bewegt zurück. Es ist ein Abenteuerroman, der unglaublich warmherzig von den beiden Einzelgängerinnen Margery Benson (Lehrerin, groß, grobknochig, unbeholfen, einsam) und Enid Pretty (ein kleines schmales Blondchen, eine Quasselstrippe mit Rechtschreibdefiziten) erzählt, die gegensätzlicher nicht sein können und doch zu besten Freundinnen werden. Auch wenn es bis dahin ein bisschen dauert und der Weg sehr holprig ist. Ich habe sie gern begleitet, habe herzlich gelacht und bitter geweint. Ich werde beide Protagonistinnen in Erinnerung behalten.
    Es ist eine Ode an den Mut und die Freundschaft und an das Vertrauen - reizend, liebevoll, humorvoll, emotional, ironisch, hinreißend, ergreifend!

    „Käfer, ja, die verstand sie. Es waren die Menschen, die ihr fremd geworden waren“.

    „Da kann man um die halbe Welt reisen, so viel man will: Was immer an vernichtender Traurigkeit in einem steckte, reist mit.“

    1 Person fand das hilfreich

    • Gesamt
      1 out of 5 stars
    • Sprecher
      2 out of 5 stars
    • Geschichte
      5 out of 5 stars

    Schlechte Aufnahmequalität

    Es ist leider normal geworden bei vielen Hörbuchverlagen, dass man das Einatmen der Sprecher laut hören kann. Solche Hörbücher kaufe ich gar nicht mehr, weil es mein Hören doch sehr stört. Dummerweise gab es bei der Vorbestellung keine Hörprobe.

    1 Person fand das hilfreich